Autor Thema: Tarifrunde 2020 - Wunschvorstellung  (Read 588765 times)

daseinsvorsorge

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 214
  • Karma: +25/-126
Antw:Tarifrunde 2020 - Wunschvorstellung
« Antwort #5715 am: 14.08.2020 09:11 »
Da ein großer Teil der Kliniken nach Tarif zahlt, sind die Kliniken ohne Lohnbindung im Moment unter Zugzwang, da reiner Arbeitnehmermarkt. Somit ist es leicht eine Entscheidung zu treffen, die Personalkosten auf ein Regelniveau anzupassen. Ansonsten können sie zuschließen.

Lt.  -www.volksstimme.de/lokal/magdeburg/tarifvertrag-dickes-gehaltsplus-im-klinikum-magdeburg - sind nur zwei Kliniken in Sa.-A. tarifgebunden. Personalmangel scheint es wohl nur in Dessau und Magdeburg gegeben haben.

Spid

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 13,386
  • Karma: +1993/-3854
Antw:Tarifrunde 2020 - Wunschvorstellung
« Antwort #5716 am: 14.08.2020 09:13 »
Ist halt Ostzone...

Otto1

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 990
  • Karma: +65/-515
Antw:Tarifrunde 2020 - Wunschvorstellung
« Antwort #5717 am: 14.08.2020 17:16 »
Ist halt Ostzone...

Interamt sagt bspw. bei Magdeburg etwas anderes...

Spid

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 13,386
  • Karma: +1993/-3854
Antw:Tarifrunde 2020 - Wunschvorstellung
« Antwort #5718 am: 14.08.2020 17:23 »
Was interessiert mich Interamt? Das sind doch die, die im Appzeitalter ihre App haben auslaufen lassen.

Otto1

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 990
  • Karma: +65/-515
Antw:Tarifrunde 2020 - Wunschvorstellung
« Antwort #5719 am: 14.08.2020 20:55 »
Was interessiert mich Interamt? Das sind doch die, die im Appzeitalter ihre App haben auslaufen lassen.

Hatten wohl keine Fachkräfte mehr für die Weiterentwicklung.  :-X

Nein, Spaß bei Seite, da stehen aber halt auch die gleichen Stellen drin wie bei uns: Ingenieure, Informatiker, Erzieher, allgemein der technische Bereich etc. ...

Spid

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 13,386
  • Karma: +1993/-3854
Antw:Tarifrunde 2020 - Wunschvorstellung
« Antwort #5720 am: 14.08.2020 21:06 »
Und?

Otto1

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 990
  • Karma: +65/-515
Antw:Tarifrunde 2020 - Wunschvorstellung
« Antwort #5721 am: 14.08.2020 21:38 »
Und?

Naja, wer Ostzone schreibt, der hat wohl noch nicht verinnerlicht, dass es die innerdeutsche Grenze nicht mehr gibt. Die Probleme sind mehr oder weniger die Gleichen.

Spid

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 13,386
  • Karma: +1993/-3854
Antw:Tarifrunde 2020 - Wunschvorstellung
« Antwort #5722 am: 14.08.2020 21:50 »
Nö, sind sie nicht. Da muß man nur entsprechende Statistiken bemühen. Daß Stellen ausgeschrieben werden, ist hingegen völlig nichtssagend.

Goldstück

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 12
  • Karma: +1/-11
Antw:Tarifrunde 2020 - Wunschvorstellung
« Antwort #5723 am: 19.08.2020 06:55 »
Natürlich sind die Probleme nicht genau die gleichen. Im Osten herrscht allgemeiner Personalmangel. Studieren kann man da mehr schlecht als recht und warum sollte man auch für mehr Zeit und weniger Geld arbeiten kommen, wenn man nicht in der Ecke seine ganze Verwandtschaft hat? Davon mal ab, hat der Osten kein Problem mit den ehem. reinen Hausfrauen. Die gab und gibt es schlichtweg dort nicht.

Spid

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 13,386
  • Karma: +1993/-3854
Antw:Tarifrunde 2020 - Wunschvorstellung
« Antwort #5724 am: 19.08.2020 06:59 »
Im Beitrittsgebiet herrscht großflächig Bevölkerungsmangel, Personalmangel bezweifele ich, solange sich gute Masterabsolventen auf E6-Stellen bewerben.

Bastel

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1,048
  • Karma: +107/-656
Antw:Tarifrunde 2020 - Wunschvorstellung
« Antwort #5725 am: 19.08.2020 07:03 »
Davon mal ab, hat der Osten kein Problem mit den ehem. reinen Hausfrauen. Die gab und gibt es schlichtweg dort nicht.

Genauso wenig wie es Arbeitslose gab ::) und jeder Hausmeister ein Ing. war.

Aber einen Mangel haben Sie tatsächlich: Frauen...

Warumdendas

  • Gast
Antw:Tarifrunde 2020 - Wunschvorstellung
« Antwort #5726 am: 19.08.2020 08:56 »
Wie ich von Kollegen aus der Zone gelernt habe waren die Säuglinge mit 6 Monaten trocken so das die diplomierten Eltern beide wider Vollzeit zu ihren Arbeitsplatz gehen konnten.

Britta2

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 104
  • Karma: +11/-145
Antw:Tarifrunde 2020 - Wunschvorstellung
« Antwort #5727 am: 19.08.2020 09:14 »
Propaganda?  Meine Töchter brauchten ab dem 2. Geburtstag keine Windeln mehr.
Der Sohn machte noch als Grundschüler zeitweise ins Bett. Protestpinkeln, Trotz.
Aber Jungs brauchen bekanntlich öfter länger ...

Zurück zum Thema.
Meine Glaskugel behauptet, dass Verdi sich auf die Schiene "wir wollen die 30 Stunden Woche bei annähernd Lohnausgleich" schieben lassen wird. Die Arbeitgeber werden dagegen sein. Verdi wird protestieren. Irgendwann gibts ein Entgegenkommen der Kommunen und alle sind glücklich. Für die nächsten 2 Jahre. In eventuell 5 Jahren fällt dann auf, wie dumm man war und wie die infolge solcher Tarifabschlüsse selbst verursachter sinkender Rentenbezüge bei den niederen Lohngruppen Altersarmut selbst ERKÄMPFT hat. Genau und nur darum bin ich gegen Arbeitszeitverkürzung weil Trojanisches Pferd.

heike2106

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 40
  • Karma: +10/-20
Antw:Tarifrunde 2020 - Wunschvorstellung
« Antwort #5728 am: 19.08.2020 09:28 »
Propaganda?  Meine Töchter brauchten ab dem 2. Geburtstag keine Windeln mehr.
Der Sohn machte noch als Grundschüler zeitweise ins Bett. Protestpinkeln, Trotz.
Aber Jungs brauchen bekanntlich öfter länger ...

Zurück zum Thema.
Meine Glaskugel behauptet, dass Verdi sich auf die Schiene "wir wollen die 30 Stunden Woche bei annähernd Lohnausgleich" schieben lassen wird. Die Arbeitgeber werden dagegen sein. Verdi wird protestieren. Irgendwann gibts ein Entgegenkommen der Kommunen und alle sind glücklich. Für die nächsten 2 Jahre. In eventuell 5 Jahren fällt dann auf, wie dumm man war und wie die infolge solcher Tarifabschlüsse selbst verursachter sinkender Rentenbezüge bei den niederen Lohngruppen Altersarmut selbst ERKÄMPFT hat. Genau und nur darum bin ich gegen Arbeitszeitverkürzung weil Trojanisches Pferd.

Die Rentenbezüge sinken so oder so...
aber die üblichen 2 % Tariferhöhung pro Jahr machen den Kohl auch nicht mehr fett. Da verzichte ich lieber mal 2 Jahre drauf und geh lieber dauerhaft nur noch 38 Stunden die Woche arbeiten.

Bastel

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1,048
  • Karma: +107/-656
Antw:Tarifrunde 2020 - Wunschvorstellung
« Antwort #5729 am: 19.08.2020 09:44 »
1. Jahr, 1,5h weniger und 1% mehr Gehalt
2. Jahr, 1,5h weniger und 1% mehr Gehalt
3. Jahr, 1h weniger und 1,5% mehr Gehalt

Fände ich fair.