Autor Thema: Tarifrunde TVöD 2020 - Diskussion  (Read 311419 times)

BAT

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1,125
  • Karma: +52/-594
Antw:Tarifrunde TVöD 2020 - Diskussion
« Antwort #2940 am: 02.10.2020 11:14 »

Nö. Ich weigere mich, den öffentlichen Dienst mit unseriösen Ausbeutern in der Privatwirtschaft zu vergleichen. Jedes seriöse Unternehmen hat inzwischen faire Arbeitszeiten und Arbeitszeitkonten. Ich prophezeie dass uns moderne Unternehmen in Zukunft auch in Sachen Arbeitszeit z.b. durch 4 Tage Wochen oder 30 Stunden Wochen überholen werden. Die Zeit der peinlichen 60 Stunden Anwesenheitskultur ist vorbei...

Zukunft? So einige Handwerksbetriebe haben bei uns schon lange auf eine betriebsinterne 4-Tage-Woche mit einer betriebsintern abgesenkten Arbeitszeit von 30 bis 33 Stunden bei voller Lohnzahlung umgeschwenkt. Hier ist die Not an gutem Personal aber auch am größten, weit mehr als in der Pflege, IT, etc.

Kat

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 413
  • Karma: +28/-135
Antw:Tarifrunde TVöD 2020 - Diskussion
« Antwort #2941 am: 02.10.2020 11:17 »
kurzum hier opfert sich keiner mehr für seinen Job auf.

Es verlangt auch niemand, dass man sich aufopfert. Dann hat man den ÖD nicht verstanden. Leistungen mittlerer Art und Güte reichen. Nach 8 bzw. 7:48 h kann Stift fallen gelassen werden und wenn was nicht fertig wird ist es nicht dein Problem. Vielleicht verstehen die jungen, dynamischen Idealisten das irgendwann. Ihnen wird eh nicht gedankt und sie werden die Welt nicht besser machen im ÖD. Wenn das beherzigt geht's einem ganz gut im ÖD.

Das mach mal im Jobcenter, Sozialamt oder Asyl. Damit versursachst Du nur noch mehr Arbeit, weil man sich dann auch noch mit wütenden Kunden auseinandersetzen darf.

Genau solche MA, die das eben nicht machen, also immer schön mehr als ihre 7:48 bzw. 8 wegwuppen sind die "besten" AN und geben den VKA keinerlei Grund sich zu bewegen.....Dann bleibt es halt liegen. Und? Wieso nimmst du die Last des wütenden Kunden auf dich bei Versagen des AG?

Weil der Kunde bei mir im Büro steht und nicht beim Landrat oder in Nürnberg. Da bleibt einem wohl nichts anderes übrig.

Spid

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 12,346
  • Karma: +1822/-3486
Antw:Tarifrunde TVöD 2020 - Diskussion
« Antwort #2942 am: 02.10.2020 11:18 »
Was sind „faire“ Arbeitszeiten? Mutmaßlich ja wohl jene, auf die sich die Arbeitsvertragsparteien geeinigt haben.

Ich vermute "faire" Arbeitszeiten sind solche, welche keinen Beteiligten übervorteilen.

Also jene, auf die die Arbeitsvertragsparteien sich geeinigt haben?

Spid

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 12,346
  • Karma: +1822/-3486
Antw:Tarifrunde TVöD 2020 - Diskussion
« Antwort #2943 am: 02.10.2020 11:21 »
kurzum hier opfert sich keiner mehr für seinen Job auf.

Es verlangt auch niemand, dass man sich aufopfert. Dann hat man den ÖD nicht verstanden. Leistungen mittlerer Art und Güte reichen. Nach 8 bzw. 7:48 h kann Stift fallen gelassen werden und wenn was nicht fertig wird ist es nicht dein Problem. Vielleicht verstehen die jungen, dynamischen Idealisten das irgendwann. Ihnen wird eh nicht gedankt und sie werden die Welt nicht besser machen im ÖD. Wenn das beherzigt geht's einem ganz gut im ÖD.

Das mach mal im Jobcenter, Sozialamt oder Asyl. Damit versursachst Du nur noch mehr Arbeit, weil man sich dann auch noch mit wütenden Kunden auseinandersetzen darf.

Genau solche MA, die das eben nicht machen, also immer schön mehr als ihre 7:48 bzw. 8 wegwuppen sind die "besten" AN und geben den VKA keinerlei Grund sich zu bewegen.....Dann bleibt es halt liegen. Und? Wieso nimmst du die Last des wütenden Kunden auf dich bei Versagen des AG?

Weil der Kunde bei mir im Büro steht und nicht beim Landrat oder in Nürnberg. Da bleibt einem wohl nichts anderes übrig.

Na, dann lass ihn da stehen. Was kümmert es Dich, wer wo steht, wenn Du Feierabend hast?

Kat

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 413
  • Karma: +28/-135
Antw:Tarifrunde TVöD 2020 - Diskussion
« Antwort #2944 am: 02.10.2020 11:23 »


Na, dann lass ihn da stehen. Was kümmert es Dich, wer wo steht, wenn Du Feierabend hast?

So kann nur irgendein EDV-Nerd oder sowas reden, der keinerlei Kundenkontakt hat.

Wdd3

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 199
  • Karma: +22/-48
Antw:Tarifrunde TVöD 2020 - Diskussion
« Antwort #2945 am: 02.10.2020 11:26 »



Na, dann lass ihn da stehen. Was kümmert es Dich, wer wo steht, wenn Du Feierabend hast?



Wenn ich Feierabend habe möchte ich zumindest keine Kunden im Büro einschließen. Die sind am folgenden Tag recht ungehalten. Am unangenehmsten sind sie Montags wenn sie das WE ohne Sanitäre Anlagen dort verbracht haben. 8)

Insider2

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 103
  • Karma: +12/-64
Antw:Tarifrunde TVöD 2020 - Diskussion
« Antwort #2946 am: 02.10.2020 11:28 »


Na, dann lass ihn da stehen. Was kümmert es Dich, wer wo steht, wenn Du Feierabend hast?

So kann nur irgendein EDV-Nerd oder sowas reden, der keinerlei Kundenkontakt hat.

Ich habe den ganzen Tag z.B. Kundenkontakt.

Was legitimiert dich - außer irgendwelcher Idealismus für den du eh nur in den A*** getreten wirst - die Organisationsprobleme des AG auf dich zu nehmen? Und im gleichen Atemzug schreien wie böse doch die AG sind, keine Kohle rausrücken wollen usw. .... Würd ich als AG auch nicht, weil ich gar keine Motivation hätte bei MA die mir ständig den A**** retten.

Spid

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 12,346
  • Karma: +1822/-3486
Antw:Tarifrunde TVöD 2020 - Diskussion
« Antwort #2947 am: 02.10.2020 11:29 »
Ein reines AG-Problem... um das er sich aber erst kümmern wird, wenn man es ihm nicht mehr ohne Not abnimmt.

Wdd3

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 199
  • Karma: +22/-48
Antw:Tarifrunde TVöD 2020 - Diskussion
« Antwort #2948 am: 02.10.2020 11:30 »
Ein reines AG-Problem... um das er sich aber erst kümmern wird, wenn man es ihm nicht mehr ohne Not abnimmt.

Du würdest das reine AG Problem also zum Feierabend einschließen?

Insider2

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 103
  • Karma: +12/-64
Antw:Tarifrunde TVöD 2020 - Diskussion
« Antwort #2949 am: 02.10.2020 11:31 »
Ein reines AG-Problem... um das er sich aber erst kümmern wird, wenn man es ihm nicht mehr ohne Not abnimmt.

Korrekt, wenn ihm (dem AG) nämlich nicht mehr ständig der A**** gerettet wird!

WasDennNun

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3,286
  • Karma: +141/-651
Antw:Tarifrunde TVöD 2020 - Diskussion
« Antwort #2950 am: 02.10.2020 11:32 »
Ein reines AG-Problem... um das er sich aber erst kümmern wird, wenn man es ihm nicht mehr ohne Not abnimmt.

Du würdest das reine AG Problem also zum Feierabend einschließen?
Nein, ich würde 1-2h vor Feierabend niemanden mehr reinlassen ins Büro, dann muss ich auch niemanden einsperren.

Schokobon

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 308
  • Karma: +32/-259
Antw:Tarifrunde TVöD 2020 - Diskussion
« Antwort #2951 am: 02.10.2020 11:35 »
Ist ja nicht dein Büro. Bleibt es halt offen. Niemand muss eingesperrt werden.
Dem Vorgesetzten beim Rausgehen zurufen, dass da noch irgendwer in dem Büro ist und nicht wegwill und du deshalb nicht zuschließen kannst. Schönen Feierabend wünschen. :)

Spid

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 12,346
  • Karma: +1822/-3486
Antw:Tarifrunde TVöD 2020 - Diskussion
« Antwort #2952 am: 02.10.2020 11:37 »
Ganz genau!

WasDennNun

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3,286
  • Karma: +141/-651
Antw:Tarifrunde TVöD 2020 - Diskussion
« Antwort #2953 am: 02.10.2020 11:38 »
Ich finde meine Variante stressfreier

BAT

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1,125
  • Karma: +52/-594
Antw:Tarifrunde TVöD 2020 - Diskussion
« Antwort #2954 am: 02.10.2020 11:41 »
Ihr Sachsen-Anhaltiner!

Einfach die späteste Gleitzeit nutzen, dann entstehen solche Probleme nicht. Außer das der Kunde morgens bereits über eine Stunden auf mein Erscheinen mit Brötchen in der Hand wartet.