Autor Thema: Tarifrunde TVöD 2020 - Diskussion  (Read 285766 times)

xirot

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 31
  • Karma: +4/-26
Antw:Tarifrunde TVöD 2020 - Diskussion
« Antwort #2475 am: 19.09.2020 23:00 »
Ist schon weißer Rauch aufgestiegen?  :-X

Nä, doch nicht vor dem 23. Oktober

Dienstbeflissen

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 154
  • Karma: +5/-47
Antw:Tarifrunde TVöD 2020 - Diskussion
« Antwort #2476 am: 19.09.2020 23:43 »
Also für Tarifbeschäftigte ist es eindeutig im Tarifvertrag verankert, dass im gehobenen Dienst ein Bachelor-Abschluss gefordert wird. Parallel müsste hier, wie auch schon im Sachstand "Bildungsvoraussetzungen für die Einstellung von Beschäftigten in den öffentlichen Dienst" des Bundes der Passus "oder gleichwertig" ergänzt werden.

Wo findet sich die tarifliche Norm, die behauptet, bei TB gäbe es einen gehobenen Dienst? Wo im Tarifvertrag werden Einstellungsvoraussetzungen festgelegt? Wo fänden sich die im neuerlichen Beitrag behaupteten Regeln?

Tarifvertrag wird auf die Entgeltordnung verwiesen. In der Entgeltordnung ist ab E9b ein abgeschlossenes Hochschulstudium zu erwarten.

In den grundsätzlichen Eingruppierungsregelungen wird die Anerkennung der Berufsqualifizierungen festgehalten. Fortbildungsabschlüsse werden nicht berücksichtigt. Unter Teil A, Allgemeiner Teil, Tätigkeitsmerkmale:

Entgeltgruppe 9b
1. Beschäftigte  mit  abgeschlossener  Hochschulbildung  und  entsprechender  Tätigkeit sowie sonstige Beschäftigte, die aufgrund gleichwertiger Fähigkeiten und ihrer Erfahrungen entsprechende Tätigkeiten ausüben.

2. Beschäftigte, deren Tätigkeit gründliche, umfassende Fachkenntnisse und selbstständige Leistungen erfordert.

Die folgenden Entgeltgruppen bis E12 leiten sich hiervon aufbauend ab. Einer Einstellung als Sonstiger Mitarbeiter ist erheblichen Regeln/Hemmnissen unterlegen, und kann nicht als wahlloses Instrument für die willkürliche Besetzung von Stellen herangezogen werden.

Bei uns TV-L sind die MA 9b-12 50% mit akademischen Abschluss, und 50% ohne.

Dienstbeflissen

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 154
  • Karma: +5/-47
Antw:Tarifrunde TVöD 2020 - Diskussion
« Antwort #2477 am: 19.09.2020 23:57 »
Außerdem beinhaltet der gehobene Dienst auch die Besoldungsgruppen A13 und u.U. A14. Wie ist das auf TB übertragbar?

Dienstbeflissen

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 154
  • Karma: +5/-47
Antw:Tarifrunde TVöD 2020 - Diskussion
« Antwort #2478 am: 20.09.2020 00:02 »
Ist schon weißer Rauch aufgestiegen?  :-X

Nä, doch nicht vor dem 23. Oktober

Mein Geburtstag, passt!

2strong

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 591
  • Karma: +52/-158
Antw:Tarifrunde TVöD 2020 - Diskussion
« Antwort #2479 am: 20.09.2020 03:12 »
Außerdem beinhaltet der gehobene Dienst auch die Besoldungsgruppen A13 und u.U. A14.
Wo bzw. unter welchen Umständen ist die Besoldungsgruppen A 14 denn einem.Amt des gehobenen Dienstes zugeordnet?

Otto1

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 934
  • Karma: +54/-476
Antw:Tarifrunde TVöD 2020 - Diskussion
« Antwort #2480 am: 20.09.2020 06:18 »
Außerdem beinhaltet der gehobene Dienst auch die Besoldungsgruppen A13 und u.U. A14.
Wo bzw. unter welchen Umständen ist die Besoldungsgruppen A 14 denn einem.Amt des gehobenen Dienstes zugeordnet?

In den Premium-Bundesländern.   8)

HerrKaeseberg

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 17
  • Karma: +0/-10
Antw:Tarifrunde TVöD 2020 - Diskussion
« Antwort #2481 am: 20.09.2020 08:14 »
"Würde mich freuen, wenn wir heut noch abschließen könnten", um mal aus Stromberg zu zitieren. ;)

Dienstbeflissen

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 154
  • Karma: +5/-47
Antw:Tarifrunde TVöD 2020 - Diskussion
« Antwort #2482 am: 20.09.2020 08:38 »
Außerdem beinhaltet der gehobene Dienst auch die Besoldungsgruppen A13 und u.U. A14.
Wo bzw. unter welchen Umständen ist die Besoldungsgruppen A 14 denn einem.Amt des gehobenen Dienstes zugeordnet?

Erster Oberamtsanwalt in der Sonderlaufbahn der Amtsanwälte des gehobenen Justizdienstes in Berlin z.B.

Sozialarbeiter

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 80
  • Karma: +10/-69
Antw:Tarifrunde TVöD 2020 - Diskussion
« Antwort #2483 am: 20.09.2020 09:12 »
Ist schon weißer Rauch aufgestiegen?  :-X
Geht ja heute noch weiter  ::)

2strong

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 591
  • Karma: +52/-158
Antw:Tarifrunde TVöD 2020 - Diskussion
« Antwort #2484 am: 20.09.2020 09:17 »
Erster Oberamtsanwalt in der Sonderlaufbahn der Amtsanwälte des gehobenen Justizdienstes in Berlin z.B.
Unglaublich! Denen ist auch gar nichts mehr heilig...


Bastel

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 913
  • Karma: +87/-545
Antw:Tarifrunde TVöD 2020 - Diskussion
« Antwort #2486 am: 20.09.2020 12:58 »
Die Ost-West Angleichung wird wohl kommen. Schätze man einigt sich auf 2022 oder 2023.

AndreasG

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 157
  • Karma: +21/-124
Antw:Tarifrunde TVöD 2020 - Diskussion
« Antwort #2487 am: 20.09.2020 13:01 »
Die Ost-West Angleichung wird wohl kommen. Schätze man einigt sich auf 2022 oder 2023.

Denke ich auch. Zumal die Arbeitgeberseite ja schon Angleichung bis 2025 angeboten hat.

Alitalia

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 41
  • Karma: +3/-8
Antw:Tarifrunde TVöD 2020 - Diskussion
« Antwort #2488 am: 20.09.2020 14:44 »
Das das Thema Lohnangleichung nach über 30 Jahren Wiedervereinigung überhaupt noch ein offen ist finde ich einfach nur traurig.

23.10.2021? Haha der ist gut, das wird bei den Verhandlungen nächstes Jahr bei den Ländern aber auf jeden Fall eine Rolle spielen.


Spid

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 12,233
  • Karma: +1801/-3454
Antw:Tarifrunde TVöD 2020 - Diskussion
« Antwort #2489 am: 20.09.2020 14:48 »
Was sei daran "traurig"? Und was wäre die Begründung für eine überproportionale Erhöhung der Entgelte im Beitrittsgebiet?