Autor Thema: Tarifrunde 2020 - Wunschvorstellung  (Read 611583 times)

Bastel

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1,118
  • Karma: +115/-734
Antw:Tarifrunde 2020 - Wunschvorstellung
« Antwort #5250 am: 13.07.2020 21:14 »
Weis eigentlich jemand warum es so viele Stufen gibt? Das hat man sich doch bestimmt bei den Beamten abgeschaut...

Spid

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 14,154
  • Karma: +2168/-4275
Antw:Tarifrunde 2020 - Wunschvorstellung
« Antwort #5251 am: 13.07.2020 21:22 »
Hatte der BAT nicht sogar 15 Stufen?

BAT

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1,345
  • Karma: +70/-713
Antw:Tarifrunde 2020 - Wunschvorstellung
« Antwort #5252 am: 13.07.2020 21:27 »
Hatte der BAT nicht sogar 15 Stufen?

Für so Einige auch nur eine Stufe, wenn man z. B. mit 57 Jahren eingestiegen ist ;)

Spid

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 14,154
  • Karma: +2168/-4275
Antw:Tarifrunde 2020 - Wunschvorstellung
« Antwort #5253 am: 13.07.2020 21:37 »
Und für einige dauerte die erste Stufe 7 Jahre...

Stonie

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 20
  • Karma: +0/-32
Antw:Tarifrunde 2020 - Wunschvorstellung
« Antwort #5254 am: 13.07.2020 21:45 »
Hatte der BAT nicht sogar 15 Stufen?

http://oeffentlicher-dienst.info/c/t/rechner/bat/bund?id=bat-bund-2004i&matrix=1

Zwiachen 21 und 49 Jahren Lebensalter gab es je nach Eingruppierung alle 2 Jahre die nächste Stufe.

Relevant war das Lebensalter der einzige Vorteil daran ist das Erziehungszeiten keine Benachteiligung in der Stufenentwicklung darstellen.

Spid

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 14,154
  • Karma: +2168/-4275
Antw:Tarifrunde 2020 - Wunschvorstellung
« Antwort #5255 am: 13.07.2020 21:49 »
Ich werde rhetorische Fragen künftig wohl kennzeichnen müssen...

darkmessiah

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 9
  • Karma: +0/-2
Antw:Tarifrunde 2020 - Wunschvorstellung
« Antwort #5256 am: 14.07.2020 09:19 »
Also ich muss sagen, dass ich zufrieden bin mit meinem Verdienst. Wenn wir mal ehrlich sind, wird im Bereich des TVöD sehr gut bezahlt! Ob ich mir Hilfskräfte anschaue, die in der sog. "freien Wirtschaft" gerade so Mindestlohn bekommen und in den EG´s 1 oder 2 bei knapp 12,- € die Stunde anfangen und bei über 16,- € Stundenlohn enden (EG 2/6). Oder ich selber, als "kleinerer" Abteilungsleiter mit Personalverantwortung für 18 VK gut 24,- € Stundenlohn bekomme. Ich glaube hier wird viel auf sehr hohem Niveau gejammert. Es steht jedem frei, sich eine besser bezahlte Tätigkeit zu suchen. Eine Nullrunde könnte jeder verkraften, wie sowas politisch einzuordnen ist, werden wir sehen.


Spid

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 14,154
  • Karma: +2168/-4275
Antw:Tarifrunde 2020 - Wunschvorstellung
« Antwort #5257 am: 14.07.2020 09:27 »
Menschen, die Verzicht üben wollen, teile ich gerne eine Bankverbindung mit, auf die sie mir ihr ungewolltes Geld überweisen können.

darkmessiah

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 9
  • Karma: +0/-2
Antw:Tarifrunde 2020 - Wunschvorstellung
« Antwort #5258 am: 14.07.2020 09:33 »
Sollte es ungewolltes Geld geben, können wir gern darüber sprechen  ;)

AndreasG

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 250
  • Karma: +45/-186
Antw:Tarifrunde 2020 - Wunschvorstellung
« Antwort #5259 am: 14.07.2020 10:33 »
Also ich muss sagen, dass ich zufrieden bin mit meinem Verdienst. Wenn wir mal ehrlich sind, wird im Bereich des TVöD sehr gut bezahlt! Ob ich mir Hilfskräfte anschaue, die in der sog. "freien Wirtschaft" gerade so Mindestlohn bekommen und in den EG´s 1 oder 2 bei knapp 12,- € die Stunde anfangen und bei über 16,- € Stundenlohn enden (EG 2/6). Oder ich selber, als "kleinerer" Abteilungsleiter mit Personalverantwortung für 18 VK gut 24,- € Stundenlohn bekomme. Ich glaube hier wird viel auf sehr hohem Niveau gejammert. Es steht jedem frei, sich eine besser bezahlte Tätigkeit zu suchen. Eine Nullrunde könnte jeder verkraften, wie sowas politisch einzuordnen ist, werden wir sehen.



Natürlich steht es jedem frei eine besser bezahlte Tätigkeit zu suchen.

Genau deswegen hat es der ÖD ja "so leicht" manche Stellen zu besetzen.

Wie hier schon von anderen oft erwähnt stehen unterhalb der E9 die Bewerber Schlange und oberhalb die Arbeitgeber.

Und auch wenn die Hilfskräfte im ÖD gut verdienen kann man daraus nicht schließen dass die Gehälter generell "sehr gut" wären.

Ich halte 24€ für einen TL mit 18 Mitarbeitern - da reden wir über <4000€ - noch nicht mal für "gut".

Bastel

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1,118
  • Karma: +115/-734
Antw:Tarifrunde 2020 - Wunschvorstellung
« Antwort #5260 am: 14.07.2020 10:38 »
Ich halte 24€ für einen TL mit 18 Mitarbeitern - da reden wir über <4000€ - noch nicht mal für "gut".

Vielleicht in einer Burger Bude. Ich finde es ansonsten grottig.

Arno-Nühm

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 89
  • Karma: +16/-62
Antw:Tarifrunde 2020 - Wunschvorstellung
« Antwort #5261 am: 14.07.2020 10:51 »
Ich halte 24€ für einen TL mit 18 Mitarbeitern - da reden wir über <4000€ - noch nicht mal für "gut".

Vielleicht in einer Burger Bude. Ich finde es ansonsten grottig.

Wer mit dieser Verantwortung für dieses Gehalt arbeitet bzw. sich "ausnutzen" lässt, dem kann man nicht mehr helfen... Der AG lacht sich doch jeden Abend in den Schlaf!

Solange es immer wieder AN gibt, die genau sowas machen, wird sich an dem Gehaltsgefüge im ÖD nichts ändern.

WasDennNun

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3,807
  • Karma: +193/-871
Antw:Tarifrunde 2020 - Wunschvorstellung
« Antwort #5262 am: 14.07.2020 11:16 »
Die Spitzenkräfte bekommen ja immerhin fast 41€ pro Stunde

Kaiser80

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1,094
  • Karma: +127/-502
Antw:Tarifrunde 2020 - Wunschvorstellung
« Antwort #5263 am: 14.07.2020 11:20 »
Die Spitzenkräfte bekommen ja immerhin fast 41€ pro Stunde
Und für "meinen" Heizungsmeister(Techniker) zahl ich 55,88€ netto/Std...
Soll man da noch Lachen oder Weinen...

MrRossi

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 642
  • Karma: +23/-444
Antw:Tarifrunde 2020 - Wunschvorstellung
« Antwort #5264 am: 14.07.2020 11:22 »
Also ich muss sagen, dass ich zufrieden bin mit meinem Verdienst. Wenn wir mal ehrlich sind, wird im Bereich des TVöD sehr gut bezahlt! Ob ich mir Hilfskräfte anschaue, die in der sog. "freien Wirtschaft" gerade so Mindestlohn bekommen und in den EG´s 1 oder 2 bei knapp 12,- € die Stunde anfangen und bei über 16,- € Stundenlohn enden (EG 2/6). Oder ich selber, als "kleinerer" Abteilungsleiter mit Personalverantwortung für 18 VK gut 24,- € Stundenlohn bekomme. Ich glaube hier wird viel auf sehr hohem Niveau gejammert. Es steht jedem frei, sich eine besser bezahlte Tätigkeit zu suchen. Eine Nullrunde könnte jeder verkraften, wie sowas politisch einzuordnen ist, werden wir sehen.



Natürlich steht es jedem frei eine besser bezahlte Tätigkeit zu suchen.

Genau deswegen hat es der ÖD ja "so leicht" manche Stellen zu besetzen.

Wie hier schon von anderen oft erwähnt stehen unterhalb der E9 die Bewerber Schlange und oberhalb die Arbeitgeber.

Und auch wenn die Hilfskräfte im ÖD gut verdienen kann man daraus nicht schließen dass die Gehälter generell "sehr gut" wären.

Ich halte 24€ für einen TL mit 18 Mitarbeitern - da reden wir über <4000€ - noch nicht mal für "gut".

nicht ganz richtig da 4,33 MoWo x 39WoStd. x 24€ = 4052,88€ ohne LOB und JSZ