Autor Thema: [NW] Besoldungsrunde 2021-2023 Nordrhein-Westfalen  (Read 244252 times)

smiteme

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 94
  • Karma: +9/-24
Antw:[NW] Besoldungsrunde 2021-2023 Nordrhein-Westfalen
« Antwort #795 am: 29.08.2022 17:20 »
Was macht das dann bei A08 verhr. 2 Kinder und Mietstufen 1
Außer jede Menge Spritgeldkosten?

« Last Edit: 29.08.2022 17:35 von smiteme »

Bastel

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2,821
  • Karma: +354/-1897
Antw:[NW] Besoldungsrunde 2021-2023 Nordrhein-Westfalen
« Antwort #796 am: 29.08.2022 17:30 »
Widerspruch einlegen...

Isar85

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 7
  • Karma: +2/-1
Antw:[NW] Besoldungsrunde 2021-2023 Nordrhein-Westfalen
« Antwort #797 am: 29.08.2022 17:51 »
Ok...
Danke.
Also 3,39 Euro mehr....?
...
Bisher enthält der Familienzuschlag Stufe 3 bereits die Stufe 2 - gemäß einer Rechnung der DPolG (Bund) wird dort der regionale Ergänzungszuschlag aber einzeln addiert.
...

Sollte jedoch (zukünftig) jede Stufe ausgezahlt werden, käme mit Stufe 2 (in V) 573,48 EUR noch on top. Nebenbei hat das BMI bereits mitgeteilt, dass ab 01.12.2022 bei den Bundesbeamten die Stufen addiert zur Auszahlung kommen.
....

Servus Seadweller, mich würde interessieren, ob sich die Berechnungen der DPolG auf NRW oder auf einen noch nicht veröffentlichen Entwurf zur Bundesbesoldung beziehen?
Das Schreiben von BMI scheint dessen neuste Äußerung zur verfassungsgemäßen Alimentation zu sein. Hast du hier mehr Infos?

VG

xap

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 557
  • Karma: +89/-264
Antw:[NW] Besoldungsrunde 2021-2023 Nordrhein-Westfalen
« Antwort #798 am: 29.08.2022 18:09 »
Wie kommen wir hier im NW Strang eigentlich auf den Bund?

smiteme

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 94
  • Karma: +9/-24
Antw:[NW] Besoldungsrunde 2021-2023 Nordrhein-Westfalen
« Antwort #799 am: 29.08.2022 18:16 »
Warum wird denn der Familienzuschlag für das 1+2 Kind (Familienzuschlag 2 und 3) mit einem Ortszuschlag (regionaler...) versehen, aber ab dem dritten Kind ein Festbetrag? Das scheint mir auch nicht so ganz einheitlich. Wird man hier nicht gezielt benachteiligt?


Seadweller

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 8
  • Karma: +6/-1
Antw:[NW] Besoldungsrunde 2021-2023 Nordrhein-Westfalen
« Antwort #800 am: 29.08.2022 18:50 »

[/quote]

Servus Seadweller, mich würde interessieren, ob sich die Berechnungen der DPolG auf NRW oder auf einen noch nicht veröffentlichen Entwurf zur Bundesbesoldung beziehen?
Das Schreiben von BMI scheint dessen neuste Äußerung zur verfassungsgemäßen Alimentation zu sein. Hast du hier mehr Infos?

VG
[/quote]

Hallo Isar85,
die Info habe ich bei Facebook gefunden. Wann die getroffen wurde, kann ich dir leider nicht sagen.

Wie kommen wir hier im NW Strang eigentlich auf den Bund?

Hallo Xap,
weil ich mir den Familienzuschlag nicht vernünftig zusammen rechnen konnte, habe ich halt auch nach rechts und links gesucht, um die dortigen Rechenwege nachzuvollziehen.

Spannendwäre es ja, wenn im Ländle anders gerechnet werden würde …


xap

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 557
  • Karma: +89/-264
Antw:[NW] Besoldungsrunde 2021-2023 Nordrhein-Westfalen
« Antwort #801 am: 29.08.2022 19:40 »
Hast du einen FB Link dazu wenn möglich?

nevarro

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 20
  • Karma: +5/-52
Antw:[NW] Besoldungsrunde 2021-2023 Nordrhein-Westfalen
« Antwort #802 am: 29.08.2022 20:57 »
Für Stufe 2 ändert sich aber nichts? Ich kann dem nicht ganz folgen.

Seadweller

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 8
  • Karma: +6/-1
Antw:[NW] Besoldungsrunde 2021-2023 Nordrhein-Westfalen
« Antwort #803 am: 29.08.2022 21:23 »
Hast du einen FB Link dazu wenn möglich?

Hallo Xap,
nach einem Link habe ich eben schon gesucht - aber nicht mehr gefunden. Facebook ist sicherlich auch nicht die valideste Quelle. Es bleibt das Abwarten bis zum November übrig … dann sollte es eindeutiger werden.
Ich bin gespannt.
Grüße

sherlock

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 1
  • Karma: +0/-0

xap

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 557
  • Karma: +89/-264
Antw:[NW] Besoldungsrunde 2021-2023 Nordrhein-Westfalen
« Antwort #805 am: 29.08.2022 21:42 »
Hast du einen FB Link dazu wenn möglich?

Hallo Xap,
nach einem Link habe ich eben schon gesucht - aber nicht mehr gefunden. Facebook ist sicherlich auch nicht die valideste Quelle. Es bleibt das Abwarten bis zum November übrig … dann sollte es eindeutiger werden.
Ich bin gespannt.
Grüße

Hello,

schade. Aber vielen Dank für die Mühen :)

xap

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 557
  • Karma: +89/-264
Antw:[NW] Besoldungsrunde 2021-2023 Nordrhein-Westfalen
« Antwort #806 am: 30.08.2022 07:11 »
Was ich übrigens bei der dpolg NRW gefunden habe ist ein Rundschreiben, in dem das BMI hinsichtlich einer Neuberechnung der Mietstufen herangezogen wird. Evtl. ist da schlichtweg was durcheinander gekommen. Von Bundesbeamten ist dort jedoch nicht die Rede.

Quelle:
https://www.dpolg-nrw.de/aktuelles/news/informationen-zur-amtsangemessenen-alimentation/

Rentenonkel

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 194
  • Karma: +68/-40
Antw:[NW] Besoldungsrunde 2021-2023 Nordrhein-Westfalen
« Antwort #807 am: 30.08.2022 12:37 »
Was macht das dann bei A08 verhr. 2 Kinder und Mietstufen 1
Außer jede Menge Spritgeldkosten?

Wenn ich die Tabelle richtig lese sind das 227,55 EUR pro Monat (brutto).

nevarro

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 20
  • Karma: +5/-52
Antw:[NW] Besoldungsrunde 2021-2023 Nordrhein-Westfalen
« Antwort #808 am: 30.08.2022 13:29 »
Hier (https://www.landtag.nrw.de/home/dokumente/dokumentensuche/gesetzgebungsportal/aktuelle-gesetzgebungsverfahr/dienstrecht.html) findet ihr die Vorlage zu den Überarbeiteten Tabellen.

Betroffen scheint in Anlage 13 und 18 tatsächlich nur Stufe 3 zu sein. In Anlage 13 sind die neuen Familienzuschläge in Stufe 3 teils massiv höher.
« Last Edit: 30.08.2022 13:44 von nevarro »

NvB

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 36
  • Karma: +12/-11
Antw:[NW] Besoldungsrunde 2021-2023 Nordrhein-Westfalen
« Antwort #809 am: 30.08.2022 13:46 »
Japp laut dem Gesetzesentwurf betrifft das nur FamZ Stufe 3 ab Mietstufe 3.

Heißt konkret (Beispiel andere ab A9)

FamZ Stufe 3, Mietstufe 3:

Alt: 858,66€
Neu: 902,05€

Mietstufe 4:

Alt: 882,01€
Neu:1052,98€

Mietstufe 5:

Alt: 908,21€
Neu: 1196,07€

Mietstufe 6:

Alt: 929,63€
Neu: 1343,19€

Mietstufe 7:

Alt: 960,21€
Neu: 1515,19€



Nicht schlecht, besonders in Köln und Düsseldorf kommen nochmal ein ordentlicher Batzen hinzu.