Autor Thema: Tarifrunde 2020 - Wunschvorstellung  (Read 475049 times)

Bastel

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 708
  • Karma: +57/-337
Antw:Tarifrunde 2020 - Wunschvorstellung
« Antwort #5340 am: 15.07.2020 14:41 »
Aber dadurch, dass die Entgeltgruppen so enorme Gehaltsunterschiede zueinander bedeuten, ist der Drang zur Bewerbung natürlich trotzdem ungebrochen... ;D
Korrekt - wenn ich jetzt in E12 wäre, könnte ich es sicher kaum abwarten, mir endlich die Luxusvilla am Strand leisten zu können dank einer möglicherweise bevorstehenden Höhergruppierung nach E13 ... ;D
Playmobil? Oder was kriegste da für die 24 Brutto mehr?  ???

Dafür bekommst du nichtmal was von Playmobil  ::) ;D

Otto1

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 671
  • Karma: +24/-308
Antw:Tarifrunde 2020 - Wunschvorstellung
« Antwort #5341 am: 15.07.2020 22:08 »
Eine Verringerung der Stufen und Stufenlaufzeiten und eine 100% JSZ würde in der Presse bestimmt glatt als Nullrunde durchgehen und gleichzeitig die Attraktivität für die jüngeren Bewerber (die man haben will und braucht) massiv erhöhen....

Jockel

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 51
  • Karma: +6/-14
Antw:Tarifrunde 2020 - Wunschvorstellung
« Antwort #5342 am: 16.07.2020 09:23 »
Die meisten Beschäftigten sind die meiste Zeit ihres Arbeitslebens in der Endstufe.

Schreinersepp

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 17
  • Karma: +5/-11
Antw:Tarifrunde 2020 - Wunschvorstellung
« Antwort #5343 am: 16.07.2020 11:15 »
Die meisten Beschäftigten sind die meiste Zeit ihres Arbeitslebens in der Endstufe.


Hoi. Ja dann meinen Glückwunsch an die meisten Beschäftigten. Und schade, dass ich zu den weniger meisten Beschäftigten gehöre...

BAT

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 983
  • Karma: +44/-450
Antw:Tarifrunde 2020 - Wunschvorstellung
« Antwort #5344 am: 16.07.2020 12:31 »

Hoi. Ja dann meinen Glückwunsch an die meisten Beschäftigten. Und schade, dass ich zu den weniger meisten Beschäftigten gehöre...

Tröste Dich, im BAT hättest Du zur Mehrheit gehört ;)

Spid

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 10,552
  • Karma: +1482/-2564
Antw:Tarifrunde 2020 - Wunschvorstellung
« Antwort #5345 am: 16.07.2020 12:37 »
Eben. Im BAT betrug die Verweildauer in der Endstufe ja durchschnittlich weniger als 16 Jahre, was in den wenigsten Fällen die meiste Zeit des Erwerbslebens war.

LeonL

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 38
  • Karma: +0/-7
Antw:Tarifrunde 2020 - Wunschvorstellung
« Antwort #5346 am: 16.07.2020 12:48 »
Na dann ist ja jetzt alles schon besser geworden... 
Dann setze ich mich mal auf meinen "Trainee-Drehstuhl" und warte die Zeit ab bis plötzlich die vollwertige Genialität bei mir nach mindestens 15 Jahren ankommt.  ;)

Otto1

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 671
  • Karma: +24/-308
Antw:Tarifrunde 2020 - Wunschvorstellung
« Antwort #5347 am: 16.07.2020 22:08 »
Na dann ist ja jetzt alles schon besser geworden... 
Dann setze ich mich mal auf meinen "Trainee-Drehstuhl" und warte die Zeit ab bis plötzlich die vollwertige Genialität bei mir nach mindestens 15 Jahren ankommt.  ;)

Man kann ja auch seine Geschwindigkeit daran anpassen in %...

WasDennNun

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2,818
  • Karma: +109/-404
Antw:Tarifrunde 2020 - Wunschvorstellung
« Antwort #5348 am: 17.07.2020 09:42 »
Na dann ist ja jetzt alles schon besser geworden... 
Dann setze ich mich mal auf meinen "Trainee-Drehstuhl" und warte die Zeit ab bis plötzlich die vollwertige Genialität bei mir nach mindestens 15 Jahren ankommt.  ;)

Man kann ja auch seine Geschwindigkeit daran anpassen in %...
Was hat denn das mit der Belohnung der Verweilzeit und durchschnittlichen Leistungserbringung bei deinem AG zu tun?
Es sind ja Leistungsstufen, die man ab Stufe 3 bekommt und keine Genialitätsstufen.

Ich frage mich immer wieder, warum die AGs nicht öfters mal die Stufenlaufzeit Verlängerung nutzen, bei MA die nicht performen.
Da haben viele das Glück, dass die AGs auch keine Eier in der Hose haben.
Ansonsten finde ich auch  die Stufenregelung bescheuert.

LeonL

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 38
  • Karma: +0/-7
Antw:Tarifrunde 2020 - Wunschvorstellung
« Antwort #5349 am: 17.07.2020 10:05 »
Gegen die konsequente Anwendung der Regelungen aus § 17 (2) TVöD wäre ja nichts einzuwenden. Aber dann bitte nicht nur gemäß Satz 1 (Verlängerung der Stufenlaufzeit), sondern auch nach Satz 2 (Verkürzung der Stufenlaufzeit). Aber Personalentwicklung ist lästig, weil zeitaufwändig. Gegen eine stärker leistungsbezogene Personalentwicklung und Vergütung hätte ich nichts. Gegen Low Perfomer in Stufe 6 hilft das aber auch nicht.

LeonL

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 38
  • Karma: +0/-7
Antw:Tarifrunde 2020 - Wunschvorstellung
« Antwort #5350 am: 17.07.2020 10:32 »
... natürlich soll es heißen "Aber dann bitte nicht nur gemäß Satz 2 (Verlängerung der Stufenlaufzeit), sondern auch nach Satz 1 (Verkürzung der Stufenlaufzeit)."

WasDennNun

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2,818
  • Karma: +109/-404
Antw:Tarifrunde 2020 - Wunschvorstellung
« Antwort #5351 am: 17.07.2020 10:45 »
Gegen die konsequente Anwendung der Regelungen aus § 17 (2) TVöD wäre ja nichts einzuwenden. Aber dann bitte nicht nur gemäß Satz 1 (Verlängerung der Stufenlaufzeit), sondern auch nach Satz 2 (Verkürzung der Stufenlaufzeit). Aber Personalentwicklung ist lästig, weil zeitaufwändig. Gegen eine stärker leistungsbezogene Personalentwicklung und Vergütung hätte ich nichts. Gegen Low Perfomer in Stufe 6 hilft das aber auch nicht.
Das wiederum ist aber eben nüscht, was der TV erledigen kann.
Er kann hierfür nur den Rahmen bilden.
Wenn die AG also Leistungsbezogen Vergütung haben wollten, dann könnte sie auch jetzt mit diesen TV jetzt schon bei 10-20% der MA Stufenverkürzungen und -verlängerungen durchführen.
Plus eine Zulage ala TV-L und man kann eine breite Spannweite von Entgelt bei gleichen Tätigkeiten und Betriebszugehörigkeit erreichen.

BAT

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 983
  • Karma: +44/-450
Antw:Tarifrunde 2020 - Wunschvorstellung
« Antwort #5352 am: 17.07.2020 10:55 »
Möglicherweise hat der Low Performer in Stufe 6 erst nach Erreichen dieser Stufe, festgestellt, daß er die 30 Jahre vorher nicht voll bezahlt wurde ;)

WasDennNun

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2,818
  • Karma: +109/-404
Antw:Tarifrunde 2020 - Wunschvorstellung
« Antwort #5353 am: 17.07.2020 14:33 »
Du meinst er stellt nach 30 Jahre fest, dass er es bis zur Grandiosen Stufe 4 geschafft hat. 8)

BAT

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 983
  • Karma: +44/-450
Antw:Tarifrunde 2020 - Wunschvorstellung
« Antwort #5354 am: 17.07.2020 17:06 »
Na ja, die Stufe ist durchaus inzwischen gut, ich hatte Zeiten, in denen ich neun Jahre von Stufe 4 auf 5 laut Tarif hatte. Von daher... ;) ;D

Es mögen insofern teils durchaus 40 Jahre bis zur Stufe 6 möglich sein. :o