Autor Thema: Tarifrunde TVöD 2020 - Diskussion  (Read 371979 times)

Warumdendas

  • Gast
Antw:Tarifrunde TVöD 2020 - Diskussion
« Antwort #1380 am: 25.08.2020 07:54 »
 :'( :'( :'(

MrRossi

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 627
  • Karma: +23/-438
Antw:Tarifrunde TVöD 2020 - Diskussion
« Antwort #1381 am: 25.08.2020 08:05 »
Heute werden wohl die Forderungen von Verdi beschlossen.
Es wird spannend ;D

Nein, von der Bundestarifkommision, nicht ausschließlich von Verdi allein!

Spid

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 13,191
  • Karma: +1959/-3789
Antw:Tarifrunde TVöD 2020 - Diskussion
« Antwort #1382 am: 25.08.2020 08:06 »
Wenn es für dich einfacher ist, ersetze in "gleiches Geld für gleiche Arbeit" die "Arbeit" durch "Tätigkeit".

Rein interessehalber: Wo liegen die subtilen Unterschiede zwischen "Arbeit" und "Tätigkeit"?

Warum sollte ich irgendwas ersetzen? Die in Gewerkschaftskreisen verbreitete Masturbationsfantasie des gleichen Lohns für gleiche Arbeit scheitert schlicht bereits daran, daß es kaum zwei AN gibt, die die gleiche Arbeit verrichten, denn Arbeit ist Leistung mal Zeit. Eine Tätigkeit ist schlicht etwas, was jemand tut.

Definition: Arbeit ist zielgerichtete, soziale, planmäßige und bewusste, körperliche und geistige Tätigkeit.
Physik: Energie, die durch Kräfte auf einen Körper übertragen wird. Das geschieht, indem eine Kraft längs eines Weges auf ihn einwirkt.
Kinderlexikon: Mit Arbeit meint man meist eine Tätigkeit, die man macht, um Geld zu verdienen.

Einen Zusammenhang mit Zeit habe ich nicht gefunden. Nur mit Tätigkeit. 8)

Dein Unvermögen zur Recherche oder Dein mangelndes Verständnis der Rechercheergebnisse sind Dein Problem. Mutmaßlich aber etwas, das Du gemein hast mit Nutzern von Plattformen, auf denen Laien per Mehrheitsentscheid über Inhalte abstimmen.

Warumdendas

  • Gast
Antw:Tarifrunde TVöD 2020 - Diskussion
« Antwort #1383 am: 25.08.2020 08:14 »
Wenn es für dich einfacher ist, ersetze in "gleiches Geld für gleiche Arbeit" die "Arbeit" durch "Tätigkeit".

Rein interessehalber: Wo liegen die subtilen Unterschiede zwischen "Arbeit" und "Tätigkeit"?

Warum sollte ich irgendwas ersetzen? Die in Gewerkschaftskreisen verbreitete Masturbationsfantasie des gleichen Lohns für gleiche Arbeit scheitert schlicht bereits daran, daß es kaum zwei AN gibt, die die gleiche Arbeit verrichten, denn Arbeit ist Leistung mal Zeit. Eine Tätigkeit ist schlicht etwas, was jemand tut.

Definition: Arbeit ist zielgerichtete, soziale, planmäßige und bewusste, körperliche und geistige Tätigkeit.
Physik: Energie, die durch Kräfte auf einen Körper übertragen wird. Das geschieht, indem eine Kraft längs eines Weges auf ihn einwirkt.
Kinderlexikon: Mit Arbeit meint man meist eine Tätigkeit, die man macht, um Geld zu verdienen.

Einen Zusammenhang mit Zeit habe ich nicht gefunden. Nur mit Tätigkeit. 8)

Dein Unvermögen zur Recherche oder Dein mangelndes Verständnis der Rechercheergebnisse sind Dein Problem. Mutmaßlich aber etwas, das Du gemein hast mit Nutzern von Plattformen, auf denen Laien per Mehrheitsentscheid über Inhalte abstimmen.

mimimi
Dein Füßchen stampfen zeugt von Hilflosigkeit. Da du gerade von Inhalten schreibst, der fehlt in deinem, von Versagen triefendem, blubb vollständig.

Spid

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 13,191
  • Karma: +1959/-3789
Antw:Tarifrunde TVöD 2020 - Diskussion
« Antwort #1384 am: 25.08.2020 08:17 »
Arbeit ist Leistung mal Zeit, da kannst Du mit Deinem Füßchen stampfen, wie Du willst.

Warumdendas

  • Gast
Antw:Tarifrunde TVöD 2020 - Diskussion
« Antwort #1385 am: 25.08.2020 08:36 »
Hör auf mit dem Köpfchen an die Wand zu schlagen. Mama muss nur wieder die hässlichen Flecken abputzen.
Geh in dein Zimmer und mach dort weiter mimimi.

DiVO

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 214
  • Karma: +21/-115
Antw:Tarifrunde TVöD 2020 - Diskussion
« Antwort #1386 am: 25.08.2020 08:39 »
Arbeit ist Leistung mal Zeit, da kannst Du mit Deinem Füßchen stampfen, wie Du willst.

Aha. Schon witzig, dass du dich selbst für die größte Leuchte auf diesem Planeten hältst und die ganze Zeit in einem Internetforum rumlungerst und die Leute mit deinem blöden Geschwätz nervst oder vertreibst. Jedes Thema, das hier angefangen und von den Forenteilnehmern diskutiert wird, wird von dir und deinen blöden Kommentaren kaputt gemacht. Du nervst.

Spid

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 13,191
  • Karma: +1959/-3789
Antw:Tarifrunde TVöD 2020 - Diskussion
« Antwort #1387 am: 25.08.2020 08:40 »
Hör auf mit dem Köpfchen an die Wand zu schlagen. Mama muss nur wieder die hässlichen Flecken abputzen.
Geh in dein Zimmer und mach dort weiter mimimi.

Du kannst gerne weiter herumnölen, es macht Deine Ausführungen nicht besser.

Spid

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 13,191
  • Karma: +1959/-3789
Antw:Tarifrunde TVöD 2020 - Diskussion
« Antwort #1388 am: 25.08.2020 08:41 »
Arbeit ist Leistung mal Zeit, da kannst Du mit Deinem Füßchen stampfen, wie Du willst.

Aha. Schon witzig, dass du dich selbst für die größte Leuchte auf diesem Planeten hältst und die ganze Zeit in einem Internetforum rumlungerst und die Leute mit deinem blöden Geschwätz nervst oder vertreibst. Jedes Thema, das hier angefangen und von den Forenteilnehmern diskutiert wird, wird von dir und deinen blöden Kommentaren kaputt gemacht. Du nervst.

Du mußt mich mit Dir verwechseln.

Warumdendas

  • Gast
Antw:Tarifrunde TVöD 2020 - Diskussion
« Antwort #1389 am: 25.08.2020 08:45 »
@Spid, lass gut sein, deine Kommentare sind jetzt nur noch pubertär.


Alfi

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 41
  • Karma: +6/-35
Antw:Tarifrunde TVöD 2020 - Diskussion
« Antwort #1390 am: 25.08.2020 08:45 »
Heute werden wohl die Forderungen von Verdi beschlossen.
Es wird spannend ;D

Nein, von der Bundestarifkommision, nicht ausschließlich von Verdi allein!

https://unverzichtbar.verdi.de/

Ich bin ja mal gespannt ob wirklich so sehr gekämpft werden wird, wie es hier steht.

Es war schon schwach überhaupt die Hand auszustrecken... am Ende werden es minus 10 % und Plus 5 Std. wöchentliche Arbeitszeit  ;D ;D <----- das sollte natürlich ein Witz sein.


Spid

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 13,191
  • Karma: +1959/-3789
Antw:Tarifrunde TVöD 2020 - Diskussion
« Antwort #1391 am: 25.08.2020 08:47 »
@Spid, lass gut sein, deine Kommentare sind jetzt nur noch pubertär.

Nein, das charakterisiert vielmehr Deine unbeholfenen, sachfremden wie sachlich falschen Vorbringungen. Mithin solltest Du Deinen Rat beherzigen.

DiVO

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 214
  • Karma: +21/-115
Antw:Tarifrunde TVöD 2020 - Diskussion
« Antwort #1392 am: 25.08.2020 08:51 »
@Spid, lass gut sein, deine Kommentare sind jetzt nur noch pubertär.

Nein, das charakterisiert vielmehr Deine unbeholfenen, sachfremden wie sachlich falschen Vorbringungen. Mithin solltest Du Deinen Rat beherzigen.

Aha. Hast du eigentlich nichts anderes zu tun als andere Menschen im Internet zu nerven oder brauchst du das, um dein Ego zu pushen?

Glx

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 4
  • Karma: +1/-5
Antw:Tarifrunde TVöD 2020 - Diskussion
« Antwort #1393 am: 25.08.2020 08:56 »
Da ist schon was Wahres dran das die VKA-Ost dort was zu melden hat. Denen müsste man an den Kragen.
Es ist ja nicht mehr der Klassenfeind der dafür verantwortlich ist...
Die Begründung für die "überproportionale " Erhöhung ist eine betriebswirtschaftliche Frage und hat seinen Sinn, klar.
Nur sind da noch Ethik & Moral welche heute keinen Unterschied mehr zwischen Ost & West bzw. schwarz & weiss machen sollten...

Entweder brauchen wir eine Ossi-Matters Bewegung oder wir ziehen die Mauer wieder hoch, aber aus Glasbausteinen.

Wer das alles als gejammer abtut, kann sich dafür einsetzen das 30 Jahre andersrum zu machen!
Gerne.

Warumdendas

  • Gast
Antw:Tarifrunde TVöD 2020 - Diskussion
« Antwort #1394 am: 25.08.2020 09:00 »
Heute werden wohl die Forderungen von Verdi beschlossen.
Es wird spannend ;D

Nein, von der Bundestarifkommision, nicht ausschließlich von Verdi allein!

https://unverzichtbar.verdi.de/

Ich bin ja mal gespannt ob wirklich so sehr gekämpft werden wird, wie es hier steht.

Es war schon schwach überhaupt die Hand auszustrecken... am Ende werden es minus 10 % und Plus 5 Std. wöchentliche Arbeitszeit  ;D ;D <----- das sollte natürlich ein Witz sein.

Die meisten Witze werden oft erst durch ihren Bezug zur Realität witzig.