Autor Thema: Tarifverhandlung TV-L ab 09/2021 - Vorschläge/Wünsche  (Read 253457 times)

öfföff

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 349
  • Karma: +46/-324
Antw:Tarifverhandlung TV-L ab 09/2021 - Vorschläge/Wünsche
« Antwort #1380 am: 11.08.2021 15:51 »
Was wären denn diese "Verlockungen" des öD?

Der Hauptgrund für die begehrten Stellen im öD ist der Umstand, dass die allermeisten im öD Beschäftigten sich bis zum Renteneintritt nicht mehr mit dem freien Arbeitsmarkt beschäftigen müssen, sich nie mehr mit Bewerbungen auf Jobsuche begeben müssen, sich keine Gedanken mehr um unbezahlte Überstunden machen müssen und problemlos bei der Bank ein Immobiliendarlehen bekommen. Dies trifft für die unteren und auch für die oberen EG zu. Nicht jeder E13/14 ist workaholic und will sich bei ner Firma ins (mittlere) Managment hocharbeiten... Gibt genug Hochstudierte die einfach nur abgesichert ohne Zukunftsängste ihren Beruf ausüben wollen. Die sind mit den Gehältern des TV-L absolut zufrieden.

Wieso sollte ich als Angestellter Ingenieur in einem Ing.-Büro oder Bauunternehmen mehr Zukunftsängste haben als im ÖD?

Weil man vielleicht befürchten muss auch mal 55+ oder gar 60+ alt zu werden, und dann im Falle der Schließung eines Büros die Sache schon gar nicht mehr so rosig ausschaut auf dem Arbeitsmarkt? Um nur mal eine der Ängste zu nennen welche die Arbeitnehmer heutzutage so plagen...

Keeper83

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 430
  • Karma: +51/-759
Antw:Tarifverhandlung TV-L ab 09/2021 - Vorschläge/Wünsche
« Antwort #1381 am: 11.08.2021 15:52 »
Da ist nix mit 7 Uhr kommen 16 Uhr gehen und nach mir die Sinnflut, oder wie die so schön sagen "das Furzkissen nicht auf 20 grad vorgeheizt ist gleich beschwerde einlegen"  =).



Das gibts innerhalb wie außerhalb des ÖD. Du solltest hier nicht von dir auf andere schließen. 7-16 gab es bei mir weder in der sog. FW noch jetzt im ÖD. Mein Terminkalender wird nach den zu bearbeitenden Projekten, unter Brücksichtigung privater Termine, geführt. Wenn der AG mir flexible Arbeitszeiten ermöglicht, zeige ich mich bei meinen berufl. Terminen ebenso flexibel.

Leute wie du und @öfföff sind aber wohl der Grund warum dem ÖD immer noch gewisse Vorurteile anheften.   

WasDennNun

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 5,873
  • Karma: +395/-1623
Antw:Tarifverhandlung TV-L ab 09/2021 - Vorschläge/Wünsche
« Antwort #1382 am: 11.08.2021 15:53 »
Wieso sollte ich als Angestellter Ingenieur in einem Ing.-Büro oder Bauunternehmen mehr Zukunftsängste haben als im ÖD?
Absolut Richtig!
Habe 2/3 meines Arbeitsleben keine feste Anstellung gehabt und nie Zukunftsängste.
Die habe ich eher im öD, wenn da wieder eine neue Regierung meint umstrukturieren zu müssen.  ;D


WasDennNun

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 5,873
  • Karma: +395/-1623
Antw:Tarifverhandlung TV-L ab 09/2021 - Vorschläge/Wünsche
« Antwort #1383 am: 11.08.2021 15:56 »
Da ist nix mit 7 Uhr kommen 16 Uhr gehen und nach mir die Sinnflut, oder wie die so schön sagen "das Furzkissen nicht auf 20 grad vorgeheizt ist gleich beschwerde einlegen"  =).



Das gibts innerhalb wie außerhalb des ÖD.
Wenn man sieht welches Kruppzeug in grösseren Firmen in der pW mitgeschleppt werden, bekommt man auch hier und da das kot***
prozentual aber sicher weniger als im öD
Zitat
Du solltest hier nicht von dir auf andere schließen. 7-16 gab es bei mir weder in der sog. FW noch jetzt im ÖD. Mein Terminkalender wird nach den zu bearbeitenden Projekten, unter Brücksichtigung privater Termine, geführt. Wenn der AG mir flexible Arbeitszeiten ermöglicht, zeige ich mich bei meinen berufl. Terminen ebenso flexibel.
Ebenfalls richtig und volle Übereinstimmung.
Musste mich allerdings daran gewöhnen dass ich mit einer Zeiterfassung leben muss, seit dem ich im öD bin.
Und dass ich offiziell nicht mehr nach 19:00 oder am WE arbeiten darf.
Diese Beschneidungen sind schon ätzend, aber auch dafür gibt es einvernehmliche Lösungen
Zitat
Leute wie du und @öfföff sind aber wohl der Grund warum dem ÖD immer noch gewisse Vorurteile anheften.
ebenso richtig!

Spid

  • Gast
Antw:Tarifverhandlung TV-L ab 09/2021 - Vorschläge/Wünsche
« Antwort #1384 am: 11.08.2021 16:05 »
Was wären denn diese "Verlockungen" des öD?

Der Hauptgrund für die begehrten Stellen im öD ist der Umstand, dass die allermeisten im öD Beschäftigten sich bis zum Renteneintritt nicht mehr mit dem freien Arbeitsmarkt beschäftigen müssen, sich nie mehr mit Bewerbungen auf Jobsuche begeben müssen, sich keine Gedanken mehr um unbezahlte Überstunden machen müssen und problemlos bei der Bank ein Immobiliendarlehen bekommen. Dies trifft für die unteren und auch für die oberen EG zu. Nicht jeder E13/14 ist workaholic und will sich bei ner Firma ins (mittlere) Managment hocharbeiten... Gibt genug Hochstudierte die einfach nur abgesichert ohne Zukunftsängste ihren Beruf ausüben wollen. Die sind mit den Gehältern des TV-L absolut zufrieden.

Bereits die Prämisse, die allermeisten Beschäftigten müßten sich bis wann auch immer nicht mehr mit dem "freien Arbeitsmarkt" - was immer das sein mag - beschäftigen. Schwankend aber auf stabil hohem Niveau sind seit Jahren über 40% der Neueinstellungen im öD befristet. Zudem mag es im Vergleich zur Privatwirtschaft weniger betriebsbedingte Kündigungen geben, aber ein Federstrich verlegt doch eine Behörde ans andere Ende des Landes - und dann bleibt die Beschäftigung mit dem Arbeitsmarkt nur dann aus, wenn man zum Umzug in die Pampa bereit ist. Die Forenhistorie zeigt doch auch sehr deutlich, daß man sich sehr wohl im öD Gedanken um unbezahlte Überstunden machen muß. Auch außerhalb des öD werden AN regelmäßig nicht ausgebeutet noch wäre jeder, der außerhalb des öD Karriere macht, ein Workaholic, auch innerhalb des öD kommt beides hingegen teils vor - auch das zeigt die Forenhistorie. Es gibt halt inner- wie außerhalb des öD gute wie schlechte AG.

Krebs

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 27
  • Karma: +5/-33
Antw:Tarifverhandlung TV-L ab 09/2021 - Vorschläge/Wünsche
« Antwort #1385 am: 12.08.2021 11:58 »
Da ist nix mit 7 Uhr kommen 16 Uhr gehen und nach mir die Sinnflut, oder wie die so schön sagen "das Furzkissen nicht auf 20 grad vorgeheizt ist gleich beschwerde einlegen"  =).



Das gibts innerhalb wie außerhalb des ÖD. Du solltest hier nicht von dir auf andere schließen. 7-16 gab es bei mir weder in der sog. FW noch jetzt im ÖD. Mein Terminkalender wird nach den zu bearbeitenden Projekten, unter Brücksichtigung privater Termine, geführt. Wenn der AG mir flexible Arbeitszeiten ermöglicht, zeige ich mich bei meinen berufl. Terminen ebenso flexibel.

Leute wie du und @öfföff sind aber wohl der Grund warum dem ÖD immer noch gewisse Vorurteile anheften.

Hier wird grundsätzlich pauschalisiert =) z.b wäre auch eine Pauschale aussage, wenn man 400 Forumsbeiträge + die Zeit für die Verfolgung der Theards hat, kann der Terminkalender oder das Telefon nicht all zu heiß laufen =)

Es gibt auch in der FW durchaus Firmen die besser bezahlen, als zwischen E1-E8 kommt immer darauf an mit wem ich vergleiche. Zeitarbeitsfirma Lagerarbeiter oder Arbeiter in Millarden Konzernen =) Aber es wird Pauschal gesagt E!-E8 ist überbezahlt und die haben genug =)

was_guckst_du

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2,235
  • Karma: +597/-1443
Antw:Tarifverhandlung TV-L ab 09/2021 - Vorschläge/Wünsche
« Antwort #1386 am: 12.08.2021 13:37 »
...E1 - E8 ist nicht überbezahlt...aber E9 aufwärts ist im Vergleich dazu erheblich unterbezahlt...
Gruß aus "Tief im Westen"

Meine Beiträge geben grundsätzlich meine persönliche Meinung zum Thema wieder und beinhalten keine Rechtsberatung. Meistens sind sie ernster Natur, manchmal aber auch nicht. Bei einer obskuren Einzelfallpersönlichkeit antworte ich auch aus therapeutischen Gründen

Spid

  • Gast
Antw:Tarifverhandlung TV-L ab 09/2021 - Vorschläge/Wünsche
« Antwort #1387 am: 12.08.2021 13:43 »
Nun, für E1 wäre der Mindestlohn der Referenzwert, für die Masse der Beschäftigten in E5-E9a das marktübliche Entgelt für Bürokaufleute, also 22.800€ und 36.500€. Für Spezialgruppen wie Handwerker, Techniker und Co. gibt es ja eigene Tätigkeitsmerkmale, da kann man ja anpassen. Die Entgelttabelle selbst muß sich am großen Heer der gewöhnlichen Verwaltungsbeschäftigten messen. Und da wird im genannten Bereich schlicht überbezahlt.

Keeper83

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 430
  • Karma: +51/-759
Antw:Tarifverhandlung TV-L ab 09/2021 - Vorschläge/Wünsche
« Antwort #1388 am: 12.08.2021 14:30 »
Da ist nix mit 7 Uhr kommen 16 Uhr gehen und nach mir die Sinnflut, oder wie die so schön sagen "das Furzkissen nicht auf 20 grad vorgeheizt ist gleich beschwerde einlegen"  =).



Das gibts innerhalb wie außerhalb des ÖD. Du solltest hier nicht von dir auf andere schließen. 7-16 gab es bei mir weder in der sog. FW noch jetzt im ÖD. Mein Terminkalender wird nach den zu bearbeitenden Projekten, unter Brücksichtigung privater Termine, geführt. Wenn der AG mir flexible Arbeitszeiten ermöglicht, zeige ich mich bei meinen berufl. Terminen ebenso flexibel.

Leute wie du und @öfföff sind aber wohl der Grund warum dem ÖD immer noch gewisse Vorurteile anheften.

Hier wird grundsätzlich pauschalisiert =) z.b wäre auch eine Pauschale aussage, wenn man 400 Forumsbeiträge + die Zeit für die Verfolgung der Theards hat, kann der Terminkalender oder das Telefon nicht all zu heiß laufen =)



Es gibt einen User, der hat über 17.000 qualitativ hochwertige Beiträge abgeliefert und ist seinem AG trotzdem ein 6-stelliges Jahresgehalt wert.

Auch hier gilt: Du solltest nicht von dir auf andere schließen.

Du gehörst wahrscheinlich auch zu der Fraktion die sich für das anheufen von Überstunden abfeiern und misst daran den Wert deiner Arbeit.

Highwaystar

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 99
  • Karma: +14/-121
Antw:Tarifverhandlung TV-L ab 09/2021 - Vorschläge/Wünsche
« Antwort #1389 am: 12.08.2021 18:53 »
Können wir bitte endlich zurück zum Topic kommen?
Das mimimi einzelner, kleiner Gruppen, die sich selbst völlig überbewerten, nervt nur noch...

Pädi07

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 87
  • Karma: +16/-72
Antw:Tarifverhandlung TV-L ab 09/2021 - Vorschläge/Wünsche
« Antwort #1390 am: 12.08.2021 20:16 »
OK, Stufe 6 um 2 Prozent extra erhöhen. Zusätzlich eine lineare Erhöhung um 2,5 Prozent für alle EGs 1-8 und 4 Prozent für die EGs ab 9 für 2022. JSZ 75 Prozent für alle. Um das zu erreichen muss man allerdings viel mehr erst einmal fordern und dann gut verhandeln.

Otto1

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1,108
  • Karma: +91/-695
Antw:Tarifverhandlung TV-L ab 09/2021 - Vorschläge/Wünsche
« Antwort #1391 am: 12.08.2021 22:28 »
OK, Stufe 6 um 2 Prozent extra erhöhen. Zusätzlich eine lineare Erhöhung um 2,5 Prozent für alle EGs 1-8 und 4 Prozent für die EGs ab 9 für 2022. JSZ 75 Prozent für alle. Um das zu erreichen muss man allerdings viel mehr erst einmal fordern und dann gut verhandeln.

Wir könnten ein Tippspiel machen: Was fordert Verdi für die TV-L Runde 2021?

Ich tippe auf:
- 5,5% auf 12 Monate
- Anpassung Ost/West bzgl. der Arbeitszeit  ;D

Ergebnis:
1,2 % ab 2022
1,5 % ab 04/2023 bis 2024
Vermarktet bei den Medien als 6%, da der Sockelbeitrag bei mindestens 150 € für die Postwagenschubser liegt.  ::)


Highwaystar

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 99
  • Karma: +14/-121
Antw:Tarifverhandlung TV-L ab 09/2021 - Vorschläge/Wünsche
« Antwort #1392 am: 12.08.2021 22:38 »
OK, Stufe 6 um 2 Prozent extra erhöhen. Zusätzlich eine lineare Erhöhung um 2,5 Prozent für alle EGs 1-8 und 4 Prozent für die EGs ab 9 für 2022. JSZ 75 Prozent für alle. Um das zu erreichen muss man allerdings viel mehr erst einmal fordern und dann gut verhandeln.


Bin ich vollumfänglich dabei!

Dienstbeflissen

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 578
  • Karma: +35/-167
Antw:Tarifverhandlung TV-L ab 09/2021 - Vorschläge/Wünsche
« Antwort #1393 am: 13.08.2021 00:54 »
Was gefordert wird ist vollkommen egal. Die weichgespülten Gewerkschaften, die niemanden außer ein paar Spülhilfen   interessieren, würden sich am Ende auch mit Essensmarken für >E9a zufrieden geben, weil ab dort deren Mitgliederzahl gegen 0 geht und die Gewerkschaften naturgemäß nur deren Mitglieder verraten. Man kann also nur auf die Vernunft der AG hoffen.




Wdd3

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1,029
  • Karma: +253/-340
Antw:Tarifverhandlung TV-L ab 09/2021 - Vorschläge/Wünsche
« Antwort #1394 am: 13.08.2021 06:58 »
und die Gewerkschaften naturgemäß nur deren Mitglieder verraten.

 ;D ;D ;D endlich spricht es mal einer aus  ;D ;D ;D