Autor Thema: Tarifrunde 2020 - Wunschvorstellung  (Read 529217 times)

Kat

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 384
  • Karma: +21/-113
Antw:Tarifrunde 2020 - Wunschvorstellung
« Antwort #4635 am: 04.06.2020 08:14 »
Wenn der Flug direkt bei RyanAir gebucht wurde, wird man oft vergeblich sehr lange auf sein Geld warten. Auch bei vielen anderen Airlines benötigt man mächtig Sitzfleisch. Firmen wie FlighRight gibt es nicht ohne Grund. Mit dem Hotel hat man dann schon einen zweiten Ansprechpartner, mit dem man diskutieren darf. Darüber hinaus ist deine Reise dann nicht als Pauschalreise pauschal abgesichert. Es gibt eben sehr viele Menschen, die nicht mit mehhreren Vertragspartnern diskutieren möchten. Ich verwahre mich lediglich dagegen einer ganzen Branche die Daseinsberechtigung absprechen, das ist engstirnig und kleingeistig.

Soll doch einfach jeder machen wie er will.

Habe bisher mit Fluggastrechten sehr gute Erfahrung gemacht mit Flybe. Mit einem Hotel muß man nicht diskutieren, dass bucht man stornierbar und zahlbar vor Ort.

Bei Ryanair gibts es tatsächlich momentan Probleme. Das dürfte aber Corona geschuldet sein. Und das Problem wird durch Paypal erledigt.

Spid

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 11,511
  • Karma: +1676/-3161
Antw:Tarifrunde 2020 - Wunschvorstellung
« Antwort #4636 am: 04.06.2020 08:18 »

Kurzum: Nur weil die subjektive Wahrnehmung bzw. Vorstellungsvermögen einiger Nutzer dieses Forums nicht ausreicht, sind ganze Branchen deswegen nicht überflüssig. Sonst könnte man ja auch die Idee kommen, die Jobs vieler Nutzer dieses Forums wären es ebenfalls.

Wen sie denn einen Job haben :)

Es wird immer Pauschalreisende und Individualtouristen geben, das Altersklientel für Kreuzfahrten wächst nach und es soll sogar alles dazwischen möglich sein. (steile These)

Der Nutzer @WasDennNun hat derlei nicht geschrieben.

egalcgn

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 7
  • Karma: +4/-18
Antw:Tarifrunde 2020 - Wunschvorstellung
« Antwort #4637 am: 04.06.2020 08:27 »
Anscheinend ist doch genug Geld da: Familien bekommen mehr Geld. Geplant ist ein einmaliger Kinderbonus von 300 Euro pro Kind für jedes kindergeldberechtigte Kind. Der Bonus muss versteuert werden, er wird aber nicht auf die Grundsicherung angerechnet.
Ich habe gerade leicht erhöhten Puls  >:(

Wurstberg

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 15
  • Karma: +2/-21
Antw:Tarifrunde 2020 - Wunschvorstellung
« Antwort #4638 am: 04.06.2020 08:30 »
Anscheinend ist doch genug Geld da: Familien bekommen mehr Geld. Geplant ist ein einmaliger Kinderbonus von 300 Euro pro Kind für jedes kindergeldberechtigte Kind. Der Bonus muss versteuert werden, er wird aber nicht auf die Grundsicherung angerechnet.
Ich habe gerade leicht erhöhten Puls  >:(

Hast du eine Quelle zu der steuerlichen Anrechnung?

egalcgn

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 7
  • Karma: +4/-18
Antw:Tarifrunde 2020 - Wunschvorstellung
« Antwort #4639 am: 04.06.2020 08:33 »
Stern.de ntv.de, ….

Hast du eine Quelle zu der steuerlichen Anrechnung?
[/quote]

armerknecht

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 170
  • Karma: +43/-287
Antw:Tarifrunde 2020 - Wunschvorstellung
« Antwort #4640 am: 04.06.2020 08:38 »
[/b]Ich habe gerade leicht erhöhten Puls  >:(

Weil es zuwenig oder zuviel ist ?

Eine Großfamilie mit 5 Kindern hätte dann 1500€ Bonus? oder wird das Kindergeld auf 300€ aufgestockt?


Queen of Spades

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 29
  • Karma: +4/-13
Antw:Tarifrunde 2020 - Wunschvorstellung
« Antwort #4641 am: 04.06.2020 08:40 »
[/b]Ich habe gerade leicht erhöhten Puls  >:(

Weil es zuwenig oder zuviel ist ?

Eine Großfamilie mit 5 Kindern hätte dann 1500€ Bonus? oder wird das Kindergeld auf 300€ aufgestockt?

pro Kind

Schokobon

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 280
  • Karma: +29/-220
Antw:Tarifrunde 2020 - Wunschvorstellung
« Antwort #4642 am: 04.06.2020 08:41 »
Fühlt sich an wie eine Wiedergutmachung im eigenen Land nachdem völlig ungerechtfertigt ein gigantischer Schaden verursacht wurde. Kann man sich nur noch an den Kopf fassen...

Lio1896

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 65
  • Karma: +8/-22
Antw:Tarifrunde 2020 - Wunschvorstellung
« Antwort #4643 am: 04.06.2020 08:45 »
Es wird pro Kind gezahlt und mit dem Kindergeld ausgezahlt, in der Lohnsteuererklärung wird es dann aber mit den Freibeträgen verrechnet.

Übrigens kam die Bundestarifkommission gestern zu dem Ergebnis den Tarifvertrag noch nicht zu kündigen. Am 18.06.2020 gibt es ein Gespräch mit dem Innenministerium, dort wird ein Tarifvertrag mit kurzer Laufzeit angestrebt. Dieser muss aber eine faire Entgeltregelung beinhalten.

Im Jahr 2021 wird dann neu verhandelt, in diesem Jahr sollen dann noch die Weichen, Arbeitsgruppen, Befragungen usw. gebildet und eingeleitet werden.


Queen of Spades

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 29
  • Karma: +4/-13
Antw:Tarifrunde 2020 - Wunschvorstellung
« Antwort #4644 am: 04.06.2020 08:47 »
Übrigens kam die Bundestarifkommission gestern zu dem Ergebnis den Tarifvertrag noch nicht zu kündigen. Am 18.06.2020 gibt es ein Gespräch mit dem Innenministerium, dort wird ein Tarifvertrag mit kurzer Laufzeit angestrebt. Dieser muss aber eine faire Entgeltregelung beinhalten.
Im Jahr 2021 wird dann neu verhandelt, in diesem Jahr sollen dann noch die Weichen, Arbeitsgruppen, Befragungen usw. gebildet und eingeleitet werden.


Sehr gut! 2% dieses Jahr....und im nächsten (Wahl)Jahr dann Druck machen und für 24 Monate 7-8%

Kaiser80

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 868
  • Karma: +86/-320
Antw:Tarifrunde 2020 - Wunschvorstellung
« Antwort #4645 am: 04.06.2020 08:49 »
Es wird pro Kind gezahlt und mit dem Kindergeld ausgezahlt, in der Lohnsteuererklärung wird es dann aber mit den Freibeträgen verrechnet.

So der Plan, anbei aus dem Eckpunktepapier:
Mit einem einmaligen Kinderbonus von 300 Euro pro Kind für jedes
kindergeldberechtigtes Kind werden die besonders von den Einschränkungen betroffenen
Familien unterstützt. Dieser Bonus wird mit dem steuerlichen Kinderfreibetrag
vergleichbar dem Kindergeld verrechnet. Er wird nicht auf die Grundsicherung
angerechnet. {Finanzbedarf: 4,3 Mrd. Euro}

Also pauschal von einer Versteuerung zu sprechen ist Unfug!

Kat

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 384
  • Karma: +21/-113
Antw:Tarifrunde 2020 - Wunschvorstellung
« Antwort #4646 am: 04.06.2020 08:49 »
Wohl eher Nullrunde und AZ-Verlängerung auf 40 Stunden dieses Jahr. Die "armen klammen Kommunen, denen geholfen werden muß".

Queen of Spades

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 29
  • Karma: +4/-13
Antw:Tarifrunde 2020 - Wunschvorstellung
« Antwort #4647 am: 04.06.2020 08:50 »
Wohl eher Nullrunde und AZ-Verlängerung auf 40 Stunden dieses Jahr. Die "armen klammen Kommunen, denen geholfen werden muß".

Kriegen doch auch eine Finanzspritze! also die Schwarzmalerei mal sein lassen

was_guckst_du

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1,305
  • Karma: +255/-413
Antw:Tarifrunde 2020 - Wunschvorstellung
« Antwort #4648 am: 04.06.2020 08:50 »
Wer selbst bucht, hat auch selbst Ansprechpartner - und nicht eine hilflose Touristikkauffrau in der winzigen Fußgängerzone von Schladern.

...um dort auf dem Mäanderweg zu wandern, braucht es weder Reisebüro noch Internet, sondern nur ein wenig die Fähigkeit zur Orientierung... (aber allein dies ist schon recht schwierig in der heutigen Zeit der Orientierungslosen)...
Gruß aus "Tief im Westen"

Meine Beiträge geben grundsätzlich meine persönliche Meinung zum Thema wieder und beinhalten keine Rechtsberatung. Meistens sind sie ernster Natur, manchmal aber auch nicht. Bei einer obskuren Einzelfallpersönlichkeit antworte ich auch aus therapeutischen Gründen

Lio1896

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 65
  • Karma: +8/-22
Antw:Tarifrunde 2020 - Wunschvorstellung
« Antwort #4649 am: 04.06.2020 08:53 »
@ Kat die  kalkulierten Gewerbesteuereinnahmeverluste werden durch den Bund aufgefangen und ausgeglichen. Also können sich die AG Vertreter in den kommenden Tarifverhandlungen nicht auf fehlende Einnahmen berufen.