Autor Thema: Tarifrunde TVöD 2020 - Diskussion  (Read 431681 times)

AndreasG

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 250
  • Karma: +45/-186
Antw:Tarifrunde TVöD 2020 - Diskussion
« Antwort #870 am: 08.07.2020 14:08 »
Unikliniken sind ÖD und fallen unter den TVL

Spid

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 14,287
  • Karma: +2194/-4315
Antw:Tarifrunde TVöD 2020 - Diskussion
« Antwort #871 am: 08.07.2020 14:15 »
Es gibt auch Unikliniken, die in privater Rechtsform organisiert sind und dementsprechend nicht zum öD gehören.

Warumdendas

  • Gast
Antw:Tarifrunde TVöD 2020 - Diskussion
« Antwort #872 am: 08.07.2020 14:20 »
Obwohl es nicht ausformuliert ist war die Frage ob es Maurer im öD gibt. die Quantität der öD geführten Uni Kliniken ist nicht relevant. 

Spid

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 14,287
  • Karma: +2194/-4315
Antw:Tarifrunde TVöD 2020 - Diskussion
« Antwort #873 am: 08.07.2020 14:28 »
Was absolut nichts daran ändert, daß die Antwort, Unikliniken seien öD, in dieser Pauschalität schlicht falsch ist. Die Aussage zum Tarifvertrag ebenso.

citar0

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 5
  • Karma: +1/-3
Antw:Tarifrunde TVöD 2020 - Diskussion
« Antwort #874 am: 09.07.2020 17:27 »
Selbstverständlich gibt es Maurer im öD. Allein bei uns im Bauhof zwei. Schreiner und Schlosser natürlich auch.

Otto1

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 990
  • Karma: +65/-517
Antw:Tarifrunde TVöD 2020 - Diskussion
« Antwort #875 am: 09.07.2020 22:49 »
Selbstverständlich gibt es Maurer im öD. Allein bei uns im Bauhof zwei. Schreiner und Schlosser natürlich auch.

Ich wollte darauf hinaus, dass die Aussage „Akademiker sind immer Führungskräfte“ Quatsch ist... in einer Baubehörde ist das kleinste Rad neben einigen Technikern/Zeichnern in der Regel der Bauingenieur (und somit der Indianer).

Novus

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 271
  • Karma: +33/-117
Antw:Tarifrunde TVöD 2020 - Diskussion
« Antwort #876 am: 09.07.2020 23:28 »
Also hier ist der Chef unserer "Baubehörde" ein Bauingenieur :D 
Übrigens E15

Keeper83

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 314
  • Karma: +31/-267
Antw:Tarifrunde TVöD 2020 - Diskussion
« Antwort #877 am: 10.07.2020 09:10 »
Also hier ist der Chef unserer "Baubehörde" ein Bauingenieur :D 
Übrigens E15

Guck, das ist bei Uns der Chef der Tiefbauer. Oberboss dürfte mittlerweile wenigstens bei B 2 liegen. Wahlbeamter.

Warumdendas

  • Gast
Antw:Tarifrunde TVöD 2020 - Diskussion
« Antwort #878 am: 10.07.2020 09:56 »
Selbstverständlich gibt es Maurer im öD. Allein bei uns im Bauhof zwei. Schreiner und Schlosser natürlich auch.

Ich wollte darauf hinaus, dass die Aussage „Akademiker sind immer Führungskräfte“ Quatsch ist... in einer Baubehörde ist das kleinste Rad neben einigen Technikern/Zeichnern in der Regel der Bauingenieur (und somit der Indianer).

Ich habe nicht behauptet das Akademiker Führungskräfte sind. Sondern dass Arbeit nicht besser und schneller wird je mehr Akademiker ich beschäftige. Dazu schrieb Otto1:


Dumm nur das die Ingenieure Akademiker und gleichzeitig die Ruderer sind. Der öD beschäftigt eigentlich keine Maurer...

Daher meine Frage nach den Uni Kliniken, da ich weiß dass dort Handwerker und Akademiker beschäftigt sind.


Otto1

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 990
  • Karma: +65/-517
Antw:Tarifrunde TVöD 2020 - Diskussion
« Antwort #879 am: 10.07.2020 10:04 »
Selbstverständlich gibt es Maurer im öD. Allein bei uns im Bauhof zwei. Schreiner und Schlosser natürlich auch.

Ich wollte darauf hinaus, dass die Aussage „Akademiker sind immer Führungskräfte“ Quatsch ist... in einer Baubehörde ist das kleinste Rad neben einigen Technikern/Zeichnern in der Regel der Bauingenieur (und somit der Indianer).

Ich habe nicht behauptet das Akademiker Führungskräfte sind. Sondern dass Arbeit nicht besser und schneller wird je mehr Akademiker ich beschäftige. Dazu schrieb Otto1:


Dumm nur das die Ingenieure Akademiker und gleichzeitig die Ruderer sind. Der öD beschäftigt eigentlich keine Maurer...

Daher meine Frage nach den Uni Kliniken, da ich weiß dass dort Handwerker und Akademiker beschäftigt sind.

Selbstverständlich kann man mit mehr Ingenieuren mehr Projekte bearbeiten.

Britta2

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 106
  • Karma: +13/-152
Antw:Tarifrunde TVöD 2020 - Diskussion
« Antwort #880 am: 10.07.2020 10:22 »
Leute, hört doch bitte mit dem "meiner ist grösser und ich bin wichtiger als du" auf.
Die wichtigsten Leute sind doch eh Hausmeister und noch schlimmer Pförtner. Zuerst muss man an denen vorbei. Sicher nicht nur bei uns. Legt Euch nie mit denen an oder man vereut es irgendwann.

Zurück zum Thema. Gestern wieder überall zu lesen:  Arbeitnehmer sollen sich ab jetzt dringend mit Lohnforderungen zurück halten. Nicht nur wir. Aber wir müssen ja Vorbild sein. Na dann ...

Stonie

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 20
  • Karma: +0/-32
Antw:Tarifrunde TVöD 2020 - Diskussion
« Antwort #881 am: 10.07.2020 10:32 »
Wir wollten uns ja zurückhalten und abwarten.
Das wollten die kommunalen Arbeitgeber nicht. Dann müssen sie halt mit den Folgen klar kommen....

Warumdendas

  • Gast
Antw:Tarifrunde TVöD 2020 - Diskussion
« Antwort #882 am: 10.07.2020 10:34 »


Selbstverständlich kann man mit mehr Ingenieuren mehr Projekte bearbeiten.

2 Architekten und 6 Bauingenieure sind schneller mit der Wand fertig als 1 Architekt und 1 Ingenieur mit  6 Maurern?

armerknecht

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 192
  • Karma: +50/-321
Antw:Tarifrunde TVöD 2020 - Diskussion
« Antwort #883 am: 10.07.2020 10:36 »

Zurück zum Thema. Gestern wieder überall zu lesen:  Arbeitnehmer sollen sich ab jetzt dringend mit Lohnforderungen zurück halten. Nicht nur wir. Aber wir müssen ja Vorbild sein. Na dann ...

Na klar sollen sie das, was auch sonst.
Balkonklatscher und Danksagungen langen vermutlich.
Mal den naechsten Einkauf mit einem klatschen bezahlen ob das klappt.

Kaiser80

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1,098
  • Karma: +127/-504
Antw:Tarifrunde TVöD 2020 - Diskussion
« Antwort #884 am: 10.07.2020 10:52 »

Zurück zum Thema. Gestern wieder überall zu lesen:  Arbeitnehmer sollen sich ab jetzt dringend mit Lohnforderungen zurück halten. Nicht nur wir. Aber wir müssen ja Vorbild sein. Na dann ...

Herbst 2018:

"Die Unternehmen in Deutschland investieren seit der Finanzkrise viel weniger als vorher - trotz guter Auftragslage und extrem niedriger Zinsen. Stattdessen sammeln sie immer dickere Finanzpolster an, so haben es kürzlich die Wirtschaftsforschungsinstitute in ihrem Herbstgutachten dargelegt.
Hält dieser Trend an, wird die Produktivität weiter stagnieren. Entsprechend wenig gibt es auf Dauer zu verteilen.

Was genau die Unternehmen vom Investieren abhält, ist eine bislang unbeantwortete Frage. Dass sich dies ändert, daran haben nicht nur die Beschäftigten ein Interesse, sondern diese Gesellschaft insgesamt: Langfristig können Einkommen nicht schneller steigen als die Produktionsmöglichkeiten."

Corona 2020:

„Die Coronakrise wirkt wie ein harter Produktivitätsschock. In den vergangenen Jahren hatten sich die Löhne und Gehälter ohnehin schon von der Produktivität entkoppelt. Um diese Kluft wieder zu schließen, kann es kurz- und mittelfristig nicht so üppig weitergehen wie vor der Krise.“

Wie schnell es gehen kann mit dem kleinen bösen Virus...