Autor Thema: Tarifverhandlung TV-L ab 09/2021 - Vorschläge/Wünsche  (Read 253458 times)

Talinos

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 4
  • Karma: +0/-3
Antw:Tarifverhandlung TV-L ab 09/2021 - Vorschläge/Wünsche
« Antwort #2415 am: 11.10.2021 15:28 »
Autonomes Fahren ist auf absehbare Zeit eine Illusion und nichts weiter. U


Wie kommst du denn auf diese Aussage? FSD Beta 10 von Tesla sieht dann doch relativ gut in den Tests aus.

Bisherige Fahrer mit AP haben weniger Unfälle produziert - als solche, die mit Human-Pilot unterwegs waren.
Solche Menschen, die mit FSD-Beta-Pilot unterwegs waren, haben noch um ein vielfaches weniger Unfälle produziert, als solche die mit Human-Pilot unterwegs waren.

Ich glaube wir sprechen jetzt nur noch von Monaten bis zur tatsächlichen Reife. Zumindest Smart Summon werden wir dann auch in Deutschland mal sehen... der Rest wird sicherlich noch von der Auto Lobby unterdrückt ;) 

Spid

  • Gast
Antw:Tarifverhandlung TV-L ab 09/2021 - Vorschläge/Wünsche
« Antwort #2416 am: 11.10.2021 15:39 »
FSD hat ja ungeachtet seines Namens noch nicht einmal den Anspruch, tatsächlich autonomes Fahren zu leisten - und schon gar nicht außerhalb von Städten/Autobahnen. Wenn es auf der 1,5 spurigen Straße dem Gegenverkehr ausweichend auf dem Grünstreifen gelandet ist, kommt es ohne Nutzereingriff nicht weiter. Und solange ohnehin immer noch jemand am Steuer sitzen muß, läßt sich damit auch nichts gewinnen - oder Personal einsparen.

Kaiser80

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1,461
  • Karma: +199/-819
Antw:Tarifverhandlung TV-L ab 09/2021 - Vorschläge/Wünsche
« Antwort #2417 am: 11.10.2021 15:51 »

Allerdings sehr wohl sein könnte, siehe auch den DigiTV im Bereich des Bundes - mit dem die Gewerkschaften in erster Linie ihr Klientel vor der Digitalisierung schützen wollen und nicht etwa die TVP Digitalisierung als Chance sehen, die es inhaltlich auszugestalten gelte, was tief blicken läßt.
Des Pudels Kern. Ich traue es den TVP überhaupt nicht zu das zu können. Ebenso wenig einem Großteil der AG und mitnichten einem Großteil der AN im ÖD.


Pietclock

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 60
  • Karma: +3/-16
Antw:Tarifverhandlung TV-L ab 09/2021 - Vorschläge/Wünsche
« Antwort #2418 am: 11.10.2021 15:59 »
Deshalb bezog ich mich ja auch auf Tätigkeiten ohne sL.

Da  beginnt man ja durchaus mit Kürzungen. Klar, die klassische Schreibkraft braucht es kaum noch; und die digitale Aktenführung kommt auch langsam in Fahrt, zumindest in unserem Laden hier. Als ich vor 4 Jahren in den ÖD wechselte wurde hier noch fast alles mit diesen "roten Mäppchen" herumgeschickt, jetzt gibt es weitgehend die elektronische Aktenführung. Die kam auch gerade rechtzeitig für Covid...
Einzig die Urlaubsbeantragung läuft wirklich noch per Pappkartonkärtchen, das ist wirklich Anachronismus pur und erfüllt so einige Klischees. In der Firma wo ich vorher war wäre nie einer auf die Idee gekommen, eine Kraft mit 2400 brutto anzustellen um Urlaube von Kärtchen in ein Zeitsystem einzutragen. Das mussten wir da schon selbst machen... aber nicht zuletzt durch Covid ist da einiges ins Rollen geraten... so manche Tätigkeitsbeschreibungen im TVL sind - Räusper - auch nicht gerade aktuell.

Spid

  • Gast
Antw:Tarifverhandlung TV-L ab 09/2021 - Vorschläge/Wünsche
« Antwort #2419 am: 11.10.2021 16:07 »

Allerdings sehr wohl sein könnte, siehe auch den DigiTV im Bereich des Bundes - mit dem die Gewerkschaften in erster Linie ihr Klientel vor der Digitalisierung schützen wollen und nicht etwa die TVP Digitalisierung als Chance sehen, die es inhaltlich auszugestalten gelte, was tief blicken läßt.
Des Pudels Kern. Ich traue es den TVP überhaupt nicht zu das zu können. Ebenso wenig einem Großteil der AG und mitnichten einem Großteil der AN im ÖD.

Das Gros der AN muß das auch nicht können, sie müssen nur anwenden können - oder wegfallen. Bei den AG ist häufig ein Versagen erkennbar, das unter Marktbedingungen zu ihrem Wegfall führen würde - und zwar nicht nur bei Querschnitts-AG, deren grundsätzliches Versagen bereits an der Existenz eines Digitalisierungsbeauftragten von außen erkennbar ist, sondern auch bei spezialisierten Dienstleistern, die die Digitalisierung spezifisch befördern sollen, siehe bspw. die Gematik.

JC83

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 376
  • Karma: +39/-119
Antw:Tarifverhandlung TV-L ab 09/2021 - Vorschläge/Wünsche
« Antwort #2420 am: 11.10.2021 16:32 »
Richard David Precht hat es neulich herrlich ausformuliert: Die Arbeitswelt im öD gleicht z.T. der der DDR; Hauptsache scheint, dass die Menschen irgendeiner Beschäftigung nachgehen, und NICHT die Frage, ob diese Tätigkeit überhaupt sinnvoll ist, quasi Beschäftigung um der Beschäftigung willen. Daher auch diese latente Ablehnung gegen Digitalisierung & Co.

Auch wir halten Dienstkräfte vor, die für E6, idR bereits Stufe 6 angelangt, irgendeinen Scheiß irgendwo abtippen, was z.B. mit elektronischer Zeiterfassung voll automatisiert wäre. ODer auch E4er, die Akten von A nach B tragen.

WasDennNun

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 5,874
  • Karma: +395/-1623
Antw:Tarifverhandlung TV-L ab 09/2021 - Vorschläge/Wünsche
« Antwort #2421 am: 11.10.2021 18:12 »
sondern auch bei spezialisierten Dienstleistern, die die Digitalisierung spezifisch befördern sollen, siehe bspw. die Gematik.
Gematik, oh MannOMann, gut das ich diesem Handlungsdunstkreis entronnen bin und dann kam
Dataport, IT-N, ITZ Bund, auf mich zu....ach die Liste ist Lang, seeehr lang.....

Schokobon

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 497
  • Karma: +62/-572
Antw:Tarifverhandlung TV-L ab 09/2021 - Vorschläge/Wünsche
« Antwort #2422 am: 12.10.2021 10:13 »
Richard David Precht hat es neulich herrlich ausformuliert: Die Arbeitswelt im öD gleicht z.T. der der DDR; Hauptsache scheint, dass die Menschen irgendeiner Beschäftigung nachgehen, und NICHT die Frage, ob diese Tätigkeit überhaupt sinnvoll ist, quasi Beschäftigung um der Beschäftigung willen. Daher auch diese latente Ablehnung gegen Digitalisierung & Co.

Auch wir halten Dienstkräfte vor, die für E6, idR bereits Stufe 6 angelangt, irgendeinen Scheiß irgendwo abtippen, was z.B. mit elektronischer Zeiterfassung voll automatisiert wäre. ODer auch E4er, die Akten von A nach B tragen.

Mir haben Sie in der großen Besprechung erklärt, dass wir im ÖD einen gesellschaftlichen Auftrag haben.
Deswegen werden z.B. zur Ausbildung nicht die 7 besten Bewerber ausgewählt, sondern
1 Top-Bewerber,
1 Naja könnte passen,
1 viel zu alter Quereinsteiger,
1 Ausländer ohne Deutschkenntnisse,
1 SB,
1 Vitamin-B Bewerber (Sohn vom Gemeinderat o.ä., der nirgendwo sonst unterkam)

Übernommen wird im Anschluss nach Abschlussnote.

*Edit: Top-Bewerber/in, Quereinsteigende, Ausländer/in

*Edit2: Top-Bewerber ist nach der Ausbildung natürlich schnell weg (Studium, andere Behörde whatever). Der Rest bleibt. Für immer.

was_guckst_du

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2,235
  • Karma: +598/-1443
Antw:Tarifverhandlung TV-L ab 09/2021 - Vorschläge/Wünsche
« Antwort #2423 am: 12.10.2021 10:49 »
...das ist doch völliger Blödsinn, den du dir da hast erzählen lassen... ;D
Gruß aus "Tief im Westen"

Meine Beiträge geben grundsätzlich meine persönliche Meinung zum Thema wieder und beinhalten keine Rechtsberatung. Meistens sind sie ernster Natur, manchmal aber auch nicht. Bei einer obskuren Einzelfallpersönlichkeit antworte ich auch aus therapeutischen Gründen

Bastel

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1,811
  • Karma: +237/-1409
Antw:Tarifverhandlung TV-L ab 09/2021 - Vorschläge/Wünsche
« Antwort #2424 am: 12.10.2021 11:17 »
...das ist doch völliger Blödsinn, den du dir da hast erzählen lassen... ;D

Stimmt, der Ausländer ohne Deutschkenntnisse schafft es da bestimmt nicht rein :D

Jockel

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 236
  • Karma: +48/-174
Antw:Tarifverhandlung TV-L ab 09/2021 - Vorschläge/Wünsche
« Antwort #2425 am: 12.10.2021 11:25 »

Allerdings sehr wohl sein könnte, siehe auch den DigiTV im Bereich des Bundes - mit dem die Gewerkschaften in erster Linie ihr Klientel vor der Digitalisierung schützen wollen und nicht etwa die TVP Digitalisierung als Chance sehen, die es inhaltlich auszugestalten gelte, was tief blicken läßt.
Des Pudels Kern. Ich traue es den TVP überhaupt nicht zu das zu können. Ebenso wenig einem Großteil der AG und mitnichten einem Großteil der AN im ÖD.
Die "Digitalisierung" ist nicht Tariffähig. Umfassender Bestandsschutz für IT-averse Verdi-Mitglieder leider schon.

Spid

  • Gast
Antw:Tarifverhandlung TV-L ab 09/2021 - Vorschläge/Wünsche
« Antwort #2426 am: 12.10.2021 11:28 »
Es hat niemand behauptet, die Digitalisierung könne Tarifverträge abschließen.

Kaiser80

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1,461
  • Karma: +199/-819
Antw:Tarifverhandlung TV-L ab 09/2021 - Vorschläge/Wünsche
« Antwort #2427 am: 12.10.2021 11:39 »

Mir haben Sie in der großen Besprechung erklärt, dass wir im ÖD einen gesellschaftlichen Auftrag haben.
Deswegen werden z.B. zur Ausbildung nicht die 7 besten Bewerber ausgewählt, sondern
1 Top-Bewerber,
1 Naja könnte passen,
1 viel zu alter Quereinsteiger,
1 Ausländer ohne Deutschkenntnisse,
1 SB,
1 Vitamin-B Bewerber (Sohn vom Gemeinderat o.ä., der nirgendwo sonst unterkam)

Ähhh, du bist aber sicher, dass es sich nicht um eine Landesliste der Partei "Die Linke" handelt???

Schokobon

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 497
  • Karma: +62/-572
Antw:Tarifverhandlung TV-L ab 09/2021 - Vorschläge/Wünsche
« Antwort #2428 am: 12.10.2021 11:46 »
Im Nachhinein würde mich das nicht wundern :DDD

Bastel

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1,811
  • Karma: +237/-1409
Antw:Tarifverhandlung TV-L ab 09/2021 - Vorschläge/Wünsche
« Antwort #2429 am: 12.10.2021 11:53 »
Im Nachhinein würde mich das nicht wundern :DDD

Für die linke fehlen noch Einhörner und andere Menschen die nicht wissen was Sie sind.