Autor Thema: Tarifrunde TVöD 2020 - Diskussion  (Read 370950 times)

Spid

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 13,152
  • Karma: +1951/-3776
Antw:Tarifrunde TVöD 2020 - Diskussion
« Antwort #3810 am: 25.10.2020 12:10 »


Lt. - https://www.dgb.de/uber-uns/dgb-heute/mitgliederzahlen/2010?tab=tab_0_16#tabnav-  ca. - 20.000 im Jahressaldo seit 2010

Wieviele davon Alt-und Neuenttäuschte ,Verstorbene etc. sind, kann gegen Entgelt vermutlich unter - https://de.statista.com/statistik/daten/studie/74814/umfrage/mitglieder-der-gewerkschaft-verdi-seit-2001/- eingesehen werden.

zeigt einfach nur das wir ein Volk von Rosinenpickern sind, immer am jaulen, meckern, besser wissen aber sich selbst Null engagieren, geschweige denn 1 Prozent des Gehalts abzutreten für Menschen die es zumindest versuchen. Leider nehmen auch immer die Nicht Mitglieder an den ausgehandelten Ergebnissen teilen. Die AG legen das Ergebnis ja auf alle Arbeitnehmer um, sonst wäre der Zuwachs bei den Gewerkschaften viel zu hoch.
[/quote]

Da wird nichts von den AG umgelegt. Die freien AN haben eine entsprechende Bedingung in ihrem Arbeitsvertrag ausgehandelt, die zu entsprechenden Ansprüchen führt.

Britta2

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 104
  • Karma: +11/-140
Antw:Tarifrunde TVöD 2020 - Diskussion
« Antwort #3811 am: 25.10.2020 12:14 »
Einmalzahlung:

600 bis 3470 Euro
400 3470-5800
300 Euro ab 5801 Euro

Die Grenzen sind offensichtlich E8 und E12.

Nach Steuern kann ich von den 300 Euro einmal mit der Familie ins Kino gehen. Klasse. :-) - Ach nein, wir haben ja Corona, dann kauf ich mal eben bei Amazon Unterhaltungselektronik...

wer bekommt diese Einmalzahlung? Wann wird die ausgezahlt? Wie lange muss ich dafür beschäftigt sein?

Lt ARD und n-tv soeben:  Einmalzahlung steuerfrei und Auszahlung noch dieses Jahr (mMn also im Dezember).

Trelle79

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 18
  • Karma: +8/-6
Antw:Tarifrunde TVöD 2020 - Diskussion
« Antwort #3812 am: 25.10.2020 12:16 »
 ... leichter Anfall von Sprachlosigkeit hält an ...  :'(

ITFrau

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 31
  • Karma: +4/-16
Antw:Tarifrunde TVöD 2020 - Diskussion
« Antwort #3813 am: 25.10.2020 12:17 »
Ich frage mich was das mit der Diskriminierung der oberen Einkommensgruppen soll. Vor allem zwischen E12 und E13 ist das so lächerlich. Warum sollte jemand von E12 in E13 gehen?

Die nächste Frage ist, wodurch wird gerechtfertigt, dass die unteren Einkommensgruppen so dermaßen über bevorteilt werden?
Warum bekommt ein E1er in der gleichen Erfahrungsstufe wie ein E12er 1%-Punkt mehr als der E12er (im ersten Jahr)? Unterm Strich bekommt der E12er Brutto 20 Euro mehr, als der E1er. Die dann auch noch zu deutlich schlechteren Konditionen versteuert werden müssen. Der  E1er hat ca 27 Euro netto mehr unter gleichen Voraussetzungen hat der E12er 33 Euro mehr netto. Wo ist das bitte gerecht?

Gefühlslage:
Für den E1er sind die 27 Euro Netto mehr, deutlich mehr Wert und gefühlt mehr im Portmonee, als für jemanden jenseits der E13.

Aufregen lohnt da echt nicht. Aber irgendwann müssen die Verantwortlichen von Verdi doch mal aufwachen...

TZSteinbock

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 49
  • Karma: +16/-6
Antw:Tarifrunde TVöD 2020 - Diskussion
« Antwort #3814 am: 25.10.2020 12:17 »
Wenn ich nun auch noch bei den Festen Zahlungen bei denen ich durch die Steuern eh schon benachteiligt bin, weil ich in den höheren Gruppen bin auch noch zusätzlich benachteiligt werde schon bei den Verhandlungen der Gewerkschaft, geh ich wirklich raus.

Erst undemokratisch und nun werd ich auch noch doppelt bestraft.

Ja, offensichtlich ist  Qualifikation ausserhalb der Pflege entbehrlich. Dieses Ergebnis bedeutet einen Reallohnverlust fuer die EG ab 9 von mind. 3% fuer die naechsten beiden Jahre.....

hoboboy

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 92
  • Karma: +0/-87
Antw:Tarifrunde TVöD 2020 - Diskussion
« Antwort #3815 am: 25.10.2020 12:20 »
Einmalzahlung:

600 bis 3470 Euro
400 3470-5800
300 Euro ab 5801 Euro

Die Grenzen sind offensichtlich E8 und E12.

Nach Steuern kann ich von den 300 Euro einmal mit der Familie ins Kino gehen. Klasse. :-) - Ach nein, wir haben ja Corona, dann kauf ich mal eben bei Amazon Unterhaltungselektronik...

wer bekommt diese Einmalzahlung? Wann wird die ausgezahlt? Wie lange muss ich dafür beschäftigt sein?

Lt ARD und n-tv soeben:  Einmalzahlung steuerfrei und Auszahlung noch dieses Jahr (mMn also im Dezember).

Man muss im Oktober 2020 im Beschäftigungsverhältniss gewesen sein. Fange im Novermber an. Na vielen Dank.

Otto1

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 990
  • Karma: +65/-509
Antw:Tarifrunde TVöD 2020 - Diskussion
« Antwort #3816 am: 25.10.2020 12:21 »
"Erhöhung der Jahressonderzahlung um 5% (für E1-8)"

Muss man wohl nicht weiter kommentieren.

Das ist Verhöhnung.

Spid

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 13,152
  • Karma: +1951/-3776
Antw:Tarifrunde TVöD 2020 - Diskussion
« Antwort #3817 am: 25.10.2020 12:21 »
https://www.dbb.de/teaserdetail/artikel/corona-kompromiss-im-oeffentlichen-dienst.html

Alle Infos und Tabellen

"Corona-Kompromiss"... ich dachte, es geht um Tarifverhandlungen. Wenn die Gewerkschaften beim Wording vor und während der Verhandlungen doch genauso erfinderisch wären wie bei der nachträglichen Rechtfertigung ihres Versagens...

xirot

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 33
  • Karma: +4/-28
Antw:Tarifrunde TVöD 2020 - Diskussion
« Antwort #3818 am: 25.10.2020 12:21 »
Einmalzahlung:

600 bis 3470 Euro
400 3470-5800
300 Euro ab 5801 Euro

Die Grenzen sind offensichtlich E8 und E12.

Nach Steuern kann ich von den 300 Euro einmal mit der Familie ins Kino gehen. Klasse. :-) - Ach nein, wir haben ja Corona, dann kauf ich mal eben bei Amazon Unterhaltungselektronik...

wer bekommt diese Einmalzahlung? Wann wird die ausgezahlt? Wie lange muss ich dafür beschäftigt sein?

Lt ARD und n-tv soeben:  Einmalzahlung steuerfrei und Auszahlung noch dieses Jahr (mMn also im Dezember).

Man muss im Oktober 2020 im Beschäftigungsverhältniss gewesen sein. Fange im Novermber an. Na vielen Dank.

Na dann hast du ja noch nichts geleistet. Also warum das jammern?

ITFrau

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 31
  • Karma: +4/-16
Antw:Tarifrunde TVöD 2020 - Diskussion
« Antwort #3819 am: 25.10.2020 12:22 »
"Erhöhung der Jahressonderzahlung um 5% (für E1-8)"

Muss man wohl nicht weiter kommentieren.
Das schlägt dem Fass den Boden aus... :o
Das können die doch nicht ernst meinen...
Es ist mehr als deutlich an der Zeit, dass endlich eine Angleichung stattfinden und alle beschäftigen die gleiche %-Zahl JSZ erhalten...

Ich glaube, Verdi möchte das alle gleich bezahlt werden. Sprich gebt jedem 2500 Euro Brutto und gut ist.

öfföff

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 166
  • Karma: +13/-116
Antw:Tarifrunde TVöD 2020 - Diskussion
« Antwort #3820 am: 25.10.2020 12:22 »
Ich finde das Ergebnis sehr gut. Halb Deutschland hätte momentan gerne die sicheren Stellen, die der öD bietet. Da ist eine Erhöhung um die Inflation absolut gerechtfertigt. Keinerlei Kaufkraftverlust und sicheren Arbeitsplatz. Ein Traum für dutzende Millionen zur Zeit.

Pakart

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 82
  • Karma: +7/-32
Antw:Tarifrunde TVöD 2020 - Diskussion
« Antwort #3821 am: 25.10.2020 12:23 »
Einmalzahlung:

600 bis 3470 Euro
400 3470-5800
300 Euro ab 5801 Euro

Die Grenzen sind offensichtlich E8 und E12.

Nach Steuern kann ich von den 300 Euro einmal mit der Familie ins Kino gehen. Klasse. :-) - Ach nein, wir haben ja Corona, dann kauf ich mal eben bei Amazon Unterhaltungselektronik...

wer bekommt diese Einmalzahlung? Wann wird die ausgezahlt? Wie lange muss ich dafür beschäftigt sein?

Lt ARD und n-tv soeben:  Einmalzahlung steuerfrei und Auszahlung noch dieses Jahr (mMn also im Dezember).

Man muss im Oktober 2020 im Beschäftigungsverhältniss gewesen sein. Fange im Novermber an. Na vielen Dank.

Dann freust du dich doch auch über die 2/12 JSZ;-)

hoboboy

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 92
  • Karma: +0/-87
Antw:Tarifrunde TVöD 2020 - Diskussion
« Antwort #3822 am: 25.10.2020 12:25 »
Einmalzahlung:

600 bis 3470 Euro
400 3470-5800
300 Euro ab 5801 Euro

Die Grenzen sind offensichtlich E8 und E12.

Nach Steuern kann ich von den 300 Euro einmal mit der Familie ins Kino gehen. Klasse. :-) - Ach nein, wir haben ja Corona, dann kauf ich mal eben bei Amazon Unterhaltungselektronik...

wer bekommt diese Einmalzahlung? Wann wird die ausgezahlt? Wie lange muss ich dafür beschäftigt sein?

Lt ARD und n-tv soeben:  Einmalzahlung steuerfrei und Auszahlung noch dieses Jahr (mMn also im Dezember).

Man muss im Oktober 2020 im Beschäftigungsverhältniss gewesen sein. Fange im Novermber an. Na vielen Dank.

Na dann hast du ja noch nichts geleistet. Also warum das jammern?

Und jemand der 1 Monat früher angefangen hat, hat für 600€ steuerfreie Sonderzahlung geleistet.....?

KollegeBR

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 11
  • Karma: +7/-11
Antw:Tarifrunde TVöD 2020 - Diskussion
« Antwort #3823 am: 25.10.2020 12:25 »
Gibt es Infos zum TV-V?

Franch

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 10
  • Karma: +0/-21
Antw:Tarifrunde TVöD 2020 - Diskussion
« Antwort #3824 am: 25.10.2020 12:26 »
Tarifrunde für Tarifrunde, ob TV-L oder TVöD, wirds mit der ständigen bevorzugung der unteren Entgeltgruppen immer lächerlicher. Wenn man einmal über "diskriminierung" sprechen kann, ist genau dies ein guter Grund dafür. Für höherwertige und schwerwiegende Arbeiten, die man ausführt, wird man mit harter Hand gefäustelt. Einfach nur zum kopf-schütteln. Man ist auf einem guten Wege, dass Bildung immer unattrakiver wird - zumindest was eine Anstellung im öD angeht. Gefühlt - in gut 20 Jahren steht die Entgeltgruppe 6, der 8 / 9 gleich. :-X Denn ich gehe nicht davon aus, dass man dieses Devizit ausbalancieren möchte.