Autor Thema: Eingruppierung IT ab 2021  (Read 133367 times)

Spid

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 18,576
  • Karma: +2974/-6445
Antw:Eingruppierung IT ab 2021
« Antwort #570 am: 12.01.2021 11:25 »
Was für ein Antrag?

WasDennNun

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 5,477
  • Karma: +360/-1508
Antw:Eingruppierung IT ab 2021
« Antwort #571 am: 12.01.2021 11:29 »
Den den die AG meinen das es ihn gibt.

Spid

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 18,576
  • Karma: +2974/-6445
Antw:Eingruppierung IT ab 2021
« Antwort #572 am: 12.01.2021 11:31 »
Wenn es ihn schon gibt, inwiefern wäre er dann noch zu stellen?

WasDennNun

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 5,477
  • Karma: +360/-1508
Antw:Eingruppierung IT ab 2021
« Antwort #573 am: 12.01.2021 11:34 »
Hallo Kollegen,

ich habe am 01.03.2021 meinen Stufenaufstieg in E10 Stufe 3(momentan 10 Stufe 2). Ich habe vor am 02.03.2021 einen Antrag auf Höhergruppierung auf E12 zu stellen.
Du meinst den "Antrag" nach der neuen EGO eingruppiert zu werden?
Der würde grundsätzlich auf den 1.1. zurückwirken.
Ich denke es läuft dann wie folgt:
d.h. sofern deine Tätigkeiten der EG12 entsprechen, wirst du ab dem 1.1. in die EG12 höhergruppiert.
Sofern du die Voraussetzung in der Person nicht erfüllst, in einer EG niedriger. (Also du kommst dann von deine E10s2 in die E11s2)
und dann am 1.3. in die E12S2 Stufenlaufzeit beginnt am 1.3. bei  0.
Wenn du dann die Voraussetzung in der Person erfüllt, würdest du zu diesem Zeitpunkt höhergruppiert.

WasDennNun

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 5,477
  • Karma: +360/-1508
Antw:Eingruppierung IT ab 2021
« Antwort #574 am: 12.01.2021 11:39 »
Ob das sich lohnt musste ausrechnen, zwei Hinweise beim Rechnen:
geringere JSZ
aber Garantiebetrag zwischen e11s2 und e12s2, sprich du bekommst das Entgelt e11s2 +180€ ausgezahlt.

HAL9000

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 2
  • Karma: +0/-1
Antw:Eingruppierung IT ab 2021
« Antwort #575 am: 12.01.2021 13:35 »
Super Danke, für die Rasche Antwort!

Das heißt, ich brauche gar nicht bis zum 01.03.2021 Warten mit dem Antrag, weil er eh auf 01.01.2021 zurückdatiert wird?

WasDennNun

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 5,477
  • Karma: +360/-1508
Antw:Eingruppierung IT ab 2021
« Antwort #576 am: 12.01.2021 13:53 »
Ja,
sofern man davon ausgeht, dass es diesen Antrag gibt. Die Tarifparteien wollten wohl so etwas vereinbaren, haben sie aber aufgrund von redaktioneller Schlamperei nicht.
Es gehen aber die TVP offensichtlich davon aus, dass sie es trotzdem vereinbart haben.

Jockel

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 187
  • Karma: +33/-142
Antw:Eingruppierung IT ab 2021
« Antwort #577 am: 12.01.2021 15:09 »
die normative Macht des Faktischen. Gesundes Neues Jahr. :-)

Spid

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 18,576
  • Karma: +2974/-6445
Antw:Eingruppierung IT ab 2021
« Antwort #578 am: 12.01.2021 15:10 »
Bloß gibt es keine solche normative Macht - und es steht jedem TB frei, sein Recht gerichtlich durchzusetzen. Heute, Morgen, nächstes Jahr, 2025... wann es halt für ihn günstig ist.

Jockel

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 187
  • Karma: +33/-142
Antw:Eingruppierung IT ab 2021
« Antwort #579 am: 12.01.2021 15:49 »
Wenn diese, deine Rechtsauffassung korrekt wäre, dann könnten die TVP im Herbst den "Fehler" ex-ante korrigieren, die Fristen ein bisschen verlängern und gut ist. Wir werden sehen.

Spid

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 18,576
  • Karma: +2974/-6445
Antw:Eingruppierung IT ab 2021
« Antwort #580 am: 12.01.2021 15:50 »
Inwiefern ex ante? Der Anspruch ist doch längst entstanden.

Pseudonym

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 329
  • Karma: +25/-174
Antw:Eingruppierung IT ab 2021
« Antwort #581 am: 14.01.2021 17:57 »
Inwiefern ex ante? Der Anspruch ist doch längst entstanden.
Dazu müsste die Personalabteilung aber mal die TDs zur Hand nehmen und genau daran wird es scheitern, auf arbeitgeberseitige Aktion zu warten ist an der Stelle witzlos. Die Mehrzahl der PAen wird genau nichts tun und als ich zuletzt mit unserer sprach, schaute mich der Referent nur fragend an.

Ich würde an die Personalabteilung schreiben, sofern nicht zufällig gerade ein Stufensprung von 4 nach 5 im Februar erfolgt. Man kann ja mal frech sein, sofern zum Monatsende keine höhere EG auf der Abrechnung steht.

Sehr geehrte Damen und Herren,
ich gehe davon aus, zum 01.01.2021 gemäß neuer Eingruppierung für IT-Beschäftigte höher eingruppiert zu sein. Bitte setzen Sie den Anspruch entsprechend binnen vier Wochen um.

Vielen Dank.


Mir sind jetzt mehrere Fälle von IT-Beschäftigten bekannt, welche nach Teil I in EG12 eingruppiert wurden. Für selbige dürfte sich die EG doch nicht ändern, oder?

Spid

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 18,576
  • Karma: +2974/-6445
Antw:Eingruppierung IT ab 2021
« Antwort #582 am: 14.01.2021 18:06 »
Wenn die Eingruppierung nach Teil I korrekt ist, dann nicht. Dann handelt es sich aber auch nicht um Personal, über das hier diskutiert wird.

WasDennNun

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 5,477
  • Karma: +360/-1508
Antw:Eingruppierung IT ab 2021
« Antwort #583 am: 14.01.2021 18:16 »
Mir sind jetzt mehrere Fälle von IT-Beschäftigten bekannt, welche nach Teil I in EG12 eingruppiert wurden. Für selbige dürfte sich die EG doch nicht ändern, oder?
Also ab dem 1.1. gibt es mEn keine IT Kräfte <E13 die noch im Teil I eingruppiert sind.
Teil I sind ja jetzt nur noch für TB mit wiss. Hochschultätigkeit relevant.

Pseudonym

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 329
  • Karma: +25/-174
Antw:Eingruppierung IT ab 2021
« Antwort #584 am: 14.01.2021 21:46 »
Ja, <e13 sollte es dann nicht mehr geben. Ausgenommen Nichterfüller.