Autor Thema: Tarifrunde TV-L 2021 - Diskussion  (Read 253143 times)

XTinaG

  • Gast
Antw:Tarifrunde TV-L 2021 - Diskussion
« Antwort #1815 am: 27.01.2022 20:45 »
Wie lautet denn die Verweisungsklausel genau?

Knorke

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 15
  • Karma: +1/-47
Antw:Tarifrunde TV-L 2021 - Diskussion
« Antwort #1816 am: 28.01.2022 11:07 »
Auf der Berliner Seite der Lebenshilfe steht bei angebotenden Stellen folgendes dabei,
"Attraktive Vergütung nach Haustarifvertrag in Anlehnung an den TV-L Berlin,  inklusive Jahressonderzahlung".
Ob das in dem Vertrag auch so steht?
"Etwas nicht tun zu können, heißt noch lange nicht, es nicht zu tun."

XTinaG

  • Gast
Antw:Tarifrunde TV-L 2021 - Diskussion
« Antwort #1817 am: 28.01.2022 11:15 »
Das ist regional sehr unterschiedlich. Die Hamburger Lebenshilfe bspw. ist Mitglied im KAV Hamburg und somit Tarifpartei im TVÖD.

Knorke

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 15
  • Karma: +1/-47
Antw:Tarifrunde TV-L 2021 - Diskussion
« Antwort #1818 am: 28.01.2022 11:17 »
Das ist regional sehr unterschiedlich. Die Hamburger Lebenshilfe bspw. ist Mitglied im KAV Hamburg und somit Tarifpartei im TVÖD.
Alles klar, verstehe und vielen Dank.
"Etwas nicht tun zu können, heißt noch lange nicht, es nicht zu tun."

Zimm

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 15
  • Karma: +0/-16
Antw:Tarifrunde TV-L 2021 - Diskussion
« Antwort #1819 am: 28.01.2022 12:02 »
Das ist regional sehr unterschiedlich. Die Hamburger Lebenshilfe bspw. ist Mitglied im KAV Hamburg und somit Tarifpartei im TVÖD.
Ergibt sich aus der Mitgliedschaft in einem Arbeitgeberverband zwangsläufig auch welcher Tarifvertrag gilt? Mein Arbeitgeber (Universität) ist Mitglied im KAV Berlin, hier gilt jedoch (leider) der TV-L und nicht der TVöD.

XTinaG

  • Gast
Antw:Tarifrunde TV-L 2021 - Diskussion
« Antwort #1820 am: 28.01.2022 12:09 »
Wenn beiderseitige Tarifbindung besteht, ergibt sich daraus der anzuwendende Tarifvertrag, sofern die einzelvertragliche Regelung für den Arbeitnehmer kein günstigeres Ergebnis ergibt.

Jockel

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 263
  • Karma: +53/-179
Antw:Tarifrunde TV-L 2021 - Diskussion
« Antwort #1821 am: 31.01.2022 13:10 »
Das ist regional sehr unterschiedlich. Die Hamburger Lebenshilfe bspw. ist Mitglied im KAV Hamburg und somit Tarifpartei im TVÖD.
Ergibt sich aus der Mitgliedschaft in einem Arbeitgeberverband zwangsläufig auch welcher Tarifvertrag gilt? Mein Arbeitgeber (Universität) ist Mitglied im KAV Berlin, hier gilt jedoch (leider) der TV-L und nicht der TVöD.

Die staatlichen Berliner Hochschulen sind Gastmitglied im KAV-Berlin und haben weiter eigene Tarifhoheit. Bis auf die HTW (die hat TVöD; gibt es noch mehr ?) lehnen sich alle an den TV-L an. Wobei der jeweilige Tarifvertrag dann "TV-L FU" z.B. heißt und zwischen den Gewerkschaften und den Hochschulen verhandelt wird. In Berlin ist man kein Landesbeschäftigter, wenn man an einer Hochschule angestellt ist; sie sind freie Körperschaften mit eigenem Personal.


BerlinBerlin1

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 45
  • Karma: +4/-15
Antw:Tarifrunde TV-L 2021 - Diskussion
« Antwort #1822 am: 31.01.2022 16:36 »

Die staatlichen Berliner Hochschulen sind Gastmitglied im KAV-Berlin und haben weiter eigene Tarifhoheit. Bis auf die HTW (die hat TVöD; gibt es noch mehr ?) lehnen sich alle an den TV-L an. Wobei der jeweilige Tarifvertrag dann "TV-L FU" z.B. heißt und zwischen den Gewerkschaften und den Hochschulen verhandelt wird. In Berlin ist man kein Landesbeschäftigter, wenn man an einer Hochschule angestellt ist; sie sind freie Körperschaften mit eigenem Personal.
[/quote]

Bekommt ihr dann auch die Ballungsraumzulage?

Zimm

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 15
  • Karma: +0/-16
Antw:Tarifrunde TV-L 2021 - Diskussion
« Antwort #1823 am: 31.01.2022 18:11 »
Nein, den Tarifbeschäftigten an den Berliner Hochschulen wird die Ballungsraumzulage leider nicht gezahlt.

Meiner Meinung nach ist diese schlechtere Bezahlung gegenüber Landes- und Bundesbehörden auch ein Grund dafür, warum die drei Unis FU/TU/HU Berlin momentan massive Verwaltungsprobleme haben. An allen drei Unis sind die Personalabteilungen kaum noch arbeitsfähig, nachdem dort viele gekündigt haben. Schon das simple Veröffentlichen einer Stellenausschreibung dauert momentan 2-3 Monate. Einstellvorgänge/Verlängerungen natürlich noch länger, was nicht jeder Bewerber mitmacht. Offene Stellen in der IT und im Ingenieur-Bereich sind schon lange quasi überhaupt nicht mehr besetzbar. Die TU wurde letztes Jahr durch einen Hackerangriff für ein halbes Jahr nahezu lahmgelegt und bis heute sind noch nicht alle Systeme wieder hochgefahren. Die Stimmungslage unter den Mitarbeitern ist an den drei Unis ziemlich schlecht geworden.

Dafür dass sich das Land Berlin so als "Wissenschaftsstadt Berlin" und "Brain City" feiert, vernachlässigt es die Hochschulen doch zu sehr.

XTinaG

  • Gast
Antw:Tarifrunde TV-L 2021 - Diskussion
« Antwort #1824 am: 31.01.2022 18:51 »
Nach meiner Wahrnehmung waren die Personalverwaltungen der öffentlichen Hochschulen in Berlin in den letzten 20 Jahren ohnehin nicht arbeitsfähig, ganz gleich wie sie quantitativ besetzt waren. Die derzeitige Variante ist also effizienter, ohne daß man Effektivität verloren hätte.

TVWaldschrat

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 163
  • Karma: +20/-67
Antw:Tarifrunde TV-L 2021 - Diskussion
« Antwort #1825 am: 31.01.2022 19:06 »
Nach meiner Wahrnehmung waren die Personalverwaltungen der öffentlichen Hochschulen in Berlin in den letzten 20 Jahren ohnehin nicht arbeitsfähig, ganz gleich wie sie quantitativ besetzt waren. Die derzeitige Variante ist also effizienter, ohne daß man Effektivität verloren hätte.

*verwaltungen der öffentlichen * in Berlin

Jockel

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 263
  • Karma: +53/-179
Antw:Tarifrunde TV-L 2021 - Diskussion
« Antwort #1826 am: 02.02.2022 09:24 »

Bekommt ihr dann auch die Ballungsraumzulage?
Die Beamten schon.  ;)
TB nicht.

Der Kanzler

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 111
  • Karma: +7/-70
Antw:Tarifrunde TV-L 2021 - Diskussion
« Antwort #1827 am: 04.02.2022 19:12 »
Kurze Frage:

Wer bekommt die neu vereinbarte Schichtzulage von 60€ ?


Alejo

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 1
  • Karma: +0/-1
Antw:Tarifrunde TV-L 2021 - Diskussion
« Antwort #1829 am: 08.02.2022 13:12 »
Gilt die Corona-Sonderzahlung auch für Teilzeitkräfte?