Autor Thema: Tarifrunde 2020 - Wunschvorstellung  (Read 402258 times)

Otto1

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 628
  • Karma: +23/-262
Antw:Tarifrunde 2020 - Wunschvorstellung
« Antwort #2760 am: 28.02.2020 13:20 »
Gibt es eigentlich schon etwas Offizielles?  ;D

WasDennNun

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2,463
  • Karma: +92/-331
Antw:Tarifrunde 2020 - Wunschvorstellung
« Antwort #2761 am: 28.02.2020 13:30 »
Bei uns hat die Stadt eine Reinigungskraft für Büroräume gesucht. In EG 2!!
Wahrscheinlich ist dort die Tür von Bewerbern eingerannt worden. Für welche Tätigkeiten gibt es die EG 1?
Mit diesem Beitrag wollte mein Unverständnis ausdrücken.

Es wurde doch deutlich dargestellt, wo die Unterschiede von einfachsten und einfachen Tätigkeiten liegen. Wenn die Eingruppierung einer Reinigungskraft in die E 2 aus deiner Sicht nicht zutreffend ist, lege doch bitte dar, warum das entsprechende Tätigkeitsmerkmal nicht erfüllt sein sollte.

Weil eine Reinigungskraft für Büroräume einen Staubsauger und 3 Putztücher benutzen können muss. Das sind einfachste Tätigkeiten. Auf den Chemieflaschen steht der Benutzungsbereich und die Dosierung.
Du irrst wenn du der Meinung bist, dass das einfachste Tätigkeiten sind die dann zu einer EG1 führt.
Es sind mindestens einfache Tätigkeiten und somit eine EG2.
Du erkennst den tariflichen Unterschied zwischen einfachsten und einfachen Tätigkeiten nicht.
(und willst sie wohl auch nicht begreifen.)
Zitat
Wenn Sie nach kurzer Einweisung anfängt das Urinal zu saugen um anschließend den Teppich wischt ist sie ungeeignet.
Nein, wenn sie nach EG1 eingestellt ist, weil sie entsprechende Tätigkeiten übertragen bekommen hat, dann kann sie genau dieses nicht machen, weil sie eben nicht eingewiesen wurde.
EG1 heißt: einfachste mechanische Tätigkeiten, die nach kurzer Einweisung gemacht werden.
Also Einmal vormachen wie die Kelle in den Topf geklatscht wird und wieviel dann in deine Suppentasse kommt.
Das ist was anderes als alle 40 kleinen Schritte die eine Putzkraft macht vorzuführen und zu erwarten, dass minimalste Transferleistung funktioniert (Staubwedel auf Tastatur und Wischmop auf Boden und nicht umgekehrt oder auf Teppich).

Wenn du es schaffst deiner Putze innerhalb einer viertel Stunde alle Tätigkeiten vorzumachen und zu erläutern, was wie wo, dann käme man in die nähe von einfachsten Tätigkeiten.
Zitat
Des weiteren habe ich auf die dadurch entstehenden Kosten hingewiesen. Glaubst du die sind gerechtfertigt?
Wenn jemand bei der Essensausgabe EG1 zahlt und bei der Reinigungskraft EG2 (oder mehr) dann ist es evtl. Verschwendung, da man ja diese Leistungen günstiger bekommen könnte, sofern man diese Dinge outsourcen kann.
Sonst ist es nichts anderes als eine tarifkonforme Bezahlung.

Otto1

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 628
  • Karma: +23/-262
Antw:Tarifrunde 2020 - Wunschvorstellung
« Antwort #2762 am: 28.02.2020 17:24 »
Zitat
Wenn jemand bei der Essensausgabe EG1 zahlt und bei der Reinigungskraft EG2 (oder mehr) dann ist es evtl. Verschwendung, da man ja diese Leistungen günstiger bekommen könnte, sofern man diese Dinge outsourcen kann.
Sonst ist es nichts anderes als eine tarifkonforme Bezahlung.

Wenn man danach geht müsste man alle in der Verwaltung bis E8 rausschmeißen, da es haufenweise Bürofachangestellte für 2.500€ am Markt gibt.


Spid

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 9,645
  • Karma: +1378/-2177
Antw:Tarifrunde 2020 - Wunschvorstellung
« Antwort #2763 am: 28.02.2020 17:32 »
Inwiefern könnte man an diese Aufgaben outsourcen?

Schokobon

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 173
  • Karma: +10/-105
Antw:Tarifrunde 2020 - Wunschvorstellung
« Antwort #2764 am: 28.02.2020 18:08 »
Und wieso nur bis EG 8?

JahrhundertwerkTVÖD

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 149
  • Karma: +8/-269
Antw:Tarifrunde 2020 - Wunschvorstellung
« Antwort #2765 am: 28.02.2020 18:28 »
Jetzt wurde ergebnislos über mehrere Seiten über E1 und E2 Kräfte diskutiert.
Liegen da wirklich unsere Probleme?

Otto1

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 628
  • Karma: +23/-262
Antw:Tarifrunde 2020 - Wunschvorstellung
« Antwort #2766 am: 28.02.2020 18:29 »
Inwiefern könnte man an diese Aufgaben outsourcen?

Das meinte ich damit nicht, ich bezog mich auf die Verschwendung. Allgemein finde ich das Thema aber albern.

Otto1

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 628
  • Karma: +23/-262
Antw:Tarifrunde 2020 - Wunschvorstellung
« Antwort #2767 am: 28.02.2020 18:31 »
Jetzt wurde ergebnislos über mehrere Seiten über E1 und E2 Kräfte diskutiert.
Liegen da wirklich unsere Probleme?

Hier ist was konkretes was noch keine wirkliche Beachtung in diesem Thread gefunden hat: https://www.dbb.de/teaserdetail/artikel/tarifvertrag-digitalisierung-schutz-und-perspektiven.html

JahrhundertwerkTVÖD

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 149
  • Karma: +8/-269
Antw:Tarifrunde 2020 - Wunschvorstellung
« Antwort #2768 am: 28.02.2020 18:38 »
Vermutlich wird, wie bereits bei Einführung des TVÖD nun das Thema Digitalisierung und Arbeitszeitreduzierung als oberste Priorität stehen und Verdi wird wohl wieder um dies zu erreichen, weitete Verschlechterungen in Kauf nehmen.

Spid

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 9,645
  • Karma: +1378/-2177
Antw:Tarifrunde 2020 - Wunschvorstellung
« Antwort #2769 am: 28.02.2020 18:53 »
Inwiefern könnte man an diese Aufgaben outsourcen?

Das meinte ich damit nicht, ich bezog mich auf die Verschwendung. Allgemein finde ich das Thema aber albern.

Welches Thema? Und inwiefern könnte sich derlei auf „die Verschwendung“ bezogen haben?

Spid

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 9,645
  • Karma: +1378/-2177
Antw:Tarifrunde 2020 - Wunschvorstellung
« Antwort #2770 am: 28.02.2020 18:55 »
Jetzt wurde ergebnislos über mehrere Seiten über E1 und E2 Kräfte diskutiert.
Liegen da wirklich unsere Probleme?

Hier ist was konkretes was noch keine wirkliche Beachtung in diesem Thread gefunden hat: https://www.dbb.de/teaserdetail/artikel/tarifvertrag-digitalisierung-schutz-und-perspektiven.html

Hat ja auch keine Bedeutung hier - ist ja schließlich Bund, hier geht es um Kommunen.

Spid

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 9,645
  • Karma: +1378/-2177
Antw:Tarifrunde 2020 - Wunschvorstellung
« Antwort #2771 am: 28.02.2020 18:55 »
Jetzt wurde ergebnislos über mehrere Seiten über E1 und E2 Kräfte diskutiert.
Liegen da wirklich unsere Probleme?

Inwiefern wäre die Diskussion ergebnislos?

JahrhundertwerkTVÖD

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 149
  • Karma: +8/-269
Antw:Tarifrunde 2020 - Wunschvorstellung
« Antwort #2772 am: 28.02.2020 19:08 »
Dann muss ich das Ergebnis wohl überlesen haben.
Mag wohl daran liegen, dass mich das nicht wirklich interessiert hatte.

sr4711

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 89
  • Karma: +2/-17
Antw:Tarifrunde 2020 - Wunschvorstellung
« Antwort #2773 am: 28.02.2020 19:12 »
Jetzt wurde ergebnislos über mehrere Seiten über E1 und E2 Kräfte diskutiert.
Liegen da wirklich unsere Probleme?

Hier ist was konkretes was noch keine wirkliche Beachtung in diesem Thread gefunden hat: https://www.dbb.de/teaserdetail/artikel/tarifvertrag-digitalisierung-schutz-und-perspektiven.html

Na Hossa, die Anzugsträgerriege macht mir aber sehr große Hoffnung auf einen vernünftigen Tarif-Abschluss ... Beim Innenministerium gelernt?

Otto1

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 628
  • Karma: +23/-262
Antw:Tarifrunde 2020 - Wunschvorstellung
« Antwort #2774 am: 28.02.2020 22:00 »
Jetzt wurde ergebnislos über mehrere Seiten über E1 und E2 Kräfte diskutiert.
Liegen da wirklich unsere Probleme?

Hier ist was konkretes was noch keine wirkliche Beachtung in diesem Thread gefunden hat: https://www.dbb.de/teaserdetail/artikel/tarifvertrag-digitalisierung-schutz-und-perspektiven.html

Hat ja auch keine Bedeutung hier - ist ja schließlich Bund, hier geht es um Kommunen.

„Die zügige Einigung mit dem Bund auf Tarifverhandlungen über die Konditionen und Perspektiven der Beschäftigten sei daher ein „beispielgebendes Signal. Wenn wir nun auch noch zielgerichtet verhandeln und zügig einen Abschluss erzielen, hat das Modellcharakter für alle anderen Gebietskörperschaften“, unterstrich dbb Vize Geyer.“