Autor Thema: Tarifverhandlungen und die Inflation  (Read 236941 times)

FGL

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 329
  • Karma: +64/-323
Antw:Tarifverhandlungen und die Inflation
« Antwort #240 am: 30.03.2022 20:42 »
Tatsächlich sind Bananen immer noch viel zu billig wenn man bedenkt, wie weit die rumgekarrt werden.
Du gehst davon aus, dass die Händler soweit es Bananen betrifft, Verluste einfahren?
Bananen unterliegen einem starken Preiskampf. Da man die Dinger auch nicht endlos lagern kann wird dann auch für weniger als den EK verramscht. Hauptsache, die billigen Bananen findet man als Standardsortiment in jedem Discounter. Was da noch bei den Erzeugern ankommt... Gibt da ein gutes Buch: Billig. Billiger. Banane.
Und dennoch machen die Händler unter dem Strich einen Gewinn - sonst würden sie Bananen schlicht nicht im Sortiment haben. Von "viel zu billig" kann ich entsprechend nichts erkennen.

Kaiser80

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2,113
  • Karma: +259/-932
Antw:Tarifverhandlungen und die Inflation
« Antwort #241 am: 30.03.2022 20:47 »
Furchtbar, was würde Zonen Gabi nur zu eurem Urteil über Bananen sagen :-X

WasDennNun

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8,335
  • Karma: +548/-5224
Antw:Tarifverhandlungen und die Inflation
« Antwort #242 am: 31.03.2022 06:15 »
Furchtbar, was würde Zonen Gabi nur zu eurem Urteil über Bananen sagen :-X
Die wurde doch verarscht und hatte eine unreife grüne Banane😇

superbraz

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 238
  • Karma: +18/-227
Antw:Tarifverhandlungen und die Inflation
« Antwort #243 am: 31.03.2022 07:06 »
Furchtbar, was würde Zonen Gabi nur zu eurem Urteil über Bananen sagen :-X
Die wurde doch verarscht und hatte eine unreife grüne Banane😇

Die hatte sogar 2 und konnte eine essen ;)

Kaiser80

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2,113
  • Karma: +259/-932
Antw:Tarifverhandlungen und die Inflation
« Antwort #244 am: 31.03.2022 09:21 »
Furchtbar, was würde Zonen Gabi nur zu eurem Urteil über Bananen sagen :-X
Die wurde doch verarscht und hatte eine unreife grüne Banane😇

Die hatte sogar 2 und konnte eine essen ;)
Und die von Guido Westerwelle war "nicht im Bild".

Leo85

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 3
  • Karma: +0/-2
Antw:Tarifverhandlungen und die Inflation
« Antwort #245 am: 05.04.2022 08:00 »
Guten Morgen!
Gestern hat mein AG über das Intranet eine "Pflicht zum Papiersparen" verkündet. Der Lieferant musste die letzten Bestellungen bereits stornieren.  :o

Dass die Krankenkassen wg. Papiermangel die Impflicht ablehnen ist dann doch nicht so weit hergeholt....

Kaiser80

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2,113
  • Karma: +259/-932
Antw:Tarifverhandlungen und die Inflation
« Antwort #246 am: 05.04.2022 08:11 »

Dass die Krankenkassen wg. Papiermangel die Impflicht ablehnen ist dann doch nicht so weit hergeholt....

Traurigerweise kann/wird das sogar stimmen.
So was wie digitale Nachweise, digitaler Workflow, DMS, Chipkarten (ganz crazy Sache) könnte man doch auch verpflichtend machen oder?

BAT

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2,664
  • Karma: +192/-1320
Antw:Tarifverhandlungen und die Inflation
« Antwort #247 am: 05.04.2022 08:34 »
Wenn die immer noch stark vorhandenen Kalamitäten in den Wäldern mal abgeräumt werden würden, könnten wir die Welt im Impfbriefen beliefern.  ;)

Zudem hat der Rostocker Bürgermeister ja recht. Wir tauschen Führerschein von einem physischen in einen anderen physischen Stoff um, statt gleich digital zu werden. Läuft...

Kaiser80

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2,113
  • Karma: +259/-932
Antw:Tarifverhandlungen und die Inflation
« Antwort #248 am: 05.04.2022 08:40 »
Wenn die immer noch stark vorhandenen Kalamitäten in den Wäldern mal abgeräumt werden würden, könnten wir die Welt im Impfbriefen beliefern.  ;)
Mit ungelogen rund 50-60 Arbeitsstunden und je 5 spendierten Kisten Kölsch und Veltins (sic!) habe ich jetzt Heizenergie für locker 7-8 Jahre. Bitte bitte keine Impfausweise aus dem Käferholz machen...

BAT

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2,664
  • Karma: +192/-1320
Antw:Tarifverhandlungen und die Inflation
« Antwort #249 am: 05.04.2022 09:27 »
Hast Du Wald, du Umweltsau?  ;) :D

Britta2

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 280
  • Karma: +37/-560
Antw:Tarifverhandlungen und die Inflation
« Antwort #250 am: 05.04.2022 10:17 »
Guten Morgen!
Gestern hat mein AG über das Intranet eine "Pflicht zum Papiersparen" verkündet. Der Lieferant musste die letzten Bestellungen bereits stornieren.  :o

Dass die Krankenkassen wg. Papiermangel die Impflicht ablehnen ist dann doch nicht so weit hergeholt....

Ich erinnere mich an das Jahr 1985. In der DDR wurden vom Herrn Honneckerin die Betriebe erste PC1715 verteilt (Personalcomputer) - mit dem erklärten Ziel "damit können wir ab jetzt tonnenweise Papier einsparen weil alles digital auf Disketten" - und wie sah die Realität aus? Bis heute !!!! - stieg der Papierverbrauch konstant an (trotz Mauerfall, Apple und Sticks, Clouds, Internet) - jeder Mist wird 3x in Kopie abgeheftet und verteilt ...
Also von mir gibts Applaus, dass endlich erstmals wirklich ein Umdenken diesbezüglich begonnen hat.
Dann sind die Scredder auf den Etagen sicher auch nicht mehr täglich 2x prall gefüllt ...

Johann

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 377
  • Karma: +48/-171
Antw:Tarifverhandlungen und die Inflation
« Antwort #251 am: 05.04.2022 10:27 »
Wäre auch langsam Zeit, dass es einen rechtssicheren Onlinebriefkasten oder so gibt.
Wie oft schickt man irgendwo eine E-Mail hin und kriegt aus Datenschutzgründen dann meterweise Papier zurück, obwohl einem ein PDF auch gereicht hätte? ;D

BAT

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2,664
  • Karma: +192/-1320
Antw:Tarifverhandlungen und die Inflation
« Antwort #252 am: 05.04.2022 10:31 »
Es gilt aber immer noch der richtige Spruch:

"auch ein digitalisierter Unfug, bleibt Unfug"

Ansonsten zur Inflation:

 https://www.destatis.de/DE/Service/Statistik-Visualisiert/persoenlicher-inflationsrechner-uebersicht.html

Bastel

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2,496
  • Karma: +314/-1783
Antw:Tarifverhandlungen und die Inflation
« Antwort #253 am: 05.04.2022 10:33 »
Ich erinnere mich an das Jahr 1985. In der DDR wurden vom Herrn Honneckerin die Betriebe erste PC1715 verteilt (Personalcomputer) - mit dem erklärten Ziel "damit können wir ab jetzt tonnenweise Papier einsparen weil alles digital auf Disketten" -

Das war nicht seine einzige Lüge ::)

Organisator

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3,687
  • Karma: +323/-874
Antw:Tarifverhandlungen und die Inflation
« Antwort #254 am: 05.04.2022 10:52 »
Wäre auch langsam Zeit, dass es einen rechtssicheren Onlinebriefkasten oder so gibt.
Wie oft schickt man irgendwo eine E-Mail hin und kriegt aus Datenschutzgründen dann meterweise Papier zurück, obwohl einem ein PDF auch gereicht hätte? ;D

Schaust du auf bund.de. Hier können Anträge online gestellt werden und Antworten empfangen werden. BMI ist mit viel Geld und Einsatz dabei, die Integration in dieses Portal allen Interessierten zumindest anzubieten bzw. umzusetzen.