Autor Thema: Tarifverhandlung TV-L ab 09/2021 - Vorschläge/Wünsche  (Read 104105 times)

Spid

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 17,252
  • Karma: +2766/-5702
Antw:Tarifverhandlung TV-L ab 09/2021 - Vorschläge/Wünsche
« Antwort #315 am: 28.03.2021 19:52 »
E9b ist eine Tätigkeit, die gründliche, umfassende Fachkenntnisse und selbständige Leistungen erfordert und somit die einem Hochschulstudium entsprechende Tätigkeit ist, während der Techniker/Meister lediglich eine Hochschulzugangsberechtigung darstellt.

thesisko

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 29
  • Karma: +5/-33
Antw:Tarifverhandlung TV-L ab 09/2021 - Vorschläge/Wünsche
« Antwort #316 am: 28.03.2021 20:41 »
E9b ist eine Tätigkeit, die gründliche, umfassende Fachkenntnisse und selbständige Leistungen erfordert und somit die einem Hochschulstudium entsprechende Tätigkeit ist, während der Techniker/Meister lediglich eine Hochschulzugangsberechtigung darstellt.

Passt auf so eine Sachbeabeitungsstelle aber auch nicht wirklich....

Spid

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 17,252
  • Karma: +2766/-5702
Antw:Tarifverhandlung TV-L ab 09/2021 - Vorschläge/Wünsche
« Antwort #317 am: 28.03.2021 20:43 »
Das kannst Du so sehen, es ist aber unbeachtlich.

sebbo83

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 18
  • Karma: +0/-28
Antw:Tarifverhandlung TV-L ab 09/2021 - Vorschläge/Wünsche
« Antwort #318 am: 08.04.2021 15:33 »
Meine Vorschläge:

mit der derzeitigen Inflation:
-mindestens 3-5% Erhöhung für jedes der 3 Jahre
-13. Gehalt
-Corona Sonderprämie für alle, die abgeordnet wurden und Corona-Hilfsanträge bearbeiten, in Gesundheitsämtern mithelfen, Krisenstab, etc...

-Anpassung der Wochenstundenarbeitszeit auf max. 39 Std.
-Keine Unterscheidung mehr zwischen VBL Ost und West!!

Höhere mehr Zulagen für besondere Fähigkeiten/Tätigkeiten (IT, Programmierung, GIS, etc.,pp)

Amiga

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 327
  • Karma: +166/-617
Antw:Tarifverhandlung TV-L ab 09/2021 - Vorschläge/Wünsche
« Antwort #319 am: 08.04.2021 21:31 »
-Corona Sonderprämie für alle, die abgeordnet wurden und Corona-Hilfsanträge bearbeiten, in Gesundheitsämtern mithelfen, Krisenstab, etc...

Die Gesundheitsämter können dicht gemacht werden. Ich habe dort heute mal versucht dringend überhaupt irgendjemanden zu erreichen, weil hier in einer Einrichtung ein Coronafall aufgetreten ist. Laut Homepage waren Sie noch lange erreichbar, aber zwei geschlagene Stunden ging keiner ran ans Telefon. Und für diesen "Service" soll es eine Prämie geben? Was ist erst, wenn die paar Leute da mal das Arbeiten entdecken?
Bundesfinanzministerin der linken Herzen: Susanne Hennig-Wellsow
Bundesleistungsträgerin: Annalena Baerbock
Bundesinnenministerin: Saskia Esken

Gute Nacht Deutschland. Das Licht ist ja bereits aus.

sebbo83

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 18
  • Karma: +0/-28
Antw:Tarifverhandlung TV-L ab 09/2021 - Vorschläge/Wünsche
« Antwort #320 am: 09.04.2021 13:16 »
Die Gesundheitsämter können dicht gemacht werden. Ich habe dort heute mal versucht dringend überhaupt irgendjemanden zu erreichen, weil hier in einer Einrichtung ein Coronafall aufgetreten ist. Laut Homepage waren Sie noch lange erreichbar, aber zwei geschlagene Stunden ging keiner ran ans Telefon. Und für diesen "Service" soll es eine Prämie geben? Was ist erst, wenn die paar Leute da mal das Arbeiten entdecken?

Kann ich so nicht bestätigen. Aus dem Freundeskreis weiß ich, dass die Gesundheitsämter teilweise auch 10Std.+ arbeiten - für was - Danksagungen.

Durch die ifsg-Bearbeitung weiß ich, dass viele das Maximum von 10h täglich ausreizen. Ich kam selber mal nicht bei einem Gesundheitsamt durch. Kurzum email geschrieben und 7 Minuten später war die Antwort da.

bgler

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 103
  • Karma: +16/-69
Antw:Tarifverhandlung TV-L ab 09/2021 - Vorschläge/Wünsche
« Antwort #321 am: 09.04.2021 14:29 »
Die Gesundheitsämter können dicht gemacht werden. Ich habe dort heute mal versucht dringend überhaupt irgendjemanden zu erreichen, weil hier in einer Einrichtung ein Coronafall aufgetreten ist. Laut Homepage waren Sie noch lange erreichbar, aber zwei geschlagene Stunden ging keiner ran ans Telefon. Und für diesen "Service" soll es eine Prämie geben? Was ist erst, wenn die paar Leute da mal das Arbeiten entdecken?

Der geistige Horizont reicht nicht aus, daraus abzuleiten, dass die fehlende Erreichbarkeit auch einer möglichen Überlastung geschuldet ist?
Ob es so ist, weiß ich nicht. Dass es dumm ist, die fehlende Erreichbarkeit ohne weitere Überlegungen auf die Arbeitsmoral der dortigen Beschäftigten zu schieben, dagegen schon...

Spid

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 17,252
  • Karma: +2766/-5702
Antw:Tarifverhandlung TV-L ab 09/2021 - Vorschläge/Wünsche
« Antwort #322 am: 09.04.2021 14:36 »
Mir erschließt sich ohnehin nicht, welche Relevanz das haben soll oder wofür es da Prämien geben sollte. Der AN ist zur Leistung mittlerer Art und Güte verpflichtet, macht er mehr, ist er selbst schuld. Die Möglichkeit der Abordnung ist ein gewöhnliches Element des Tarifvertrags. Wer sich auf eine Anwendung des TV-L auf sein Arbeitsverhältnis einließ, hat das inkaufgenommen. Er hätte das ja auch einzelvertraglich ausschließen können. Warum sollte es dafür oder gar für spezielle Fälle von Abordnungen Zahlungen geben?

Novus

  • Gast
Antw:Tarifverhandlung TV-L ab 09/2021 - Vorschläge/Wünsche
« Antwort #323 am: 09.04.2021 18:55 »
-Corona Sonderprämie für alle, die abgeordnet wurden und Corona-Hilfsanträge bearbeiten, in Gesundheitsämtern mithelfen, Krisenstab, etc...

Die Gesundheitsämter können dicht gemacht werden. Ich habe dort heute mal versucht dringend überhaupt irgendjemanden zu erreichen, weil hier in einer Einrichtung ein Coronafall aufgetreten ist. Laut Homepage waren Sie noch lange erreichbar, aber zwei geschlagene Stunden ging keiner ran ans Telefon. Und für diesen "Service" soll es eine Prämie geben? Was ist erst, wenn die paar Leute da mal das Arbeiten entdecken?

Auftritt der Faschisten!

Vielleicht wollten sie nur nicht mit Leuten wie dir reden :)  oder du bist zu unwichtig... oder du kannst das Telefon nicht bedienen (was ich für wahrscheinlich halte)

Schon mal was von Überlastung gehört? Nein - in deinem Beruf und Bundesland sicherlich nicht!

Spid

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 17,252
  • Karma: +2766/-5702
Antw:Tarifverhandlung TV-L ab 09/2021 - Vorschläge/Wünsche
« Antwort #324 am: 09.04.2021 19:00 »
Eine Leistung mittlerer Art und Güte kann keine Überlastung zur Folge haben.

Amiga

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 327
  • Karma: +166/-617
Antw:Tarifverhandlung TV-L ab 09/2021 - Vorschläge/Wünsche
« Antwort #325 am: 09.04.2021 20:53 »
Auftritt der Faschisten!

Vielleicht wollten sie nur nicht mit Leuten wie dir reden :)  oder du bist zu unwichtig... oder du kannst das Telefon nicht bedienen (was ich für wahrscheinlich halte)

Schon mal was von Überlastung gehört? Nein - in deinem Beruf und Bundesland sicherlich nicht!

Ich habe jetzt überall mal nachgesehen und konnte nicht einen einzigen Faschisten entdecken. Wenn du mal einen siehst, melde dich wieder. Wobei Spid hört Truck Stop. Das ist hart an der Grenze. Meine Befähigung zur Bedienung elektronischer Hilfsmittel ist nachgewiesen Herzchen.

Von Überlastung kann im Gesundheitsamt hier jedenfalls keine Rede sein. Im Gegensatz zu dir, rotieren meine grauen Zellen rund um die Uhr - pandemiebedingt. Da die Kfz-Zulassung auf der selben Etage nur im anderen Flügel des selben Gebäudes sitzt, habe ich mich dort einfach mal erkundigt, ob denn im Gesundheitsamt noch jemand arbeiten möchte. Die Dame dort ist auf dem kurzen Dienstweg mal kurz gucken gegangen und siehe da, O-Ton: "hören Sie?, die Kollegen feiern gerade einen großen Abschied und haben heute ausnahmsweise früher Schluss."

Ich bin so schlecht gelaunt deswegen, weil wir hier alles gegen die Wand fahren und nichts gebacken bekommen, weil die werten Herren und Damen sich mit billigem Schaumwein und Kuchen vergnügen. Das war mir dann doch zu bunt und ich habe mal im Ministerium angerufen, ob das ihre Vorstellung von Arbeit ist. Na Mensch, gucke an, zehn Minuten später eine ganz aufgelöste Männerstimme am Telefon und was sie für mich tun können.

Aber was soll man auch erwarten von solchen Versagern? Alles schön bunt hier. Alle wie auf LSD.
« Last Edit: 09.04.2021 20:59 von Amiga »
Bundesfinanzministerin der linken Herzen: Susanne Hennig-Wellsow
Bundesleistungsträgerin: Annalena Baerbock
Bundesinnenministerin: Saskia Esken

Gute Nacht Deutschland. Das Licht ist ja bereits aus.

Novus

  • Gast
Antw:Tarifverhandlung TV-L ab 09/2021 - Vorschläge/Wünsche
« Antwort #326 am: 11.04.2021 16:20 »
Auftritt der Faschisten!

Vielleicht wollten sie nur nicht mit Leuten wie dir reden :)  oder du bist zu unwichtig... oder du kannst das Telefon nicht bedienen (was ich für wahrscheinlich halte)

Schon mal was von Überlastung gehört? Nein - in deinem Beruf und Bundesland sicherlich nicht!

Ich habe jetzt überall mal nachgesehen und konnte nicht einen einzigen Faschisten entdecken. Wenn du mal einen siehst, melde dich wieder. Wobei Spid hört Truck Stop. Das ist hart an der Grenze. Meine Befähigung zur Bedienung elektronischer Hilfsmittel ist nachgewiesen Herzchen.

Von Überlastung kann im Gesundheitsamt hier jedenfalls keine Rede sein. Im Gegensatz zu dir, rotieren meine grauen Zellen rund um die Uhr - pandemiebedingt. Da die Kfz-Zulassung auf der selben Etage nur im anderen Flügel des selben Gebäudes sitzt, habe ich mich dort einfach mal erkundigt, ob denn im Gesundheitsamt noch jemand arbeiten möchte. Die Dame dort ist auf dem kurzen Dienstweg mal kurz gucken gegangen und siehe da, O-Ton: "hören Sie?, die Kollegen feiern gerade einen großen Abschied und haben heute ausnahmsweise früher Schluss."

Ich bin so schlecht gelaunt deswegen, weil wir hier alles gegen die Wand fahren und nichts gebacken bekommen, weil die werten Herren und Damen sich mit billigem Schaumwein und Kuchen vergnügen. Das war mir dann doch zu bunt und ich habe mal im Ministerium angerufen, ob das ihre Vorstellung von Arbeit ist. Na Mensch, gucke an, zehn Minuten später eine ganz aufgelöste Männerstimme am Telefon und was sie für mich tun können.

Aber was soll man auch erwarten von solchen Versagern? Alles schön bunt hier. Alle wie auf LSD.

..und andere Geschichten die so nie passiert sind :)

Romsen

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 30
  • Karma: +2/-16
Antw:Tarifverhandlung TV-L ab 09/2021 - Vorschläge/Wünsche
« Antwort #327 am: 11.04.2021 19:40 »
Finden meistens im Paulanergarten statt

mpai

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 38
  • Karma: +3/-22
Antw:Tarifverhandlung TV-L ab 09/2021 - Vorschläge/Wünsche
« Antwort #328 am: 11.04.2021 20:45 »
Mir erschließt sich ohnehin nicht, welche Relevanz das haben soll oder wofür es da Prämien geben sollte. Der AN ist zur Leistung mittlerer Art und Güte verpflichtet, macht er mehr, ist er selbst schuld. Die Möglichkeit der Abordnung ist ein gewöhnliches Element des Tarifvertrags. Wer sich auf eine Anwendung des TV-L auf sein Arbeitsverhältnis einließ, hat das inkaufgenommen. Er hätte das ja auch einzelvertraglich ausschließen können. Warum sollte es dafür oder gar für spezielle Fälle von Abordnungen Zahlungen geben?
Leistung mittlerer Art und Güte? Woher kommt das und gilt das auch für Beamte?

Spid

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 17,252
  • Karma: +2766/-5702
Antw:Tarifverhandlung TV-L ab 09/2021 - Vorschläge/Wünsche
« Antwort #329 am: 11.04.2021 21:09 »
§243 BGB
Nein