Autor Thema: Tarifrunde TVöD 2020 - Diskussion  (Read 377854 times)

Kat

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 437
  • Karma: +29/-153
Antw:Tarifrunde TVöD 2020 - Diskussion
« Antwort #3435 am: 21.10.2020 06:46 »
Da hätte ich eine verwegene Idee. 10 Mrd aus der Asylrücklage dem öffentlichen Dienst zu führen. Aber was weiss ich schon, die Fachkräfte brauchen es dringender.

Allerdings brauchen die GEflüchteten das. WAs soll die Hetze? Und das wird hier geduldet?

Otto1

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 990
  • Karma: +65/-512
Antw:Tarifrunde TVöD 2020 - Diskussion
« Antwort #3436 am: 21.10.2020 06:47 »
Mägde im Interview

https://www.sueddeutsche.de/politik/tarifrunde-oeffentlicher-dienst-ulrich-maedge-1.5085183

Dieser Artikel ist unter aller Sau. Es werden die 3,5% ohne Laufzeit genannt. Der „Journalist“ steht nicht in Thema und stellt keine kritischen Nachfragen.... lächerlich. Die Ausflüchte von Mägde sind auch albern. Kein Geld... haha. Das ist der Grund für Lohnkürzungen? Der weís aber schon, dass er Personal halten und gewinnen muss?

Kat

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 437
  • Karma: +29/-153
Antw:Tarifrunde TVöD 2020 - Diskussion
« Antwort #3437 am: 21.10.2020 07:05 »
War gestern in der TAgesschau auch. da wurde gesagt, insgesamt 3,5 Prozent. Kein Wort darüber, daß sich das auf mehrere Jahre verteilt beziehen soll.

Britta2

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 104
  • Karma: +11/-143
Antw:Tarifrunde TVöD 2020 - Diskussion
« Antwort #3438 am: 21.10.2020 07:08 »
Ausserdem sind doch alle klamm und arm. Geld kann halt nur einmal verteilt werden. Wer zuerst kommt, der kriegt. Der zweite Sieger hat schon verloren.
Beispiel hier:   https://www.lvz.de/Region/Mitteldeutschland/Hoehere-Diaeten-in-Sachsen-Knapp-300-Euro-mehr-fuer-jeden-Abgeordneten

Platten

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 56
  • Karma: +14/-53
Antw:Tarifrunde TVöD 2020 - Diskussion
« Antwort #3439 am: 21.10.2020 07:25 »
Da hätte ich eine verwegene Idee. 10 Mrd aus der Asylrücklage dem öffentlichen Dienst zu führen. Aber was weiss ich schon, die Fachkräfte brauchen es dringender.

Allerdings brauchen die GEflüchteten das. WAs soll die Hetze? Und das wird hier geduldet?

Wirtschaftsmigration ist und bleibt kein Fluchtgrund.

Dude23

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 77
  • Karma: +4/-25
Antw:Tarifrunde TVöD 2020 - Diskussion
« Antwort #3440 am: 21.10.2020 07:38 »
Wirtschaftsmigration ist und bleibt kein Fluchtgrund.

Ein Fluchtgrund vielleicht schon. Aber kein Asylgrund.

Kat

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 437
  • Karma: +29/-153
Antw:Tarifrunde TVöD 2020 - Diskussion
« Antwort #3441 am: 21.10.2020 07:38 »
Sag das den Kraneknschwestern und Ärzte, die aus Deutschland flüchten, weil woanders mehr Geld verdient wird.

MrRossi

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 627
  • Karma: +23/-440
Antw:Tarifrunde TVöD 2020 - Diskussion
« Antwort #3442 am: 21.10.2020 07:47 »
Wo das Geld herkommen könnte wurde ja jetzt diskutiert. ;)

Bastel

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1,012
  • Karma: +103/-633
Antw:Tarifrunde TVöD 2020 - Diskussion
« Antwort #3443 am: 21.10.2020 07:58 »
Sag das den Kraneknschwestern und Ärzte, die aus Deutschland flüchten, weil woanders mehr Geld verdient wird.

Beantragen die Asyl in der Schweiz, etc.?

Kat

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 437
  • Karma: +29/-153
Antw:Tarifrunde TVöD 2020 - Diskussion
« Antwort #3444 am: 21.10.2020 07:59 »
Es war von Wirtschaftsflüchtlingen die Rede.

Spid

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 13,266
  • Karma: +1975/-3812
Antw:Tarifrunde TVöD 2020 - Diskussion
« Antwort #3445 am: 21.10.2020 08:05 »
Machen Wirtschaftsmigranten doch am laufenden Band.

Bastel

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1,012
  • Karma: +103/-633
Antw:Tarifrunde TVöD 2020 - Diskussion
« Antwort #3446 am: 21.10.2020 08:08 »
Es war von Wirtschaftsflüchtlingen die Rede.

Deine Ausflüche sind mehr als billig. Du weist ganz genau um was es den Mitforisten geht.  ::)

Silentgalaxy

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 14
  • Karma: +5/-22
Antw:Tarifrunde TVöD 2020 - Diskussion
« Antwort #3447 am: 21.10.2020 08:10 »
Da hätte ich eine verwegene Idee. 10 Mrd aus der Asylrücklage dem öffentlichen Dienst zu führen. Aber was weiss ich schon, die Fachkräfte brauchen es dringender.

Allerdings brauchen die GEflüchteten das. WAs soll die Hetze? Und das wird hier geduldet?

Das ist hetze? Ach ich vergaß, der linke Meinungsterrorismus lebt auch im öd. Flüchtlinge sind im übrigen nicht das Problem, denke ich da an die Kinder mit aufgeblähten Bäuchen aus Afrika, so verzichte ich gerne auf mehr Gehalt. Denke ich aber an die zugewanderten Wohlstandsmigranten, kann es gerne 10 % plus X sein. :)

Organisator

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1,291
  • Karma: +107/-349
Antw:Tarifrunde TVöD 2020 - Diskussion
« Antwort #3448 am: 21.10.2020 08:35 »
Da stimme ich Silentgalaxy zu.
Das ist keine Hetze.
Das ist einfach nur billiger Populismus.

Spid

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 13,266
  • Karma: +1975/-3812
Antw:Tarifrunde TVöD 2020 - Diskussion
« Antwort #3449 am: 21.10.2020 08:42 »
Seit wann sind at staatliche Ressourcenallokation sakrosankt, so daß Kritik an ihr zu billigem Populismus würde?