Autor Thema: [BW] Besoldungsrunde 2021-2023 Baden-Württemberg  (Read 90575 times)

pape

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 6
  • Karma: +0/-1
Antw:[BW] Besoldungsrunde 2021-2023 Baden-Württemberg
« Antwort #330 am: 29.10.2022 22:08 »


Warum wohl, weil es halt Geld ist. Hatte die gleiche Frage auch gestellt und lese es anders aus dem Gesetz.


Das ist es ja - vom Geldbetrag her ändert sich ja nix.

Wenn man nur die Stufen betrachtet, dann entspricht Stufe 2 der alten Stufe 4 plus 2,8%

Mit dem Rest gebe ich dir recht, den Passus hatte ich noch im Kopf, hab ich aber nicht gleich gefunden.


Ja, die neue Stufe 2 ist wie die alte Stufe 4.

Aber, wenn es so umgesetzt wird wie ich es verstanden habe ist es für mich ein deutlicher Nettogewinn. Dann wäre ich nächstes Jahr bei der neuen Stufe 4. Was einfach mal 345,42 Euro netto ausmacht.

Wäre ich nur in Stufe 2 bzw. 3 neu macht es deutlich weniger aus.

Dawide0711

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 4
  • Karma: +0/-1
Antw:[BW] Besoldungsrunde 2021-2023 Baden-Württemberg
« Antwort #331 am: 30.10.2022 09:43 »
Es ist spannend, keiner scheint wohl wirklich durchzublicken wie dieses Gesetz jetzt ausgelegt wird  ;D. Aber das ist ja auch der Grund warum ich hier schreibe, werde selber nicht ganz schlau daraus :o! Aber da ich nun seit 2016 im Amt bin,also 6 Dienstjahre habe,werde ich wohl in Stuffe drei kommen.... oder doch nicht ?

flohafa

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 25
  • Karma: +2/-10
Antw:[BW] Besoldungsrunde 2021-2023 Baden-Württemberg
« Antwort #332 am: 30.10.2022 10:52 »
Es ist spannend, keiner scheint wohl wirklich durchzublicken wie dieses Gesetz jetzt ausgelegt wird  ;D. Aber das ist ja auch der Grund warum ich hier schreibe, werde selber nicht ganz schlau daraus :o! Aber da ich nun seit 2016 im Amt bin,also 6 Dienstjahre habe,werde ich wohl in Stuffe drei kommen.... oder doch nicht ?

Wenn du nochmal "Stufe" mit Doppel-F schreibst, dann zweifle ich an deiner Laufbahnbefähigung.

Dawide0711

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 4
  • Karma: +0/-1
Antw:[BW] Besoldungsrunde 2021-2023 Baden-Württemberg
« Antwort #333 am: 30.10.2022 11:03 »
Ist mir wirklich egal woran du zweifelst.
« Last Edit: 30.10.2022 11:11 von Dawide0711 »

Tagelöhner

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 338
  • Karma: +51/-299
Antw:[BW] Besoldungsrunde 2021-2023 Baden-Württemberg
« Antwort #334 am: 30.10.2022 11:06 »
...an deiner Laufbahnbefähigung....

Spielt bei heutigen Gründungen von Beamtenverhältnissen sowieso einer immer untergeordnetere Rolle. Einsparung von Personalkosten und gerne auch Besetzungsdruck weil zu viele altersbedingte Abgänge Handlungsdruck erzeugen, lassen Entscheidungsträger zunehmend davon absehen.

bigbroen

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 27
  • Karma: +1/-9
Antw:[BW] Besoldungsrunde 2021-2023 Baden-Württemberg
« Antwort #335 am: 30.10.2022 13:45 »
Fordert eigentlich irgendjemand eine Inflationsausgleichsprämie für die Landesbeamten? Wenn der Staat dazu die Möglichkeit schafft könnte er doch mit gutem Beispiel vorangehen.
Wenigstens als Abschlag für die anstehenden Nachzahlungen. Wäre dann wenigstens geringer Steuerschaden.

xap

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 557
  • Karma: +89/-264
Antw:[BW] Besoldungsrunde 2021-2023 Baden-Württemberg
« Antwort #336 am: 30.10.2022 14:03 »
Thüringen. Bei einer 4 köpfigen Familie 3000€. Bei weniger Köpfen entsprechend weniger.

MartectX

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 20
  • Karma: +2/-1
Antw:[BW] Besoldungsrunde 2021-2023 Baden-Württemberg
« Antwort #337 am: 31.10.2022 07:20 »
Fordert eigentlich irgendjemand eine Inflationsausgleichsprämie für die Landesbeamten? Wenn der Staat dazu die Möglichkeit schafft könnte er doch mit gutem Beispiel vorangehen.
Wenigstens als Abschlag für die anstehenden Nachzahlungen. Wäre dann wenigstens geringer Steuerschaden.
Ich vermute, das wird nächstes Jahr verhandelt in der nächsten Runde TVL. Steuerfreiheit für die (bis zu) 3000,- € gilt bis Ende 2024.

Bastel

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2,821
  • Karma: +354/-1898
Antw:[BW] Besoldungsrunde 2021-2023 Baden-Württemberg
« Antwort #338 am: 31.10.2022 07:51 »
Thüringen. Bei einer 4 köpfigen Familie 3000€. Bei weniger Köpfen entsprechend weniger.

?? Thüringen bezahlt freiwillig seinen Beamten die Inflationsprämie??

xap

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 557
  • Karma: +89/-264
Antw:[BW] Besoldungsrunde 2021-2023 Baden-Württemberg
« Antwort #339 am: 31.10.2022 08:41 »
Zumindest laut der Info hier (https://oeffentlicher-dienst.info/beamte/land/tr/2021/ , Meldung vom 19.10.) ist das angedacht. Der Entwurf ist aber eben noch genau das, ein Entwurf.

Bastel

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2,821
  • Karma: +354/-1898
Antw:[BW] Besoldungsrunde 2021-2023 Baden-Württemberg
« Antwort #340 am: 31.10.2022 09:51 »
Zumindest laut der Info hier (https://oeffentlicher-dienst.info/beamte/land/tr/2021/ , Meldung vom 19.10.) ist das angedacht. Der Entwurf ist aber eben noch genau das, ein Entwurf.

Danke!

Drehleiterkutscher

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 159
  • Karma: +10/-7
Antw:[BW] Besoldungsrunde 2021-2023 Baden-Württemberg
« Antwort #341 am: 09.11.2022 12:37 »
Im Staatsanzeiger ist ein Artikel zum Gesetzgebungsverfahren erschienen, die grundsätzlichen Probleme werden da angeschnitten. Es ist also nicht so, dass das komplett ignoriert wird:

https://www.staatsanzeiger.de/nachrichten/politik-und-verwaltung/die-fdp-fordert-eine-echte-reform-bei-der-beamtenbesoldung/#:~:text=Demgegen%C3%BCber%20steht%20das%204%2DS%C3%A4ulen,und%20zweite%20Kind%20zu%20erh%C3%B6hen.

BW123

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 4
  • Karma: +0/-0
Antw:[BW] Besoldungsrunde 2021-2023 Baden-Württemberg
« Antwort #342 am: 09.11.2022 17:30 »
Das Gesetz wurde vom Landtag beschlossen. Mal sehen wie lange das LBV zur Umsetzung benötigt.

Vielleicht wurde ja schon kräftig vorgearbeitet…

Schmiedi

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 2
  • Karma: +1/-0
Antw:[BW] Besoldungsrunde 2021-2023 Baden-Württemberg
« Antwort #343 am: 10.11.2022 08:40 »
Bei den am Rechenzentrum angeschlossenen Kommunen wird es zum 01.12. nichts mehr.
Komm.One spielt die Daten erst in KW 49 ins Programm ein...

MitleserBW

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 33
  • Karma: +5/-5
Antw:[BW] Besoldungsrunde 2021-2023 Baden-Württemberg
« Antwort #344 am: 10.11.2022 08:41 »
Das Gesetz wurde vom Landtag beschlossen. Mal sehen wie lange das LBV zur Umsetzung benötigt.

Vielleicht wurde ja schon kräftig vorgearbeitet…

Wurde es gestern bereits beschlossen? Video ist leider noch nicht online und ich dachte, es ging nur um eine weitere Beratung?