Autor Thema: Tarifrunde 2020 - Wunschvorstellung  (Read 214605 times)

Spid

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 7,780
  • Karma: +1165/-1499
Antw:Tarifrunde 2020 - Wunschvorstellung
« Antwort #2535 am: 25.02.2020 20:25 »
Bestimmt. Und was möchtest Du uns damit sagen?

Mond6

  • Gast
Antw:Tarifrunde 2020 - Wunschvorstellung
« Antwort #2536 am: 25.02.2020 20:28 »
Du hast das Tarifgebiet Ost mit deinem Kommentar praktisch ausgeschlossen.

Spid

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 7,780
  • Karma: +1165/-1499
Antw:Tarifrunde 2020 - Wunschvorstellung
« Antwort #2537 am: 25.02.2020 20:36 »
Nein. Du hast ihn lediglich nicht verstanden.

Otto1

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 356
  • Karma: +14/-32
Antw:Tarifrunde 2020 - Wunschvorstellung
« Antwort #2538 am: 25.02.2020 21:46 »
Ich könnte mir vorstellen, daß hier auch Menschen aus dem Osten teilnehmen dürfen.

Das wäre im Übrigen mal ein tolles Signal: 30 Jahre deutsche Einheit führen zu gleichen Tarifverträgen für Ost und West... kann doch nicht angehen, das sich am 03.10.20 in Berlin wieder alle erzählen wie toll und überhaupt alles ist und dann bekommt man noch nichtmal im öD eine einheitliche Regelung hin...

Gleiches gilt im Übrigen für die VBL.

Spid

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 7,780
  • Karma: +1165/-1499
Antw:Tarifrunde 2020 - Wunschvorstellung
« Antwort #2539 am: 25.02.2020 21:59 »
Der TVÖD gilt doch in Ost und West gleichermaßen. Zudem ist es nicht Aufgabe der TVP, „tolle Signale“ für fragwürdige staatliche Ziele zu senden.

Susewind

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 1
  • Karma: +0/-1
Antw:Tarifrunde 2020 - Wunschvorstellung
« Antwort #2540 am: 26.02.2020 05:40 »
TVÖD gleiche Bedingungen für Ost und West.
Wir sind 1 Land.

Arbeitszeit wöchentlich 38 Stunden.

Spid

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 7,780
  • Karma: +1165/-1499
Antw:Tarifrunde 2020 - Wunschvorstellung
« Antwort #2541 am: 26.02.2020 05:48 »
Nein, 16.

Mond6

  • Gast
Antw:Tarifrunde 2020 - Wunschvorstellung
« Antwort #2542 am: 26.02.2020 06:15 »
TVÖD gleiche Bedingungen für Ost und West.
Wir sind 1 Land.

Arbeitszeit wöchentlich 38 Stunden.
Nein, 16.

Ein Staat wenn es so besser gefällt.

Spid

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 7,780
  • Karma: +1165/-1499
Antw:Tarifrunde 2020 - Wunschvorstellung
« Antwort #2543 am: 26.02.2020 06:18 »
Auch die 16 Länder sind Staaten...

Mond6

  • Gast
Antw:Tarifrunde 2020 - Wunschvorstellung
« Antwort #2544 am: 26.02.2020 06:28 »
Du weißt was gemeint ist. 16 Staaten die sich entschlossen haben eine Regierung zu haben(ich bin mir bewusst das die BL auch über Parlamente verfügen) sollte die Menschen gleich behandeln, auch im TV.

Spid

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 7,780
  • Karma: +1165/-1499
Antw:Tarifrunde 2020 - Wunschvorstellung
« Antwort #2545 am: 26.02.2020 06:43 »
Es verhandeln aber weder 16 Staaten noch die Bundesregierung. Es verhandelt der Spitzenverband der mehr als 9000 kommunalen AG - die sich brav in 16 kommunalen AG-Verbänden zusammengeschlossen haben - mit den Gewerkschaften - und zwar Arbeitsbedingungen, nicht zweifelhafte bundespolitische Ziele. Nicht wenig Regelungskompetenz ist übrigens bei den Tarifparteien auf Landesebene. Und ich glaube, die Ausdehnung der Ausbildungs- und Prüfungspflicht auf die TB im Tarifgebiet Ost würde dort mutmaßlich zu viel Heulen und Zähneklappern führen, da würde wahrscheinlich keiner „1 Land“ nölen.

Mond6

  • Gast
Antw:Tarifrunde 2020 - Wunschvorstellung
« Antwort #2546 am: 26.02.2020 07:04 »
...und? Wirklich zufrieden werden so alle nicht sein. Eine Angleichung würde womöglich z. B. bedeuten: 39,5 Std. für alle. Da es mehr MA im Westen gibt ein deutliches Plus für die AG. Arbeitsbedingungen sind regional und Aufgabespezifisch sehr unterschiedlich. Beispiel Polizei, der eine ist in Hamburg und hat Dienst im Volkspark wenn St. Pauli kommt der andere ist in Husum und muss zur Surfweltmeisterschaft in St.Peter-Ording

Spid

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 7,780
  • Karma: +1165/-1499
Antw:Tarifrunde 2020 - Wunschvorstellung
« Antwort #2547 am: 26.02.2020 07:08 »
Deine Wünsche für die Tarifrunde sind also eine negative Entwicklung der Beschäftigungsbedingungen für die Mehrzahl der AN, weil Du Gleichheit einen absoluten Wert zuweist.

Mond6

  • Gast
Antw:Tarifrunde 2020 - Wunschvorstellung
« Antwort #2548 am: 26.02.2020 07:37 »
Nein, ich habe keinen Wunsch sondern eine Befürchtung geäußert. Ich kann mir nicht vorstellen das du das missverstanden hast.

Meine Wünsche sind:
Stufenreduzierung auf 3, und das obwohl ich seit 10 J. in 6 bin.
JSZ 100% zu je 1/12 auf das Monatsgehalt. Ansonsten ist es nur eine Ersparnis für den AG beim unterjährigen ausscheiden von AN.
Abschaffung der E1, da sie praktisch nicht angewendet wird.
Monetäre Erhöhung kann nicht hoch genug sein sollte aber um 3% p. a liegen.
Arbeitszeitreduzierung auf 38 Std. für alle.



Spid

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 7,780
  • Karma: +1165/-1499
Antw:Tarifrunde 2020 - Wunschvorstellung
« Antwort #2549 am: 26.02.2020 07:41 »
Also eine überproportionale Verbesserung für eine kleine Gruppe zulasten des Gesamtergebnisses?