Autor Thema: Tarifrunde TVöD 2020 - Diskussion  (Read 285852 times)

Otto1

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 934
  • Karma: +54/-476

narf

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 6
  • Karma: +3/-3
Antw:Tarifrunde TVöD 2020 - Diskussion
« Antwort #2386 am: 17.09.2020 10:15 »
Vor zwei Jahren ist mein FBL in pensioniert worden, der hat sich geweigert seinen PC zu benutzen. Das Vorzimmer hat ihm alle E-Mails ausgedruckt, welche er abgezeichnet hat.
Die Tastatur des PCs hat er als "Ständer" für Post-its genutzt.

Wie soll man da digitalisieren?!

Spid

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 12,233
  • Karma: +1801/-3454
Antw:Tarifrunde TVöD 2020 - Diskussion
« Antwort #2387 am: 17.09.2020 10:20 »
Indem man ungeeignetes Personal entsorgt.

LeKai

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 68
  • Karma: +6/-36
Antw:Tarifrunde TVöD 2020 - Diskussion
« Antwort #2388 am: 17.09.2020 10:25 »
Vor zwei Jahren ist mein FBL in pensioniert worden, der hat sich geweigert seinen PC zu benutzen. Das Vorzimmer hat ihm alle E-Mails ausgedruckt, welche er abgezeichnet hat.
Die Tastatur des PCs hat er als "Ständer" für Post-its genutzt.

Wie soll man da digitalisieren?!

Mit der bewährten "Kopf in den Sand steck" Methode bestimmt nicht.

Dann muss man ungeeignetes Personal durch geeignetes Personal ersetzen.

Bastel

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 913
  • Karma: +87/-545
Antw:Tarifrunde TVöD 2020 - Diskussion
« Antwort #2389 am: 17.09.2020 10:52 »
Vor zwei Jahren ist mein FBL in pensioniert worden, der hat sich geweigert seinen PC zu benutzen. Das Vorzimmer hat ihm alle E-Mails ausgedruckt, welche er abgezeichnet hat.
Die Tastatur des PCs hat er als "Ständer" für Post-its genutzt.

Wie soll man da digitalisieren?!

Haha Mega  ;D

Dienstbeflissen

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 154
  • Karma: +5/-47
Antw:Tarifrunde TVöD 2020 - Diskussion
« Antwort #2390 am: 17.09.2020 11:15 »
Indem man ungeeignetes Personal entsorgt.

Leider bei vielen AG des ö. D. nicht oder kaum möglich. Bei Beamten, die auch Teil des Personalkörpers vieler AG im ö. D. sind, sogar unmöglich.

Wdd3

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 199
  • Karma: +21/-47
Antw:Tarifrunde TVöD 2020 - Diskussion
« Antwort #2391 am: 17.09.2020 11:28 »
Vor zwei Jahren ist mein FBL in pensioniert worden, der hat sich geweigert seinen PC zu benutzen. Das Vorzimmer hat ihm alle E-Mails ausgedruckt, welche er abgezeichnet hat.
Die Tastatur des PCs hat er als "Ständer" für Post-its genutzt.

Wie soll man da digitalisieren?!

Wenn dein FBL vor 2 Jahren pensioniert wurde schreitet die Digitalisierung doch seit 24 Monaten ungehindert voran.

FGL

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 135
  • Karma: +18/-98
Antw:Tarifrunde TVöD 2020 - Diskussion
« Antwort #2392 am: 17.09.2020 11:43 »
Indem man ungeeignetes Personal entsorgt.

Leider bei vielen AG des ö. D. nicht oder kaum möglich. Bei Beamten, die auch Teil des Personalkörpers vieler AG im ö. D. sind, sogar unmöglich.
Da ist eine seitliche Arabeske möglich.

narf

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 6
  • Karma: +3/-3
Antw:Tarifrunde TVöD 2020 - Diskussion
« Antwort #2393 am: 17.09.2020 12:37 »
Vor zwei Jahren ist mein FBL in pensioniert worden, der hat sich geweigert seinen PC zu benutzen. Das Vorzimmer hat ihm alle E-Mails ausgedruckt, welche er abgezeichnet hat.
Die Tastatur des PCs hat er als "Ständer" für Post-its genutzt.

Wie soll man da digitalisieren?!

Wenn dein FBL vor 2 Jahren pensioniert wurde schreitet die Digitalisierung doch seit 24 Monaten ungehindert voran.

Der Mann hat eine heftige Bremsspur hinterlassen. Und wenn ich hier Kolleginnen und Kollegen sehe, die nicht mal einen PC zu Hause habe, dann wurdert mich das nicht, dass sie nicht wissen, wo sie hinklicken sollen. Da bringen weder Fortbildungen was noch die Digitalisierung. Es scheitert an den Grundlagen.

Wdd3

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 199
  • Karma: +21/-47
Antw:Tarifrunde TVöD 2020 - Diskussion
« Antwort #2394 am: 17.09.2020 12:42 »
D.h. euer neuer Vorgesetzter ist ebenfalls innovationslos? Befolgen Beförderungen bei euch das Peter-Prinzip?

xirot

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 31
  • Karma: +4/-26
Antw:Tarifrunde TVöD 2020 - Diskussion
« Antwort #2395 am: 17.09.2020 15:25 »
VKA zur nächsten Runde: https://www.haufe.de/oeffentlicher-dienst/entgelt/tvoed-tarifrunde-2020-aktueller-stand_150_518674.html

«Unser Appell an Verdi ist, das gesellschaftspolitisch zu sehen. Wir haben eben Corona-Zeiten und da können wir nur verteilen, was tatsächlich vorhanden ist»

 ;D Und in den letzten Tarifrunden wurde verteilt was nicht da ist? Und falls ja, warum sollte das dann jetzt nicht mehr funktionieren?

Otto1

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 934
  • Karma: +54/-476
Antw:Tarifrunde TVöD 2020 - Diskussion
« Antwort #2396 am: 17.09.2020 15:27 »
D.h. euer neuer Vorgesetzter ist ebenfalls innovationslos? Befolgen Beförderungen bei euch das Peter-Prinzip?

Das Peter-Prinzip ist der Leitgedanke der deutschen Verwaltung.  ;)

superbraz

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 114
  • Karma: +6/-140
Antw:Tarifrunde TVöD 2020 - Diskussion
« Antwort #2397 am: 17.09.2020 15:39 »
so ein hinterlistiger zug, diesen "corona" mist vorzuschieben als argument gegen eine ordnungsgemäße erhöhung  >:(

also in der öff. verwaltung war niemand in kurzarbeit, soweit mir bekannt...
die pflegekräfte werden dafür in den himmel gehoben...

"verteilen, was wirklich da ist"...da müssten wir die Gehälter der Angestellten verdoppeln, Geld genug ist da!

Kühlschrank

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 32
  • Karma: +3/-17
Antw:Tarifrunde TVöD 2020 - Diskussion
« Antwort #2398 am: 17.09.2020 16:08 »
https://www.verdi.de/themen/geld-tarif/++co++b420b6f2-f752-11ea-9d64-001a4a16012a


Es wird immer peinlicher.  :-X

Die Überschrift "Sparkassen-Aktionstag mit Hupkonzert und Popkorn" hätte auch vom Postillon kommen können...

Wdd3

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 199
  • Karma: +21/-47
Antw:Tarifrunde TVöD 2020 - Diskussion
« Antwort #2399 am: 17.09.2020 16:14 »
D.h. euer neuer Vorgesetzter ist ebenfalls innovationslos? Befolgen Beförderungen bei euch das Peter-Prinzip?

Das Peter-Prinzip ist der Leitgedanke der deutschen Verwaltung.  ;)
Das stimmt. Quasi eine politische Vorgabe. Daher der Name: Das Peter (Altmaier) Prinzip 8)