Autor Thema: [NW] Besoldungsrunde 2021-2023 Nordrhein-Westfalen  (Read 383910 times)

Tagelöhner

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 883
Antw:[NW] Besoldungsrunde 2021-2023 Nordrhein-Westfalen
« Antwort #1350 am: 03.01.2023 20:30 »
...Beamte sind eben immer im Dienst...auch beim Einzipfeln 8)

 ;D ;D ;D "Immer im Dienst" wenn das zutrifft, bin ich aber dafür die Wochenarbeitszeit von Beamten auf 168 Stunden zu erhöhen.  8)

Da darf dann auch der gesunde Büroschlaf gerne inbegriffen sein  ;D

Bastel

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 4,354
Antw:[NW] Besoldungsrunde 2021-2023 Nordrhein-Westfalen
« Antwort #1351 am: 03.01.2023 23:16 »
...Beamte sind eben immer im Dienst...auch beim Einzipfeln 8)

 ;D ;D ;D "Immer im Dienst" wenn das zutrifft, bin ich aber dafür die Wochenarbeitszeit von Beamten auf 168 Stunden zu erhöhen.  8)

Da darf dann auch der gesunde Büroschlaf gerne inbegriffen sein  ;D

Wenn ich morgen in der Frühstückspause und Nachmittagspause von meiner künftigen Pension und Karnickelprämie träume, denke ich an dich.

uw147

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 85
Antw:[NW] Besoldungsrunde 2021-2023 Nordrhein-Westfalen
« Antwort #1352 am: 04.01.2023 00:35 »
Der Wahnsinn liegt darin, dass dieser Betrag nur über Familienzuschläge zustande kommt, weil die verfassungsmäßig gebotene Anhebung der Grundbesoldung zu teuer war.

In dem Fall ging es ja nur um den Betrag für das dritte Kind. Das BVerfG hat ja klar gestellt, dass aus der Grundbesoldung nur die ersten beiden Kinder (teilweise) bezahlt werden. Ab Kind 3 müssen die Zuschläge so hoch sein, dass zur Unterhaltsdeckung nicht auf Bestandteile der Grundbesoldung zurückgegriffen werden muss.

Tagelöhner

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 883
Antw:[NW] Besoldungsrunde 2021-2023 Nordrhein-Westfalen
« Antwort #1353 am: 04.01.2023 08:32 »
Wenn ich morgen in der Frühstückspause und Nachmittagspause von meiner künftigen Pension und Karnickelprämie träume, denke ich an dich.

Definitiv ausbaufähig, ich dachte als Tagträumer tust Du bereits nichts anderes mehr  8). Ich hab Dich aber auch ganz doll lieb Bastel, wollte nur dass Du das weißt.

chris9n

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 10
Antw:[NW] Besoldungsrunde 2021-2023 Nordrhein-Westfalen
« Antwort #1354 am: 15.01.2023 19:35 »
Hallo Zusammen!
Gibt es eigentlich etwas neues, was mit den Lehren passiert die schon A13 sind?
Liebe Grüße

Floki

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 519
Antw:[NW] Besoldungsrunde 2021-2023 Nordrhein-Westfalen
« Antwort #1355 am: 15.01.2023 19:58 »
Der Gesetzesentwurf ist auf der Seite des Landtages NRW ersichtlich. Soweit ich weiß, passiert mit denen nichts. Warum sollte es auch?

calmac

  • Gast
Antw:[NW] Besoldungsrunde 2021-2023 Nordrhein-Westfalen
« Antwort #1356 am: 15.01.2023 20:05 »
Es gibt immer noch keine Informationen was mit den Lehrerinnen und Lehrer im 1. Beförderungsamt der L2.1 nein.

Den Lehrern der L2.2 in A13 passiert nichts.

Reisinger850

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 361
Antw:[NW] Besoldungsrunde 2021-2023 Nordrhein-Westfalen
« Antwort #1357 am: 16.01.2023 06:31 »
Hallo Zusammen!
Gibt es eigentlich etwas neues, was mit den Lehren passiert die schon A13 sind?
Liebe Grüße

Vor dem 1.8.26 wird da nichts kommen, was das 1. Beförderungsamt angeht.
Ich denke darauf beziehst du dich. Auf einer Personalratsversammlung ging man von maximal einer Zulage ab 2026 aus.

Dass sich für Sek2 -
Lehrer nichts ändert aufgrund der Anpassung, ist ja selbstverständlich, das war
ja u.a. Sinn der Sache. Frech genug, dass es nicht A13Z für alle wurde.

Lehrerspecht

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 40
Antw:[NW] Besoldungsrunde 2021-2023 Nordrhein-Westfalen
« Antwort #1358 am: 16.01.2023 08:35 »
Der Aufschrei wäre groß, wenn die Eingangsbesoldung auf A14 angehoben werden würde und die entsprechenden Kolleginnen und Kollegen im 1. Beförderungsamt „entfördert“ werden würden… unverständlich, warum da aktuell nichts passiert. Wobei das System im Ganzen, so oder so, ungerecht ist. Korrekturbelastung, Klassenleitung, ZP, Abitur usw. Irgendwer ist bei gleicher Besoldung für alle immer gekniffen. :-(

nevarro

  • Gast
Antw:[NW] Besoldungsrunde 2021-2023 Nordrhein-Westfalen
« Antwort #1359 am: 16.01.2023 14:04 »
Frech genug, dass es nicht A13Z für alle wurde.

Da hat die Landesregierung meiner Meinung nach alles genau richtig gemacht, um die Wertschätzung für die KuK der Sek II nicht gänzlich zu streichen. Aber das Thema hatten wir ja schon öfters.

smiteme

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 195
Antw:[NW] Besoldungsrunde 2021-2023 Nordrhein-Westfalen
« Antwort #1360 am: 23.01.2023 13:52 »
Warum Lehrer nach a13 besoldet werden bleibt für die meisten ein Rätsel...

Von der Leistung her und der Tätigkeit wäre doch eher eine a09 angemessen, oder?. :-X.. Ist aber nur meine Meinung !
« Last Edit: 23.01.2023 14:05 von smiteme »

smiteme

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 195
Antw:[NW] Besoldungsrunde 2021-2023 Nordrhein-Westfalen
« Antwort #1361 am: 23.01.2023 13:53 »
Anscheinend wird der Richterbund gegen die aktuellen Familienzuschläge von NRW klagen.

Hat jemand mehr Informationen?

Hier ein Beispiel aus der aktuellen Regenbogenpresse

https://ga.de/news/politik/nrw-streit-um-familienzuschlaege-fuer-beamte_aid-83233947
« Last Edit: 23.01.2023 14:06 von smiteme »

Lehrerspecht

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 40
Antw:[NW] Besoldungsrunde 2021-2023 Nordrhein-Westfalen
« Antwort #1362 am: 23.01.2023 14:12 »
Warum Lehrer nach a13 besoldet werden bleibt für die meisten ein Rätsel...

Von der Leistung her und der Tätigkeit wäre doch eher eine a09 angemessen, oder?. :-X.. Ist aber nur meine Meinung !
Hallo Herr Smiteme,
da spricht das fundierte Wissen eines Frustrierten. Chapeau!
Und wie immer gilt, es gibt viele Meinungen, aber nicht jede muss richtig sein... in diesem Sinne, bis nie! ;-)

smiteme

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 195
Antw:[NW] Besoldungsrunde 2021-2023 Nordrhein-Westfalen
« Antwort #1363 am: 23.01.2023 15:43 »
Ich wusste doch, dass sie darauf anspringen... Ist herrlich zu sehen  ;) :D ;D

DrStrange

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 228
Antw:[NW] Besoldungsrunde 2021-2023 Nordrhein-Westfalen
« Antwort #1364 am: 23.01.2023 18:18 »
Was ist denn "a09"??