Autor Thema: Tarifrunde 2020 - Wunschvorstellung  (Read 402188 times)

Dean

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 10
  • Karma: +10/-11
Antw:Tarifrunde 2020 - Wunschvorstellung
« Antwort #3015 am: 06.03.2020 13:20 »
Im Osten scheint man trotz niedriger Lebenshaltungskosten auch Probleme zu haben...

Wenn man selbst dort Probleme hat... dabei dachte ich, dass dort der öD in den blühenden Landschaften der beste AG sei.  ;D  So schön wie da alles saniert ist. 8)

Ist das so? Ich kann dieses Märchen so langsam auch nicht mehr hören...

Naja, in Potsdam, Berlin und Leipzig gibts sicher teure Ecken, aber ansonsten ist’s dort schon deutlich günstiger und in den Medien steht auch immer, dass man nur 80% des Westgehalts in der Wirtschaft bekommt. Jedenfalls ist es nicht vergleichbar mit meinem schönen (und teuren) Oberbayern.   :P  Im Osten muss daher alles ab E9c eigentlich ein super Gehalt sein.

Ihre Worte zu den Gleichen Bullshit

...
Jaja, genau. Ihre Eltern haben Sie wohl an den Ohren durch die Badewanne gezogen, damit sie sich nicht die Hände verbrennen.

Diese Hetze die Sie hier betreiben ist unsäglich.

Otto1

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 628
  • Karma: +23/-262
Antw:Tarifrunde 2020 - Wunschvorstellung
« Antwort #3016 am: 06.03.2020 14:20 »
Im Osten scheint man trotz niedriger Lebenshaltungskosten auch Probleme zu haben...

Wenn man selbst dort Probleme hat... dabei dachte ich, dass dort der öD in den blühenden Landschaften der beste AG sei.  ;D  So schön wie da alles saniert ist. 8)

Ist das so? Ich kann dieses Märchen so langsam auch nicht mehr hören...

Naja, in Potsdam, Berlin und Leipzig gibts sicher teure Ecken, aber ansonsten ist’s dort schon deutlich günstiger und in den Medien steht auch immer, dass man nur 80% des Westgehalts in der Wirtschaft bekommt. Jedenfalls ist es nicht vergleichbar mit meinem schönen (und teuren) Oberbayern.   :P  Im Osten muss daher alles ab E9c eigentlich ein super Gehalt sein.

Ihre Worte zu den Gleichen Bullshit

...
Jaja, genau. Ihre Eltern haben Sie wohl an den Ohren durch die Badewanne gezogen, damit sie sich nicht die Hände verbrennen.

Diese Hetze die Sie hier betreiben ist unsäglich.

Da ging es um die ungleiche Bezahlung, die es Gottseidank nicht mehr gibt! Das verbitte ich mir, aber es wundert mich einfach, das man auch im Osten Probleme aufgrund des Gehalts hat, da dort die Wirtschaft zum Teil deutlich schlechter zahlt als im Westen und die Lebenshaltungskosten deutlich niedriger sind. Das sollte unbestritten sein.

WasDennNun

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2,463
  • Karma: +92/-331
Antw:Tarifrunde 2020 - Wunschvorstellung
« Antwort #3017 am: 06.03.2020 16:01 »
Das sollte unbestritten sein.
Doch in der Pauschalität ist es genauso bestritten, wie Land billiger als Stadt
Norden günstiger wie Süden
und in München kostet die Miete mindestens 20€ qm

alles richtig und falsch.....

ds78

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 45
  • Karma: +13/-20
Antw:Tarifrunde 2020 - Wunschvorstellung
« Antwort #3018 am: 07.03.2020 13:52 »

Naja, in Potsdam, Berlin und Leipzig gibts sicher teure Ecken, aber ansonsten ist’s dort schon deutlich günstiger und in den Medien steht auch immer, dass man nur 80% des Westgehalts in der Wirtschaft bekommt. Jedenfalls ist es nicht vergleichbar mit meinem schönen (und teuren) Oberbayern.   :P  Im Osten muss daher alles ab E9c eigentlich ein super Gehalt sein.

Keine Ahnung vom Osten, das ist ganz offensichtlich. Die größeren Städte im Osten sind bei den Lebenshaltungskosten sogar vielen westdeutschen Städten voraus, mindestens jedoch die oben genannten. Schonmal versucht für unter 10€/qm kalt (jaja, München das Totschlagargument mal außen vor) was neu zu mieten? Was für unter 4000€/qm zu kaufen?

Selbst in den Berliner Außenbezirken werden inzwischen schnell mal 13€/kalt und mehr fällig - auch bei kommunalen Wohnungsgesellschaften, ordentlicher Standard vorausgesetzt. Da wird die Luft für eine Familie mit E9c schnell dünn, dafür reicht das kleine Einmaleins.

Und Aldi, Strom etc. wird wohl in Westdeutschland auch nicht teurer sein als im Osten.

ds78

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 45
  • Karma: +13/-20
Antw:Tarifrunde 2020 - Wunschvorstellung
« Antwort #3019 am: 07.03.2020 13:56 »
Wünsche:
+ 4 % Gehalt
+ Arbeitszeit: 36 Stunden pro Woche
+ Kostenfreies ÖPNV-Ticket

Danke. Um mal wieder aufs Thema zu kommen, da gehe ich mit. Kann man das mit der Arbeitszeit auch auf Beamte übertragen? *hust*

Otto1

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 628
  • Karma: +23/-262
Antw:Tarifrunde 2020 - Wunschvorstellung
« Antwort #3020 am: 07.03.2020 20:41 »
Wünsche:
+ 4 % Gehalt
+ Arbeitszeit: 36 Stunden pro Woche
+ Kostenfreies ÖPNV-Ticket

Danke. Um mal wieder aufs Thema zu kommen, da gehe ich mit. Kann man das mit der Arbeitszeit auch auf Beamte übertragen? *hust*

Laufzeit 12 Monate
Lineare Erhöhung in Höhe von 3%
Arbeitszeit: 39 Wochenstunden (auch für Beamte)
echtes 13. Monatsgehalt
Option der monatlichen Auszahlung des 13. Monatsgehalts
echte stufengleiche Höhergruppierung
Entgeltgruppe 16
keine Entgeltgruppen 1 und 2
Strukturelle Verbesserung der Entgeltgruppen E9-16 durch Steigerung der Entgelte
Anpassung der Entgeltordnung u. a. im Bereich der Mangelberufe
Verringerung der Stufenlaufzeiten und Reduzierung der Stufenanzahl
Technische Berufe werden gemäß der Tabellenentgelte TV-V vergütet
keine Unterscheidung der Tarifgebiete West und Ost (auch bei der VBL)
Ostersonntag und Pfingstsonntag sind als Feiertage zu werten
Zusätzliche Urlaubstage
Abschaffung/Umlage LOB
Ballungsraumzulage

Spid

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 9,644
  • Karma: +1378/-2177
Antw:Tarifrunde 2020 - Wunschvorstellung
« Antwort #3021 am: 07.03.2020 21:39 »
echte stufengleiche Höhergruppierung

Was ist denn eine unechte stufengleiche Höhergruppierung?

Zitat
Entgeltgruppe 16
keine Entgeltgruppen 1 und 2

Ja, am besten gleich umbenennen in E101-E115...

Zitat
Strukturelle Verbesserung der Entgeltgruppen E9-16 durch Steigerung der Entgelte

Es gibt schon seit Jahren keine E9 mehr.

Otto1

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 628
  • Karma: +23/-262
Antw:Tarifrunde 2020 - Wunschvorstellung
« Antwort #3022 am: 07.03.2020 21:42 »
Sind das etwa Emotionen?  8)

Spid

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 9,644
  • Karma: +1378/-2177
Antw:Tarifrunde 2020 - Wunschvorstellung
« Antwort #3023 am: 07.03.2020 21:47 »
Nein.

Max

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 171
  • Karma: +11/-17
Antw:Tarifrunde 2020 - Wunschvorstellung
« Antwort #3024 am: 08.03.2020 08:20 »
https://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/unikliniken-aerzte-bekommen-6-5-prozent-mehr-gehalt-a-1385ffcc-b2cd-4dc0-ba87-be363223de7d
Zitat
   Laut Einigung steigt das Gehalt rückwirkend zum 1. Oktober um 2,5 Prozent, zum 1. Oktober dieses Jahres um 2,0 Prozent und zum 1. Oktober 2021 erneut um 2,0 Prozent. 
Wenn selbst die Ärzte nur 2 % bekommen sieht es für die öD Sachbearbeiter nicht gut aus.

Arno-Nühm

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 61
  • Karma: +8/-13
Antw:Tarifrunde 2020 - Wunschvorstellung
« Antwort #3025 am: 08.03.2020 08:30 »
Wenn selbst die Ärzte nur 2 % bekommen sieht es für die öD Sachbearbeiter nicht gut aus.

"Wir sind an die Grenze gegangen von dem, was wir noch für vertretbar halten", sagte Niedersachsens Finanzminister Reinhold Hilbers (CDU), der Verhandlungsführer der Tarifgemeinschaft.

Also richtet euch lieber mal auf die üblichen 2,...% ein. Alles andere ist Utopie! Es wird sich NICHTS ändern... :)

Otto1

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 628
  • Karma: +23/-262
Antw:Tarifrunde 2020 - Wunschvorstellung
« Antwort #3026 am: 08.03.2020 09:03 »
https://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/unikliniken-aerzte-bekommen-6-5-prozent-mehr-gehalt-a-1385ffcc-b2cd-4dc0-ba87-be363223de7d
Zitat
   Laut Einigung steigt das Gehalt rückwirkend zum 1. Oktober um 2,5 Prozent, zum 1. Oktober dieses Jahres um 2,0 Prozent und zum 1. Oktober 2021 erneut um 2,0 Prozent. 
Wenn selbst die Ärzte nur 2 % bekommen sieht es für die öD Sachbearbeiter nicht gut aus.

Naja, egal. Bei uns sind schon viele Stellen nicht besetzt und bis 2025 bzw. 2030 geht der Großteil der Ingenieure.

Otto1

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 628
  • Karma: +23/-262
Antw:Tarifrunde 2020 - Wunschvorstellung
« Antwort #3027 am: 08.03.2020 09:05 »
Wenn selbst die Ärzte nur 2 % bekommen sieht es für die öD Sachbearbeiter nicht gut aus.

"Wir sind an die Grenze gegangen von dem, was wir noch für vertretbar halten", sagte Niedersachsens Finanzminister Reinhold Hilbers (CDU), der Verhandlungsführer der Tarifgemeinschaft.

Also richtet euch lieber mal auf die üblichen 2,...% ein. Alles andere ist Utopie! Es wird sich NICHTS ändern... :)

Nur verstehe ich nicht wie so die Attraktivität gesteigert werden soll? Wurde denn noch etwas anderes als die Prozentwerte vereinbart?

Max

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 171
  • Karma: +11/-17
Antw:Tarifrunde 2020 - Wunschvorstellung
« Antwort #3028 am: 08.03.2020 09:32 »
Ja, 2 freie Wochenenden pro Monat und "Mehr als vier Bereitschaftsdienste pro Monat können künftig nur dann angeordnet werden, wenn eine Gefährdung der Patientensicherheit droht."

Die Beigabe ist also näher an einer Selbstverständlichkeit als an einer großen Errungenschaft. 

daseinsvorsorge

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 170
  • Karma: +18/-50
Antw:Tarifrunde 2020 - Wunschvorstellung
« Antwort #3029 am: 08.03.2020 10:31 »
Ja, 2 freie Wochenenden pro Monat und "Mehr als vier Bereitschaftsdienste pro Monat können künftig nur dann angeordnet werden, wenn eine Gefährdung der Patientensicherheit droht."

Die Beigabe ist also näher an einer Selbstverständlichkeit als an einer großen Errungenschaft.

... sollte man meinen- ist aber nicht so. Jede Selbstverständlichkeit - wie hier in Bezug auf Arbeitssicherheit - muß den öffentlichen Arbeitgebern abgerungen werden.