Autor Thema: Tarifrunde 2020 - Wunschvorstellung  (Read 586249 times)

Kaffeetassensucher

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 374
  • Karma: +25/-39
Antw:Tarifrunde 2020 - Wunschvorstellung
« Antwort #1695 am: 31.01.2020 10:32 »
Diese Informationen sind Unfug. Da müsste ich mich ja vorher als AIRBNB - Bucher mit den rechtlichen Bestimmungen in D, NL, F, UK, S, HR, etc. informieren.

Korrigiere mich, wenn ich falsch liege, aber sollte man das nicht immer, bevor man in ein anderes Land reist? Wenn ich mit 200 Sachen über eine französische Autobahn brettere, mit Pornoheften im Gepäck nach, sagen wir mal, Saudi-Arabien einreisen will, Buddhastatuen aus Indien oder am Strand gefundene Tonscherben aus der Türkei mit zurück nach Deutschland nehmen möchte, kann ich mich vermutlich nicht damit herausreden, dass ich nicht gewusst hätte, dass das dort verboten ist, weil die Gesetze in Deutschland anders sind (nur um mal die bekanntesten ausländischen Gesetze zu nehmen, die von unseren abweichen).

Ja, okay, ich vermute, die Wenigsten informieren sich wirklich, dennoch wäre das im Zweifelsfall keine Ausrede.

Schokobon

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 332
  • Karma: +38/-294
Antw:Tarifrunde 2020 - Wunschvorstellung
« Antwort #1696 am: 31.01.2020 10:44 »
Stelle mir vor wie die AG-Seite und die Verdi-Vertreter genau solche OT Diskussionen bei Kaffee und Gebäck führen und am Ende halt die Standard Erhöhung ("bissle mehr als Inflation") verkünden.
"Mehr war leider nicht drin, liebe Verdi Beitragszahler"

BAT

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1,204
  • Karma: +64/-656
Antw:Tarifrunde 2020 - Wunschvorstellung
« Antwort #1697 am: 31.01.2020 10:54 »

Ja, okay, ich vermute, die Wenigsten informieren sich wirklich, dennoch wäre das im Zweifelsfall keine Ausrede.

Ich finde es sehr gut und richtig, sich über viele Gegebenheiten bei einer Reise zu informieren und mach das auch. Ich würde es jedoch jemanden Anderen nicht in diktatorischer Weise vorhalten.

Zumal man bei solchen Angelegenheiten immer in Schwulitäten kommt. Nehme ich z. B. die 5-Sterne-Anlage in der Türkei, obwohl das Personal beschissen wird oder nehme ich die Anlage, wo das Personal am wenigsten beschissen wird. Oder bleibe ich ganz weg bei solchen Verhältnissen? Ich gehöre eher zur letzten Kategorie, habe auch in Paris z. B. eine Wohnung bevorzugt, weil sie eine "offizielle Regstriernummer" hatte, aber ich diskreditiere nicht andere Leute, die es nicht so machen.

Wenn jedoch Leute sich solch ein Problem künstlich heranzüchten, wie in Berlin, und dann noch jammern und andere Leute ansaugen, schwillt mir der Kamm ;)

WasDennNun

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3,499
  • Karma: +159/-748
Antw:Tarifrunde 2020 - Wunschvorstellung
« Antwort #1698 am: 31.01.2020 11:16 »

Aber das muss jeder für sich individuell entscheiden.

Das hört sich halt bisher nicht so an. Korrektur, war schlicht anders. Wieder eine 180 - Grad - Wende.
Nochmals an Dich:
Für deine falsche Interpretationen meine Hinweise kann ich nichts. Verständiges lesen und freundliches nachfragen hilft. Beleidigen und rumbölken hilft weniger.
Zitat
Nochmals an alle: was sollen persönliche Befindlichkeiten wie die Wohnkosten, etc. mit Tarifforderungen zu tun haben?
nix

BAT

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1,204
  • Karma: +64/-656
Antw:Tarifrunde 2020 - Wunschvorstellung
« Antwort #1699 am: 31.01.2020 11:47 »
Nicht die Interpretation der Hinweise war die Thematik, sondern die grundsätzliche Anbringung derselbigen.

Bitte verständig lesen.

WasDennNun

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3,499
  • Karma: +159/-748
Antw:Tarifrunde 2020 - Wunschvorstellung
« Antwort #1700 am: 31.01.2020 12:30 »
Nicht die Interpretation der Hinweise war die Thematik, sondern die grundsätzliche Anbringung derselbigen.

Bitte verständig lesen.
;D ;D Oje, jetzt wird er auch noch dement....und vergisst das er die Thematik aufgebracht hat.

Otto1

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 990
  • Karma: +65/-515
Antw:Tarifrunde 2020 - Wunschvorstellung
« Antwort #1701 am: 31.01.2020 12:37 »
Hey ihr zwei Süßen,

hier geht es darum das Sozialistische mit dem Entgelt zu vereinen und nicht um eure Balgereien bzgl. Airbnb. Tauscht eure Nummern aus und sabbert euch dann am Telefon voll...  :-X

BAT

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1,204
  • Karma: +64/-656
Antw:Tarifrunde 2020 - Wunschvorstellung
« Antwort #1702 am: 31.01.2020 12:50 »

Oje, jetzt wird er auch noch dement....und vergisst das er die Thematik aufgebracht hat.

Nein, in Bezug auf Wohnkosten - und deren Problematik in Bezug auf Mietendeckel und folgender Kurzvermietung - war am Rande thematisch wichtig für die Einbringung von Wünschen in die Frage der Tarifverhandlungen. Das moralinsaure Nebenthema hast du völlig unnötig in die Debatte eingebracht und bis jetzt offensichtlich noch nicht mal durchdrungen.

Otto1

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 990
  • Karma: +65/-515
Antw:Tarifrunde 2020 - Wunschvorstellung
« Antwort #1703 am: 31.01.2020 14:45 »
Ich fasse nochmal das gewünschte Ergebnis zusammen:

Laufzeit 12 Monate
Lineare Erhöhung in Höhe von 3%
Arbeitszeit: 39 Wochenstunden
echtes 13. Monatsgehalt
Option der monatlichen Auszahlung des 13. Monatsgehalts
echte stufengleiche Höhergruppierung
Entgeltgruppe 16
keine Entgeltgruppen 1 und 2
Strukturelle Verbesserung der Entgeltgruppen E9-16
Anpassung der Entgeltordnung u. a. im Bereich der Mangelberufe
Verringerung der Stufenlaufzeiten oder Reduzierung der Stufenanzahl
keine Unterscheidung der Tarifgebiete West und Ost

Spid

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 13,308
  • Karma: +1976/-3832
Antw:Tarifrunde 2020 - Wunschvorstellung
« Antwort #1704 am: 31.01.2020 14:59 »
Welchen Vorteil hätte eine Entgeltgruppe 16?

Otto1

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 990
  • Karma: +65/-515
Antw:Tarifrunde 2020 - Wunschvorstellung
« Antwort #1705 am: 31.01.2020 15:19 »
Welchen Vorteil hätte eine Entgeltgruppe 16?

Der gehobene Dienst hat auch vier Stufen. Dadurch ist man außerdem flexibler was die Karrieremöglichkeiten im hD angeht. Hier steigt man in der Regel mit ner e13 ein und das war’s dann auch meistens bis zum Ende. Ggf. ergattert man nochmal irgendwann eine e14 für ein paar Pupen mehr. Qualifizierte möchten jedoch auch eine attraktive Perspektive...

Spid

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 13,308
  • Karma: +1976/-3832
Antw:Tarifrunde 2020 - Wunschvorstellung
« Antwort #1706 am: 31.01.2020 15:24 »
Es gibt bei TB weder einen gehobenen Dienst noch einen hD. Nach E15 kommt derzeit AT.

Otto1

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 990
  • Karma: +65/-515
Antw:Tarifrunde 2020 - Wunschvorstellung
« Antwort #1707 am: 31.01.2020 15:28 »
Es gibt bei TB weder einen gehobenen Dienst noch einen hD. Nach E15 kommt derzeit AT.

Es spricht also nichts gegen eine E16.

Sehr gut.

armerknecht

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 191
  • Karma: +49/-317
Antw:Tarifrunde 2020 - Wunschvorstellung
« Antwort #1708 am: 31.01.2020 15:49 »
Ich fasse nochmal das gewünschte Ergebnis zusammen:

Laufzeit 12 Monate
Lineare Erhöhung in Höhe von 3%
Arbeitszeit: 39 Wochenstunden
echtes 13. Monatsgehalt
Option der monatlichen Auszahlung des 13. Monatsgehalts
echte stufengleiche Höhergruppierung
Entgeltgruppe 16
keine Entgeltgruppen 1 und 2
Strukturelle Verbesserung der Entgeltgruppen E9-16
Anpassung der Entgeltordnung u. a. im Bereich der Mangelberufe
Verringerung der Stufenlaufzeiten oder Reduzierung der Stufenanzahl
keine Unterscheidung der Tarifgebiete West und Ost

Was war der Grund warum der Osten solange hinter dem Westen liegt?

Spid

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 13,308
  • Karma: +1976/-3832
Antw:Tarifrunde 2020 - Wunschvorstellung
« Antwort #1709 am: 31.01.2020 16:01 »
Es gibt bei TB weder einen gehobenen Dienst noch einen hD. Nach E15 kommt derzeit AT.

Es spricht also nichts gegen eine E16.

Sehr gut.

Doch, durchaus. Warum sollte man den tariflichen Bereich erweitern?