Autor Thema: Tarifverhandlung TV-L ab 09/2021 - Vorschläge/Wünsche  (Read 239713 times)


Bastel

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1,654
  • Karma: +201/-1206
Antw:Tarifverhandlung TV-L ab 09/2021 - Vorschläge/Wünsche
« Antwort #1816 am: 28.08.2021 14:15 »
Ich würde es als TDL mal drauf ankommen lassen und Verdi so richtig bloß stellen. Sollen die Äffchen doch streiken...

wossen

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 54
  • Karma: +5/-25
Antw:Tarifverhandlung TV-L ab 09/2021 - Vorschläge/Wünsche
« Antwort #1817 am: 28.08.2021 16:16 »
@Geschädigter: interessanter Link

Übrigens: BDSD-Vorsitzender:
Zitat
„Sonderopfer zu Lasten des öffentlichen Dienstes“, machte Ulrich Biermann nachdrücklich klar, lehnen wir strikt ab.
Es würde sich hier nicht um "ein Sonderopfer zu Lasten des öDs handeln", sondern um eines von den TBs des öDs....Komisch, die Rede von "Sonderopfer für Beamte" gehört fest zur Rhetorik von Gewerkschaftsvertraétern..

Ja, Sprache ist verräterisch...

Muschebubu

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 12
  • Karma: +4/-13
Antw:Tarifverhandlung TV-L ab 09/2021 - Vorschläge/Wünsche
« Antwort #1818 am: 28.08.2021 18:27 »
Das Thema Arbeitszeit wäre eines, was auf die Agenda gehörte, zumindest, wenn eigene Feststellungen auf alle TB übertragbar wären, sind sie mutmaßlich aber nicht… In Teilbereichen wurde ja nicht nur Homeoffice, sondern auch Reduzierung der Arbeitszeit in der Pandemie umgesetzt. Wie zu erwarten war, haben reduzierte Sozialkontakte sogar zu mehr Leistung geführt, wenngleich immer natürlich nur unter Maßgabe der mittleren Art und Güte  ;D

öfföff

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 273
  • Karma: +31/-253
Nur mal zur Erinnerung: Das Thema hier heißt: "Tarifverhandlung TV-L ab 09/2021 - Vorschläge/Wünsche" und nicht "All about Spid". Wenn ihr euch über letzteres austauschen wollt, dann macht ein eigenes Thema dafür auf.

Habe deinen Ratschlag mal umgesetzt:
https://forum.oeffentlicher-dienst.info/index.php/topic,116737.0.html

Isi

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 90
  • Karma: +25/-72
Antw:Tarifverhandlung TV-L ab 09/2021 - Vorschläge/Wünsche
« Antwort #1820 am: 28.08.2021 23:32 »
Nur am Rande: die psychischen und physischen Grenzen gewöhnlicher Menschen sind nicht auf mich übertragbar. Ich bin einfach höher entwickelt als die Masse der menschlichen Spezies, die noch auf der vorherigen Evolutionsstufe verharrt. Kennzeichen der Zurückgebliebenen ist deren Emotionalität, derer ich mich bereits erfolgreich entledigt habe.

Sowas höre ich hier in der Forensik ständig - dürfte auch nahe an ein Zitat von Breivik heranreichen. Du bist eben der Nietzsche Übermensch, besser, stärker, klüger, schneller.

Trotzdem wird es leider keine Osterweiterung mehr geben, die Heimat deiner Eltern damit polnisch; und dein Hobby ist es in einem der unbeutendsten Foren die es gibt mit deinem (sehr ausführlichen aber dennoch nicht elitären) Fachwissen zu flexen.
Seis drum, fehlt nur noch, dass du deine Posts mit "Metal Leute" beginnst, dann wärst du in guter Gesellschaft.

Da du aber die Gesellschaft ablehnst, wie auch die derzeitige Rechtslage zu Tarifverhandlungen, glaube ich es wird nichts nützen mehr oder weniger darüber zu streiten.
Was ist, ist.

Alles "Herbeireden" (oder Konstruieren, wir sind ja hier sicher alle Konstruktivisten -wird ja keiner dumm sein wollen - ) von alternativen Realitäten hilft nicht.

Verdi verhandelt für "uns" und ab Stufe 8 ist denen alles eigenlich egal. Verdi ist ein Furunkel am Arsch der Gesellschaft, schlimmer noch als alte Eisebahner aus Schlesien oder sonstige total verantwortliche, hochverdienende Personen...

Leute, das hier ist ein Onlineforum - Männer sind Männer, Frauen sind Männer, und kleine Mädchen sind FBI Agenten. Und Spid ist definitiv in keiner verantwortlichen Position tätig, sonst würde er nicht 24 Stunden hier im Forum rumhängen und sich daran freuen "nicht so kluge" zu verarschen.

2strong

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 964
  • Karma: +118/-324
Antw:Tarifverhandlung TV-L ab 09/2021 - Vorschläge/Wünsche
« Antwort #1821 am: 29.08.2021 00:49 »
Sowas höre ich hier in der Forensik ständig...
Vom Zimmergenossen, scheint mir.

Spid

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 18,601
  • Karma: +2976/-6464
Antw:Tarifverhandlung TV-L ab 09/2021 - Vorschläge/Wünsche
« Antwort #1822 am: 29.08.2021 05:58 »
Nur am Rande: die psychischen und physischen Grenzen gewöhnlicher Menschen sind nicht auf mich übertragbar. Ich bin einfach höher entwickelt als die Masse der menschlichen Spezies, die noch auf der vorherigen Evolutionsstufe verharrt. Kennzeichen der Zurückgebliebenen ist deren Emotionalität, derer ich mich bereits erfolgreich entledigt habe.

Sowas höre ich hier in der Forensik ständig - dürfte auch nahe an ein Zitat von Breivik heranreichen. Du bist eben der Nietzsche Übermensch, besser, stärker, klüger, schneller.

Trotzdem wird es leider keine Osterweiterung mehr geben, die Heimat deiner Eltern damit polnisch; und dein Hobby ist es in einem der unbeutendsten Foren die es gibt mit deinem (sehr ausführlichen aber dennoch nicht elitären) Fachwissen zu flexen.
Seis drum, fehlt nur noch, dass du deine Posts mit "Metal Leute" beginnst, dann wärst du in guter Gesellschaft.

Da du aber die Gesellschaft ablehnst, wie auch die derzeitige Rechtslage zu Tarifverhandlungen, glaube ich es wird nichts nützen mehr oder weniger darüber zu streiten.
Was ist, ist.

Alles "Herbeireden" (oder Konstruieren, wir sind ja hier sicher alle Konstruktivisten -wird ja keiner dumm sein wollen - ) von alternativen Realitäten hilft nicht.

Verdi verhandelt für "uns" und ab Stufe 8 ist denen alles eigenlich egal. Verdi ist ein Furunkel am Arsch der Gesellschaft, schlimmer noch als alte Eisebahner aus Schlesien oder sonstige total verantwortliche, hochverdienende Personen...

Leute, das hier ist ein Onlineforum - Männer sind Männer, Frauen sind Männer, und kleine Mädchen sind FBI Agenten. Und Spid ist definitiv in keiner verantwortlichen Position tätig, sonst würde er nicht 24 Stunden hier im Forum rumhängen und sich daran freuen "nicht so kluge" zu verarschen.

Ach, herrlich, wie Du Dich mit Deinem Beitrag selbst intellektuell entleibst: von der Rechtslage bei Tarifverhandlungen faseln und dabei verkennen, daß Verdi eben gerade rechtlich ausschließlich für ihre Mitglieder verhandelt, von einer Stufe 8 herumphantasieren… damit zeigst Du Deine evolutionäre Entwicklungsstufe ja direkt auf und lernst hoffentlich bald, Deinen opponierbaren Daumen einzusetzen.

Seb6nf

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 8
  • Karma: +3/-20
Antw:Tarifverhandlung TV-L ab 09/2021 - Vorschläge/Wünsche
« Antwort #1823 am: 29.08.2021 10:08 »
Spid ist ganz sicher kein an die B Besoldung angelehnter Beschäftigter. Soviel Profilneurose habe ich schon lange nicht mehr „gelesen“ 😂! Komm Spid, mach was sinnvolles. Bilde dich weiter, hol dir ein Hobby oder geh Entfernungen schätzen. Aber lass bitte die Leute hier über das eigentliche Thema diskutieren. Dein „Fachwissen“ auf diesem Themengebiet beeindruckt mich jedenfalls in kleinster Art und Weise.

Schönen Tag noch!

Spid

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 18,601
  • Karma: +2976/-6464
Antw:Tarifverhandlung TV-L ab 09/2021 - Vorschläge/Wünsche
« Antwort #1824 am: 29.08.2021 10:14 »
Weder habe ich die Diskussion auf meine Person gelenkt noch wäre Deine Auffassung - zu meiner Person oder zu etwas anderem - beachtlich. Sofern die Anführungszeichen andeuten sollen, daß Du zwar die Buchstaben als Wörter aber nicht als Worte begreifen kannst, dürfte das jedoch Deine intellektuellen Fähigkeiten hinreichend abbilden.

cyrix42

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 150
  • Karma: +17/-76
Antw:Tarifverhandlung TV-L ab 09/2021 - Vorschläge/Wünsche
« Antwort #1825 am: 29.08.2021 10:55 »
Ich habe mal Spids Vorschlag leicht abgeändert:

*) 2% lineare Erhöhung für E1-E6
*) 4% lineare Erhöhung für E7-E9a/b
*) 6% lineare Erhöhung für E10-E15 Stufe 1-5
*) 7% lineare Erhöhung für E10-E15 Stufe 6

Dies dürfte das Gesamtbudget in etwa so stark erhöhen wie der ver.di-Vorschlag (knapp über 5,1% Erhöhung).

Spid

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 18,601
  • Karma: +2976/-6464
Antw:Tarifverhandlung TV-L ab 09/2021 - Vorschläge/Wünsche
« Antwort #1826 am: 29.08.2021 10:58 »
Wozu überhaupt Erhöhungen in E1-E6? Da wären Absenkungen geboten oder zumindest Nullrunden. Die paar Spezialisten kann man über die EGO in E7 packen.

cyrix42

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 150
  • Karma: +17/-76
Antw:Tarifverhandlung TV-L ab 09/2021 - Vorschläge/Wünsche
« Antwort #1827 am: 29.08.2021 11:16 »
Wozu überhaupt Erhöhungen in E1-E6? Da wären Absenkungen geboten oder zumindest Nullrunden. Die paar Spezialisten kann man über die EGO in E7 packen.

Ich würde vermuten, dass ein Angebot, was Lohnkürzungen oder Nullrunden für relevante Anteile des ver.di-Klientels beinhaltete, nicht angenommen werden würde. Das oben gerechnete Beispiel wäre also schon ein Entgegenkommen der TdL

btw: Wenn der Tarifvertrag länger als bis Ende 2022 läuft, könnte die Frage zum Mindestlohn tatsächlich interessant werden. Wenn ich mich nicht verrechnet habe, liegt der Stundenlohn in der Eingangsstufe der E1 in Bayern derzeit bei ca. 11,93€. Politisch existieren ja Forderungen den Mindestlohn auf zumindest 12€/h anzuheben...

Max

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 277
  • Karma: +34/-129
Antw:Tarifverhandlung TV-L ab 09/2021 - Vorschläge/Wünsche
« Antwort #1828 am: 29.08.2021 11:20 »
5% für alle und Sockelbetrag. Man kann nur den Kopf schütteln bei solchen Forderungen.
Weder die Tabelle noch die EGO haben etwas mit der Realität auf dem Arbeitsmarkt zu tun. Solche Forderungen können nur Leute aufstellen,  die nicht in der Stellenbesetzung involviert sind und noch nicht erlebt haben wie es ist für manche Profile, wenn es gut läuft einen (1!) Bewerber zu haben und oft mehrfach ausschreiben zu müssen während andererseits Profile existierten wo man sich durch eine dreistellige Anzahl an Bewerbungen kämpfen darf.
Wenn ich aus dem PWC Fachkräftemangel Bericht zitieren darf:
„Das Gehaltsniveau im öffentlichen
Dienst ist nicht grundsätzlich niedrig,
jedoch ausgerechnet bei besonders
wettbewerbsintensiven Berufsgruppen.“

Die ersten Stufen deutlich anheben, Stufe 6 nur Inflationsausgleich (nach 15 Jahren gehen die Leute nicht mehr weg). Dafür kräftige Führungskräftezulage, Ortszuschlag und Spezialistenzulage für Mangelberufe.

Spid

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 18,601
  • Karma: +2976/-6464
Antw:Tarifverhandlung TV-L ab 09/2021 - Vorschläge/Wünsche
« Antwort #1829 am: 29.08.2021 11:23 »
Wer wäre denn 15 Jahre da, bloß weil er Stufe 6 hat?

Das Endgehalt dürfte für jeden, der bis 3 zählen kann, wesentlich sein.