Autor Thema: Tarifrunde TVöD 2020 - Diskussion  (Read 311334 times)

Joe kommunal

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 15
  • Karma: +0/-1
Antw:Tarifrunde TVöD 2020 - Diskussion
« Antwort #2490 am: 20.09.2020 15:05 »
Traurigkeit ist eine Emotion, welche von empathielosen Zeitgenossen gerne mal hinterfragt wird.

@Spid: Wo läge denn die proportionale Erhöhung der Entgelte für 2021, 2022 usw?

VG

Spid

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 12,345
  • Karma: +1822/-3486
Antw:Tarifrunde TVöD 2020 - Diskussion
« Antwort #2491 am: 20.09.2020 15:12 »
Eine Steigerung im gleichen Maße wie außerhalb des Beitrittsgebiets.

öfföff

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 165
  • Karma: +13/-109
Antw:Tarifrunde TVöD 2020 - Diskussion
« Antwort #2492 am: 20.09.2020 15:16 »
Was für Posten werden im TVÖD denn beispielsweise mit EG 13 oder EG 14 besetzt?

AndreasG

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 161
  • Karma: +22/-125
Antw:Tarifrunde TVöD 2020 - Diskussion
« Antwort #2493 am: 20.09.2020 15:18 »
Naja wenn man das Ziel verfolgt den Einwohnerschwund der östlichen Bundesländer zu verringern macht es durchaus Sinn das Lohngefälle abzubauen.

Denn bis auf die Wohnungskosten unterscheiden sich die Lebenshaltungskosten nicht wirklich.

Mal davon abgesehen dass in einigen Städten selbst der Unterschied bei den Wohnungskosten nicht mehr existiert.

Spid

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 12,345
  • Karma: +1822/-3486
Antw:Tarifrunde TVöD 2020 - Diskussion
« Antwort #2494 am: 20.09.2020 15:24 »
Und strukturpolitische Ziele - so man sie denn hätte - haben in Tarifverträgen nun was zu suchen?

AndreasG

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 161
  • Karma: +22/-125
Antw:Tarifrunde TVöD 2020 - Diskussion
« Antwort #2495 am: 20.09.2020 15:34 »
Wenn wir schon die Herstellung gleichwertiger Lebensverhältnisse im Grundgesetz haben dann sollte das auch umgesetzt werden.

Niedrigere Löhne führen bei annähernd gleichen Lebenshaltungskosten eben zu unterschiedlichen Lebensverhältnissen.

Da eine nach regionalen Lebenshaltungskosten gestaffelte Bezahlung nicht in Sicht ist kommt man nicht um die Angleichung herum wenn man dem Grundgesetz gerecht werden will.

xirot

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 32
  • Karma: +4/-26
Antw:Tarifrunde TVöD 2020 - Diskussion
« Antwort #2496 am: 20.09.2020 15:34 »
Was sei daran "traurig"? Und was wäre die Begründung für eine überproportionale Erhöhung der Entgelte im Beitrittsgebiet?

Die Erhöhung ist nötig um bei der nächsten Runde eine gemeinsame Basis zu haben um dann Menschen die in strukturschwachen Regionen leben fair mit Entgeltkürzungen abzustrafen.  8) voll cool

Btw. Warum suchst du wieder Streit? Berlin Ost gehört auch zum Beitrittsgebiet. Sag einfach Tarifgebiet Ost - so wie normale Menschen.

Spid

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 12,345
  • Karma: +1822/-3486
Antw:Tarifrunde TVöD 2020 - Diskussion
« Antwort #2497 am: 20.09.2020 15:54 »
Wenn wir schon die Herstellung gleichwertiger Lebensverhältnisse im Grundgesetz haben dann sollte das auch umgesetzt werden.

Niedrigere Löhne führen bei annähernd gleichen Lebenshaltungskosten eben zu unterschiedlichen Lebensverhältnissen.

Da eine nach regionalen Lebenshaltungskosten gestaffelte Bezahlung nicht in Sicht ist kommt man nicht um die Angleichung herum wenn man dem Grundgesetz gerecht werden will.

Und was hat das in Tarifverhandlungen verloren?

Spid

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 12,345
  • Karma: +1822/-3486
Antw:Tarifrunde TVöD 2020 - Diskussion
« Antwort #2498 am: 20.09.2020 15:55 »
Was sei daran "traurig"? Und was wäre die Begründung für eine überproportionale Erhöhung der Entgelte im Beitrittsgebiet?

Die Erhöhung ist nötig um bei der nächsten Runde eine gemeinsame Basis zu haben um dann Menschen die in strukturschwachen Regionen leben fair mit Entgeltkürzungen abzustrafen.  8) voll cool

Btw. Warum suchst du wieder Streit? Berlin Ost gehört auch zum Beitrittsgebiet. Sag einfach Tarifgebiet Ost - so wie normale Menschen.

Fairness ist unbeachtlich. Berlin gehört - weder ganz noch teilweise - zum Beitrittsgebiet.

Welche Begründung sollte es für eine überproportionale Erhöhung des Entgelte im Beitrittsgebiet geben?


Spid

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 12,345
  • Karma: +1822/-3486
Antw:Tarifrunde TVöD 2020 - Diskussion
« Antwort #2500 am: 20.09.2020 16:05 »
DBB Silberbach: „So kommen wir nicht weiter“

https://www.dbb.de/teaserdetail/artikel/silberbach-so-kommen-wir-nicht-weiter.html

Ver.di Tarif- und Besoldungsrunde öffentlicher Dienst Bund und Kommunen 2020 - Jetzt streikt`s

https://unverzichtbar.verdi.de/++co++dbc3175c-fb41-11ea-af26-001a4a160129

Da haben wir es wieder: eine Gewerkschaft plappert das Framing der AG nach, daß Millionen Beschäftigte betroffen seien - obwohl sie nur für wenige Tausend verhandelt - anstatt einzelvertragliche Abreden als das darstellen, was es ist: ein AG-Problem, das mit den Gewerkschaften und den Verhandlungen absolut nichts zu tun hat.

Spid

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 12,345
  • Karma: +1822/-3486

Alitalia

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 41
  • Karma: +3/-8
Antw:Tarifrunde TVöD 2020 - Diskussion
« Antwort #2502 am: 20.09.2020 16:17 »
Wenn man schon aufgrund vermeintlich unterschiedlicher Lebenshaltungskosten unterscheiden wollen würde müsste man das nach Landkreisen/Städten, was wäre das für ein Flickenteppich.

Wenn die Löhne in Ost und West gleich wären könnten einige Firmen auch nicht mehr rumtricksen, indem sie für im Bereich West Beschäftigte nach Ost Tarif bezahlen, weil dort der Firmensitz ist (passiert in Bereichen die nach TVöD zahlen aber dem nicht offiziell angehören).

Wenn man Menschen unterschiedlich behandelt, obwohl wir doch in einem Land leben braucht man sich nicht wundern, dass es dort entsprechende, traurige Entwicklungen gibt.

Andere wichtige Punkte wie die stufengleiche Höhergruppierung fliegen, sofern überhaupt im Katalog, sowieso als erstes wieder raus. Indem man den Öffentlichen Dienst weiterhin nicht attraktiver macht wird das Desaster in 5-10 Jahren nur um so schlimmer ausfallen. Dann ist nämlich einfach mal die Hälfte der Beschäftigten weg. Kompensierende Maßnahmen wie die Digitalisierung der Verwaltung lassen nach wie vor fast überall auf sich warten.

Spid

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 12,345
  • Karma: +1822/-3486
Antw:Tarifrunde TVöD 2020 - Diskussion
« Antwort #2503 am: 20.09.2020 16:27 »
Seit wann spielt das Land, in dem man lebt, eine Rolle? Stufengleiche Höhergruppierung gibt es schon seit Jahren. Allein das läßt hinsichtlich der Qualität Deiner Ausführungen tief blicken.

Alitalia

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 41
  • Karma: +3/-8
Antw:Tarifrunde TVöD 2020 - Diskussion
« Antwort #2504 am: 20.09.2020 16:36 »
Ja da lag ich falsch, ist nur beim TV-L noch nicht so. Alleine wie du es mal wieder schreibst zeigt was für ein Typ Mensch du bist. Gehst du mit den Menschen außerhalb des Forums auch so um?