Autor Thema: Tarifrunde TVöD 2020 - Diskussion  (Read 92970 times)

Schokobon

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 223
  • Karma: +16/-147
Antw:Tarifrunde TVöD 2020 - Diskussion
« Antwort #1050 am: 21.07.2020 14:38 »
Große Kreisstadt in finanzstarkem Landkreis.
Personalgewinnungsprobleme, da Entgelte nach TVÖD-Tabelle lächerlich sind im Vergleich zum Lohnniveau der freien Wirtschaft drumherum.
Anstatt bei der Gemeinde Bußgelder zu bearbeiten gehen die Jungs lieber Autoteile rumschleppen und die Mädels in die Auftragsannahme oder ans Service-Telefon großer Automobilkonzerne oder damit zusammenhängende Industriezweige. Verdienen dort leicht das doppelte und haben 35 h/Wochen.

Aber so wollen es die TVP!

Bastel

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 708
  • Karma: +57/-337
Antw:Tarifrunde TVöD 2020 - Diskussion
« Antwort #1051 am: 21.07.2020 14:43 »
Warum bist du noch nicht dort?

Schokobon

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 223
  • Karma: +16/-147
Antw:Tarifrunde TVöD 2020 - Diskussion
« Antwort #1052 am: 21.07.2020 15:37 »
Weil ich weder gut schleppen noch serviceorientiert denken kann.
Das heißt perfekt geeignet für die Amtsstube  ;D

Kaiser80

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 708
  • Karma: +51/-184
Antw:Tarifrunde TVöD 2020 - Diskussion
« Antwort #1053 am: 21.07.2020 19:58 »
Weil ich weder gut schleppen noch serviceorientiert denken kann.
Das heißt perfekt geeignet für die Amtsstube  ;D

Sehr schön ;D

Novus

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 148
  • Karma: +13/-36
Antw:Tarifrunde TVöD 2020 - Diskussion
« Antwort #1054 am: 21.07.2020 23:30 »
Große Kreisstadt in finanzstarkem Landkreis.
Personalgewinnungsprobleme, da Entgelte nach TVÖD-Tabelle lächerlich sind im Vergleich zum Lohnniveau der freien Wirtschaft drumherum.
Anstatt bei der Gemeinde Bußgelder zu bearbeiten gehen die Jungs lieber Autoteile rumschleppen und die Mädels in die Auftragsannahme oder ans Service-Telefon großer Automobilkonzerne oder damit zusammenhängende Industriezweige. Verdienen dort leicht das doppelte und haben 35 h/Wochen.

Aber so wollen es die TVP!

Das ist jetzt Unsinn - vielleicht war das 2019 noch so (teilweise, nur sehr begrenzt) jetzt ist sowas vorbei :) 

Große Kreisstadt in finanzstarkem Landkreis - ja genau, belügen kann ich mich selbst. Wenn nicht genug Rückrat da ist um die Wahrheit zu sagen... blablabla

Berlin: JA
Thüringen: JA
Sachsen: Auf jeden Fall!

Sonst: Neinneinnein :)

JC83

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 312
  • Karma: +25/-52
Antw:Tarifrunde TVöD 2020 - Diskussion
« Antwort #1055 am: 22.07.2020 07:41 »

Berlin: JA
Thüringen: JA
Sachsen: Auf jeden Fall!

Sonst: Neinneinnein :)

Bezogen auf was?

Novus

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 148
  • Karma: +13/-36
Antw:Tarifrunde TVöD 2020 - Diskussion
« Antwort #1056 am: 22.07.2020 08:53 »
Große Kreisstadt in finanzstarkem Landkreis.
Personalgewinnungsprobleme, da Entgelte nach TVÖD-Tabelle lächerlich sind im Vergleich zum Lohnniveau der freien Wirtschaft drumherum.
Anstatt bei der Gemeinde Bußgelder zu bearbeiten gehen die Jungs lieber Autoteile rumschleppen und die Mädels in die Auftragsannahme oder ans Service-Telefon großer Automobilkonzerne oder damit zusammenhängende Industriezweige. Verdienen dort leicht das doppelte und haben 35 h/Wochen.

Aber so wollen es die TVP!

Schokobon

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 223
  • Karma: +16/-147
Antw:Tarifrunde TVöD 2020 - Diskussion
« Antwort #1057 am: 22.07.2020 09:57 »
Bezweifelst du, dass es eine Große Kreisstadt in einem finanzstarken Landkreis geben kann?
Oder bezweifelst du die vorherrschende Berufswahl junger Menschen in diesem Landkreis?

Oder habe ich deinen Beitrag nicht richtig zuordnen können?  ;D

Novus

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 148
  • Karma: +13/-36
Antw:Tarifrunde TVöD 2020 - Diskussion
« Antwort #1058 am: 22.07.2020 10:02 »
Ich bezweifle, dass jemand lieber "Autoteile rumschleppt" also die vorherrschende Berufswahl :)

Und die pauschale Aussage das Lohnniveau sei lächerlich bezweifle ich nicht nur, ich halte sie für absolut unhaltbar. Teilweise mag das zutreffen, aber für Sachbearbeiter? Ich bitte euch...

Jockel

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 51
  • Karma: +6/-14
Antw:Tarifrunde TVöD 2020 - Diskussion
« Antwort #1059 am: 22.07.2020 10:04 »
Autoindustrie + Zulieferer mit 5-7k ohne Studium ist die Montan-Industrie der 2020er... keine Zukunft. So wird dann auch das Gender-Pay-Gap geschlossen (welches im Osten kaum existiert und im Westen nur an den Automobil-Standorten).

Novus

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 148
  • Karma: +13/-36
Antw:Tarifrunde TVöD 2020 - Diskussion
« Antwort #1060 am: 22.07.2020 10:07 »
Diese Jobs gibt es / gab es nur tief im Süden ... und nicht in Massen für alle. Echt jetzt wer die Einstellungstests bei Daimler und Co schafft der wäre eh nie in den öffentlichen Dienst gegangen...

Otto1

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 671
  • Karma: +24/-308
Antw:Tarifrunde TVöD 2020 - Diskussion
« Antwort #1061 am: 22.07.2020 10:17 »
Diese Jobs gibt es / gab es nur tief im Süden ... und nicht in Massen für alle. Echt jetzt wer die Einstellungstests bei Daimler und Co schafft der wäre eh nie in den öffentlichen Dienst gegangen...

Und das ist ein Problem. Soll der öD nur die Reste nehmen? Das kann auf Dauer nicht gutgehen...

Novus

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 148
  • Karma: +13/-36
Antw:Tarifrunde TVöD 2020 - Diskussion
« Antwort #1062 am: 22.07.2020 10:23 »
Najo, es lief doch die letzten 60 Jahre so, warum solls jetzt anders sein?  Wir leben numal nicht im Kommunismus, das bedeitet in der freien Marktwirtschaft wird immer mehr verdienen wer erfolgreich ist.

Man wählt ja auch nicht die Beamtenlaufbahn um beonders viel zu leisten oder große Risiken einzugehen... man wählt für die Sicherheit im Einklang mit der persönlichen Lebensplanung. Mir ging z.B. der Privatbereich immer vor ...

Spid

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 10,550
  • Karma: +1482/-2564
Antw:Tarifrunde TVöD 2020 - Diskussion
« Antwort #1063 am: 22.07.2020 10:36 »
Wo gibt es denn diese freie Marktwirtschaft? Und inwiefern wäre der VW Bandarbeiter „erfolgreich“ und der Bauamtsleiter nicht? Und warum werden in den USA Regierungsjobs dann so gut bezahlt, um konkurrenzfähig zu sein?

Bastel

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 708
  • Karma: +57/-337
Antw:Tarifrunde TVöD 2020 - Diskussion
« Antwort #1064 am: 22.07.2020 10:48 »
Najo, es lief doch die letzten 60 Jahre so, warum solls jetzt anders sein?  Wir leben numal nicht im Kommunismus, das bedeitet in der freien Marktwirtschaft wird immer mehr verdienen wer erfolgreich ist.

Man wählt ja auch nicht die Beamtenlaufbahn um beonders viel zu leisten oder große Risiken einzugehen... man wählt für die Sicherheit im Einklang mit der persönlichen Lebensplanung. Mir ging z.B. der Privatbereich immer vor ...

Anscheinend gab es auch mal bessere Zeiten:
http://oeffentlicher-dienst.info/tvoed/tr/2018/entwicklung2017.html