Autor Thema: Tarifrunde 2020 - Wunschvorstellung  (Read 536978 times)

Spid

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 11,639
  • Karma: +1703/-3206
Antw:Tarifrunde 2020 - Wunschvorstellung
« Antwort #2190 am: 18.02.2020 15:02 »
Kann man grundsätzlich vorher wissen ob eine Entscheidung/Handeln rational oder irrational ist?
Und aus welcher Perspektive ist die Sache zu betrachten.
Ohne lange drüber nachzudenken gab es in der Geschichte einige "Anführer" die die "Pistole" falsch herum gehalten haben....bzw. hätten.

Durchaus - konkret bei dem Pistolenbeispiel: wenn man die Pistole abfeuert, wird durch eine Explosion ein Projektil den Lauf entlang beschleunigt, tritt aus dem Lauf aus und bewegt sich eine gestreckte Parabel entlang, bis es irgendwo auftrifft. Richtet man sie anstatt auf das Ziel, das man treffen möchte, was rational wäre, auf das eigene Gesicht, was irrational ist, ist das Objekt, auf das das Projektil auftrifft, das Gesicht und nicht das Ziel, das man treffen möchte.

BAT

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1,081
  • Karma: +49/-559
Antw:Tarifrunde 2020 - Wunschvorstellung
« Antwort #2191 am: 18.02.2020 15:03 »
Kann man grundsätzlich vorher wissen ob eine Entscheidung/Handeln rational oder irrational ist?
Und aus welcher Perspektive ist die Sache zu betrachten.
Ohne lange drüber nachzudenken gab es in der Geschichte einige "Anführer" die die "Pistole" falsch herum gehalten haben....bzw. hätten.

Spids Anführungen zeigen seine Unkenntnis über irrationales Verhalten. Gleichzeitig sind die Aussagen aber konsistent, da sie zunächst das angeführte Handeln in der Ratio beweisen, zugleich aber auch die eingeschränkte Weltsicht dieses Handelns konstatieren.

Spid

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 11,639
  • Karma: +1703/-3206
Antw:Tarifrunde 2020 - Wunschvorstellung
« Antwort #2192 am: 18.02.2020 15:06 »
Irrationales Verhalten ist unvernünftiges Verhalten.Dir ist es immer noch nicht gelungen, Deine Aussage zu belegen - während ich einen Fall mehr dargelegt habe, als erforderlich war, um sie zu widerlegen.

Kaffeetassensucher

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 377
  • Karma: +25/-36
Antw:Tarifrunde 2020 - Wunschvorstellung
« Antwort #2193 am: 18.02.2020 15:07 »
Andersrum stelle ich mir gerade allerdings ein Beispiel vor, in dem irgendjemand vor Wut und von Irrationalität geleitet mehrere Farbeimer gegen eine Wand wirft - Zack, moderne Kunst, einige Leute würden einen Haufen Geld dafür zahlen, so etwas zu sehen!  ;D

Spid

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 11,639
  • Karma: +1703/-3206
Antw:Tarifrunde 2020 - Wunschvorstellung
« Antwort #2194 am: 18.02.2020 15:09 »
War es denn das Ziel des irrationalen Verhaltens, „Kunst“ zu erschaffen?

BAT

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1,081
  • Karma: +49/-559
Antw:Tarifrunde 2020 - Wunschvorstellung
« Antwort #2195 am: 18.02.2020 15:09 »
Andersrum stelle ich mir gerade allerdings ein Beispiel vor, in dem irgendjemand vor Wut und von Irrationalität geleitet mehrere Farbeimer gegen eine Wand wirft - Zack, moderne Kunst, einige Leute würden einen Haufen Geld dafür zahlen, so etwas zu sehen!  ;D

Bilder sind immer irrational. Daher mein Einwand. Soll doch jemand mal vorstellig werden, der kein Einziges Bild in der Wohnung hat.

Freiwillige vor...

was_guckst_du

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1,314
  • Karma: +255/-423
Antw:Tarifrunde 2020 - Wunschvorstellung
« Antwort #2196 am: 18.02.2020 15:09 »
Irrationales Verhalten ist unvernünftiges Verhalten.Dir ist es immer noch nicht gelungen, Deine Aussage zu belegen - während ich einen Fall mehr dargelegt habe, als erforderlich war, um sie zu widerlegen.

...super Spid!  ;D ;D ;D

...aber dein Förmchen ist trotzdem nicht schöner... 8)
Gruß aus "Tief im Westen"

Meine Beiträge geben grundsätzlich meine persönliche Meinung zum Thema wieder und beinhalten keine Rechtsberatung. Meistens sind sie ernster Natur, manchmal aber auch nicht. Bei einer obskuren Einzelfallpersönlichkeit antworte ich auch aus therapeutischen Gründen

Kaffeetassensucher

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 377
  • Karma: +25/-36
Antw:Tarifrunde 2020 - Wunschvorstellung
« Antwort #2197 am: 18.02.2020 15:14 »
War es denn das Ziel des irrationalen Verhaltens, „Kunst“ zu erschaffen?

Nein, aber ein Ergebnis, wenn auch unbeabsichtigt, ist dennoch vorhanden.

Spid

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 11,639
  • Karma: +1703/-3206
Antw:Tarifrunde 2020 - Wunschvorstellung
« Antwort #2198 am: 18.02.2020 15:20 »
Andersrum stelle ich mir gerade allerdings ein Beispiel vor, in dem irgendjemand vor Wut und von Irrationalität geleitet mehrere Farbeimer gegen eine Wand wirft - Zack, moderne Kunst, einige Leute würden einen Haufen Geld dafür zahlen, so etwas zu sehen!  ;D

Bilder sind immer irrational. Daher mein Einwand. Soll doch jemand mal vorstellig werden, der kein Einziges Bild in der Wohnung hat.

Freiwillige vor...

Hier! Mal ganz abgesehen davon, daß an Bildern grundsätzlich nichts irrational ist.

Spid

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 11,639
  • Karma: +1703/-3206
Antw:Tarifrunde 2020 - Wunschvorstellung
« Antwort #2199 am: 18.02.2020 15:22 »
War es denn das Ziel des irrationalen Verhaltens, „Kunst“ zu erschaffen?

Nein, aber ein Ergebnis, wenn auch unbeabsichtigt, ist dennoch vorhanden.

Natürlich ist ein Ergebnis vorhanden. Es ist aber ein zufälliges Nebenprodukt einer Handlung, das unabhängig vom rationalen oder irrationalen Charakter der Handlung ist. Unintended Consequences sind schliesslich auch rationalen Handlungen nicht fremd.

crapSen

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 20
  • Karma: +3/-4
Antw:Tarifrunde 2020 - Wunschvorstellung
« Antwort #2200 am: 18.02.2020 15:26 »
Leute, das Thema ist immernoch "Tarifrunde 2020 - Wunschvorstellung" und nicht wer kann sich hier geschwollener mit irgendwelchen hochtrabenden Worten, die er vielleicht noch vorher googlen muss, ausdrücken.

armerknecht

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 171
  • Karma: +43/-290
Antw:Tarifrunde 2020 - Wunschvorstellung
« Antwort #2201 am: 18.02.2020 15:40 »
Die "Diäten" steigen um 2,6% ?, das sollte dann auch als minimal-Ziel?  für eine Laufzeit von 12 Monate angesetzt werden?

BAT

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1,081
  • Karma: +49/-559
Antw:Tarifrunde 2020 - Wunschvorstellung
« Antwort #2202 am: 18.02.2020 15:40 »
Leute, das Thema ist immernoch "Tarifrunde 2020 - Wunschvorstellung" und nicht wer kann sich hier geschwollener mit irgendwelchen hochtrabenden Worten, die er vielleicht noch vorher googlen muss, ausdrücken.

Zumal mein Verwurf, daß Führungskraft nur rational denken können, ausgiebig belegt wurde ;)

BAT

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1,081
  • Karma: +49/-559
Antw:Tarifrunde 2020 - Wunschvorstellung
« Antwort #2203 am: 18.02.2020 15:42 »
Die "Diäten" steigen um 2,6 % , das sollte dann auch als minimal-Ziel  für eine Laufzeit von 12 Monate angesetzt werden?

Mithin sind auch bitte schön 5,2 Prozent zu fordern. Aber Vorsicht, der Bundestag soll auch verkleinert werden. Rosinenpickerei ist nicht. Wäre ein kräftiges Gegenargument, wenn ich als Vertreter der AG dort sitzen sollte.

Otto1

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 818
  • Karma: +43/-437
Antw:Tarifrunde 2020 - Wunschvorstellung
« Antwort #2204 am: 18.02.2020 16:10 »
Die "Diäten" steigen um 2,6 % , das sollte dann auch als minimal-Ziel  für eine Laufzeit von 12 Monate angesetzt werden?

Mithin sind auch bitte schön 5,2 Prozent zu fordern. Aber Vorsicht, der Bundestag soll auch verkleinert werden. Rosinenpickerei ist nicht. Wäre ein kräftiges Gegenargument, wenn ich als Vertreter der AG dort sitzen sollte.

Vielleicht wird Armin Lachet ja Kanzler, das wäre jedenfalls für den öD super, da er wohl Fan einer vernünftig ausgestatteten Verwaltung ist.^^ Jedenfalls hat er das bei seiner Rede beim DBB im Januar gesagt, wobei das Gesagte auch nur kurze Halbwertszeiten hat.